Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    45
    Beiträge
    1.065

    Migranten rufen, Stadt reagiert sofort

    https://www.waz.de/lokales/gladbeck/...gewuchert.html

    Brombeerranken und Brennnesseln überwuchern einen Bürgersteig. Fußgänger müssen die Seite wechseln oder laufen auf der Fahrbahn. Stadt reagiert.
    Hier gibt es kein Durchkommen. Wer als Fußgänger auf dem Gehweg der Wielandstraße unterwegs ist, kommt am Grundstück des ehemaligen Möbelparadieses nicht vorbei. Der Bürgersteig ist zugewuchert. Brennnesseln und Brombeerranken versperren den an dieser Stelle wegen der dort wurzelnden Platanen ohnehin nicht breiten Fußweg komplett.
    ...
    Als besonderes Hindernis stehen dann auch noch zwei Altkleider- und drei Altglascontainer mitten im Weg. Die Brombeeren wuchern schon bis an die Container heran, ein Passieren ist unmöglich. Serdar Günes ärgert sich sehr über den Zustand an dieser Stelle. Sein Sohn sei hier regelmäßig unterwegs, immer müsse er hier die Straße überqueren, um vorbeizukommen. Andere Fußgänger liefen auch einfach über die Fahrbahn, um den wuchernden Hindernissen auszuweichen, hat er beobachtet.
    Aus meiner Heimatstadt.

    Schon komisch - Nachbarn haben die Stadt angeschrieben wegen zweier Bürgersteige in unserem Stadtteil, einer ist durch den Durchbruch etlicher Baumwurzeln unbenutzbar (schief und bucklig), ein anderer durch extreme Wucherung von Brombeerranken und anderem ebenfalls.
    Ich selbst hatte den letzten auch mal beim Ordnungsamt mitgeteilt; das ist die Straße zu unserem Gewerebegebiet (Lidl, Rewe, Fressnapf, Getränkemarkt). Wenn meine Mutter dorthin geht, muss sie mit dem Rollator halb auf dem Radweg laufen, da der halbe Bürgersteig zugewachsen ist und mehrere tiefe Schlaglöcher aufweist. Mehrere Male wurde sie schon beinahe von Radfahrern umgefahren.

    Es hieß, "vielen Dank für die Eingabe, das Anliegen wird geprüft". War vor ca. 3 Jahren, ohne, dass sich etwas dort getan hätte.

    Aber siehe da - Ein unbenutzbarer Bürgersteig im Migrantenviertel (Wird auch Klein Istanbul hier genannt), direkt an der Moschee (auf dem Bild zu erkennen), und die Stadt reagiert sofort. Da wird also erwiesenermaßen unterschieden nach Deutschen umd Migranten.
    Während wichtige Maßnahmen in anderen Stadtteilen auf die lange Bank geschoben werden, wird bei den Migranten sofort reagiert.

    Gibt ein ziemlich schlechtes Bild von der Arbeit der Stadtverwaltung ab und zeigt, dass Migranten nachweislich bevorzugt werden.

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehören bestraft !

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    58.964

    AW: Migranten rufen, Stadt reagiert sofort

    Migrant musst du sein, ein besseres Leben kannst du gar nicht führen als dieses hergelaufene Gesindel.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlinge: Österreich reagiert
    Von Cherusker im Forum Österreich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2017, 11:50
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 08:54
  3. Frankreich reagiert auf FN
    Von Realist59 im Forum Frankreich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2014, 23:17
  4. Stuttgart: Stadt will Firmen von Migranten helfen
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 21:11
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 00:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •