Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.188
    Blog-Einträge
    1

    Flüchtlinge in Nobelhotel während des normalen Hotelbetriebs

    In Auszügen (Das Dormero Hotel hat 4 Sterne, ist integriert im SI-Centrum Stuttgart, einem Erlebniszentrum, in dem auch die großen Musicals aufgeführt werden. Hier Dort befindet sich auch die Spielbank Stuttgart.

    Im SI-Centrum Stuttgart genießen Sie Unterhaltung unabhängig von Wind und Wetter. Zwei Weltklasse-Musicals laufen parallel im Stage Apollo Theater und im Stage Palladium Theater und das CinemaxX bietet außergewöhnlichen Kinogenuss in 6 Kinosälen. Versuchen Sie Ihr Glück in der Spielbank Stuttgart im Klassischen Spiel, dem Automatenspiel und dem Club GRACE. Wer lieber Entspannung statt Spannung möchte, ist in den KANTO SchwabenQuellen auf über 7.000 Quadratmetern Wellnessfläche gut aufgehoben. Übernachten kann man in den SI-SUITES und im DORMERO Hotel, die auch attraktive Übernachtungs-Pakete anbieten. Für den kulinarischen Genuss sorgt die vielfältige Gastronomie mit vielen Restaurants, Bars und Cafés.
    https://www.si-centrum.de/


    Einquartierung in Nobelhotel Das Frühstücksbuffet ist für Flüchtlinge tabu
    Eine Stuttgarter Nobel-Herberge überlässt seine Betten Hunderten Flüchtlingen. Der Hotelbetrieb läuft derweil normal weiter. Im Internet hagelt es schlechte Bewertungen.
    Das Dormero-Hotel in Stuttgart-Möhringen. Hier kommen sie alle zusammen: ganz normale Hotelgäste, wie Geschäftsleute und Touristen, und 870 Flüchtlinge, die zwei Drittel der Zimmer belegen. Mehr als 700 von ihnen kommen aus der Ukraine. Seit zwei Jahren läuft der Betrieb schon so. Aber funktioniert es? Die „Stuttgarter Zeitung“ schrieb jüngst über Flüchtlinge, die gegen die Regeln verstießen. Bei Bewertungsportalen wie „Holiday Check“ wird die Herberge als „Flüchtlingsunterkunft“ abgetan.
    . Die Bedingung des Hotels: Vorwiegend Familien, ältere und kranke Personen sollen Platz bekommen. Die Stadt sagte zu.





    Was sie zahlt? Das will niemand verraten. Kostendeckend sei die Sache, heißt es vom Dormero-Hotel. Das Gebäude besteht aus zwei Teilen. Von der Lobby, die sich im „weißen Flügel“ des Gebäudes befindet, erstreckt sich ein weiter Flur. Er führt zu dem zweiten Gebäude des Hotels, dem „roten Flügel“. Dazwischen: Eingänge zu einem Theater, einer Wellnesslandschaft, Restaurants und Bars. Heute auf dem Programm: „Das Tina Turner Musical“.
    Im „roten Flügel“ leben ausschließlich die Flüchtlinge, der weiße war für die zahlenden Gäste reserviert, aber auch da blockt das Hotel mittlerweile Etagen für die Neuankömmlinge. Der Andrang ist riesig: 600 Personen stehen auf der Dormero-Warteliste.
    Christopher Horvath leitet das Hotel seit Oktober vergangenen Jahres....Er sagt: „Für mich gibt es keinen Unterschied zwischen einem sogenannten normalen Gast und einem Flüchtling. Für mich ist jeder Mensch gleich.“ ...Natürlich gebe es auch Hotelgäste, die sich über die gemeinsame Unterbringung mit den Ukrainern beschwerten, sagt er. Wer ein Zimmer im Dormero bucht, weiß vorher nichts von der Präsenz der Flüchtlinge. Manager Horvarth versucht, verstimmte Gäste zu beschwichtigen, bietet ein kostenloses Frühstück an, auch mal einen Rabatt auf den Übernachtungspreis. Aber Flüchtlinge, die die Gäste belästigen? Er schüttelt den Kopf: „Das hat es nicht ein einziges Mal gegeben.“
    Eine Touristin aus Thüringen steht auf einem der Flure, hat mit ihrem Partner gerade eingecheckt. Über die Lage im Dormero-Hotel wusste sie vorher nichts. Ob sie gebucht hätte, wenn sie gewusst hätte, dass Flüchtlinge hier wohnen? „Da bin ich mir nicht so sicher“
    https://www.welt.de/politik/deutschl...inge-tabu.html

    vor 7 Minuten
    Kommt jeden Morgen der Zimmerservice oder wie darf ich mir das vorstellen?
    vor 2 Stunden
    400*100€*365=15 Mill€ pro Jahr. Kein Wunder dass die Kassen leer sind.
    vor 2 Stunden
    Das hatten wir schon letzten Sommer in einem anderen Hotel in Stuttgart erlebt. Dort wurde ein Teil des Frühstücksraumes für die ukrainischen Gäste abgeteilt. Uns wurde ebenfalls bei der Buchung nichts derartiges mitgeteilt. Erfahren haben wir dieses erst später nach dem Einchecken und zwar von anderen Reisenden.
    vor 4 Stunden
    Wir waren im April 2022 für 2 Nächte im Melia Hotel Düsseldorf. Dort waren auch Ukrainer untergebracht. Bei unserer Buchung war das nicht erwähnt worden. Für sie waren einige Etagen im Hotel reserviert. Natürlich waren wir sehr erstaunt, dass in diesem teuren, wenn auch nicht sehr schönen Hotel Flüchtlinge untergebracht waren. Unser Erstaunen wurde damals weggelächelt.. Allerdings muss ich sagen, dass es für uns keine unangenehmen Momente gab, die durch die Ukrainer ausgelöst wurden. Die wenigen, denen man begegnete, waren sehr zurückhaltend. Wie Aufsteller an den Fahrstühlen auf Ukrainisch und Englisch besagten, hatten sie eigene Essenszeiten. Ich möchte nicht falsch verstanden werden: die Migrationspolitik der Regierung finde ich falsch, blauäugig und dem Bürger gegenüber unverschämt. Dass es so weit gekommen ist, teure Unterkünfte für die Kriegsflüchtlinge anmieten zu müssen, ist eine weitere Unverfrorenheit, mindestens allen Steuerzahlern gegenüber. Ehrlicherweise muss ich aber auch sagen, dass wir damals mit den Ukrainern keine negativen Erfahrungen gemacht haben.
    vor 5 Stunden
    Frage an den Autor: warum haben Sie in dem Artikel nicht erwähnt dass das Hotel und das SI-Centrum (Erlebniszentrum) als Einheit zu sehen sind. Als Ortskundiger verleidet mir das weitere Besuche im SI-Centrum und der dort ansässigen Spielbank Stuttgart.
    vor 7 Stunden
    Das nächste Semester beginnt an den Unis nach Ostern 30.000 - 50.000 Studenten werden im Sommersemester auf den Wiesen vor der Uni in Zelten wohnen. Die Migranten im voll-servisierten 4 Sterne Hotels. Das muss zum Aufstand der Bürger führen! Druck auf die Rückführung, Verlagerung von Migranten jedweder Art in Notunterkünfte oder alte Hallen mit grundlegender Versorgung und ohne jegliches Bargeld. Level Osteuropa wäre doch ok!
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    57.674

    AW: Flüchtlinge in Nobelhotel während des normalen Hotelbetriebs

    Bei Bewertungsportalen wie „Holiday Check“ wird die Herberge als „Flüchtlingsunterkunft“ abgetan.
    Und ist der Ruf erst ruiniert, kommt niemand mehr der ihn repariert.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 15:46
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 20:59
  3. PI News! An einem ganz normalen Hamburger Gymnasium…
    Von PI News im Forum Politik und Islam
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 15:02
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 18:08
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 20:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •