Islam und Meinungsfreiheit

Und so sieht man es in England:

1 Kommentar

  1. Niemand kann sagen, dass er den wahren Charakter des Islams nicht kennt. Wenn dann ausgerechnet jene mit der Regenbogenfahne sich für den Islam einsetzen, fehlen mir die Worte. Absurd dumme Menschen, die sich schon beim morgendlichen Aufstehen als besonders gut wähnen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.