Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.069
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Anschlage auf Weihnachtsmärkte in Hannover und Leverkusen vereitelt

    Geplanter Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Köln, ein wegen Anschlagsdrohung geräumter Weihnachtsmarkt in Göppingen und nun ein geplanter Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Hannover.
    Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Hannover vereitelt? Verdacht gegen 20-Jährigen erhärtet sich

    Der 20-Jährige, der möglicherweise einen Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt in Hannover geplant hat, bleibt weiterhin in Gewahrsam. Der Verdacht gegen den Mann aus Sachsen-Anhalt hat sich offenbar erhärtet
    Und wie sich das gehört, ist dieser Artikel ein Bezahlartikel: https://www.haz.de/lokales/hannover/...UMNPWJVQQ.html

    Der NDR berichtet:

    Bei dem Festgenommenen soll es sich um einen irakischen Staatsbürger handeln, der sich erst seit dem vorigen Jahr in Deutschland aufhält. Nach Informationen aus Sicherheitskreisen soll der Mann darüber nachgedacht haben, Besucher eines Weihnachtsmarktes mit einem Messer zu attackieren. Er stand kurz vor der Abschiebung: Diese war "in Abstimmung mit der Bundespolizei bereits für den heutigen Freitag, den 1. Dezember 2023, vorbereitet worden", teilte das Innenministerium in Magdeburg am Freitag mit.
    Der Iraker wurde bereits verhaftet und er ist ein Unterstützer des IS-Staates.

    Islamist wurde bereits am 21. November festgenommen

    Der 20-Jährige aus Sachsen-Anhalt wurde im Zuge der Gefahrenabwehr am 21. November in Helmstedt durch das LKA in polizeilichen Gewahrsam genommen. "Der 20-Jährige befindet sich auf Grundlage gefahrenabwehrrechtlicher Maßnahmen weiterhin im polizeilichen Gewahrsam. Weitere Hintergründe nennt das Landeskriminalamt Niedersachsen aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht", sagte ein LKA-Sprecher. Es soll sich nach Erkenntnissen der Ermittler bei ihm um einen Islamisten handeln, der sich dazu bereit erklärt haben soll, zur Unterstützung der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) ein solches Attentat zu verüben.
    Erst am Dienstag waren in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg zwei minderjährige Islamisten unter Terrorverdacht festgenommen worden: ein 15 Jahre alter Deutsch-Afghane und ein 16 Jahre alter Russe, die als IS-Sympathisanten gelten. Die beiden sollen sich zuvor in einer Chatgruppe konkret über einen Anschlag mit einem Laster und Brandsätzen auf einen Weihnachtsmarkt in Leverkusen ausgetauscht haben.
    Zwischen Anfang Januar und Ende September dieses Jahres wurden bundesweit 356 Verfahren mit Bezug zum islamistischen Terrorismus von der Karlsruher Behörde eingeleitet. Das sind fast doppelt so viele Fälle wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Generalbundesanwalt ermittelt wegen Mitgliedschaft oder Unterstützung terroristischer Vereinigungen, sowie in besonderen Fällen auch wegen der Vorbereitung von terroristischen Straftaten.
    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...misten234.html

    Der moderne Deutsche ist wachsamer als seine Vorfahren vor wenigen Jahren oder Jahrzehnten:

    Wie verstaue ich meinen Geldbeutel?
    Trage ich teure Armbanduhren oder Schmuck?
    Gehe ich durch Parks?
    Zu welcher Zeit bin ich unterwegs?
    Wo bin ich unterwegs?
    Kann ich als Frau Miniröcke tragen oder abends zu einem Treffpunkt alleine gehen?
    Meide ich Parkhäuser?
    Gehe ich durch Unterführungen?
    Fahre ich öffentlich und wenn ja, um welche Uhrzeiten?
    Wie verhalte ich mich an Knotenpunkten wie Bahnhöfen?
    Besuche ich einen Weihnachtsmarkt und wenn ja, auf was muss ich achten?

    Usw. pp.

    Das Leben ist doch ziemlich unfrei geworden. Immer auf der Hut, immer achtsam, manches vermeidend.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    18.752
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Anschlage auf Weihnachtsmärkte in Hannover und Leverkusen vereitelt

    Das Leben ist doch ziemlich unfrei geworden. Immer auf der Hut, immer achtsam, manches vermeidend.
    So ist das Leben nun einmal auf der freien Wildbahn.
    Wollten die Grünen nicht schon immer ein „zurück zur Natur"?
    Bald werden wir endlich dort ankommen, wo die Menschen schon in Vorzeiten waren.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.536


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Anschlage auf Weihnachtsmärkte in Hannover und Leverkusen vereitelt

    Im Fernsehen wurde oberflächlich von Köln berichtet und im gleichen Atemzug erklärt, man müsse keine Angst haben und könne beruhigt auf Weihnachtsmärkte gehen! Unfassbar!
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    56.966


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Anschlage auf Weihnachtsmärkte in Hannover und Leverkusen vereitelt

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Im Fernsehen wurde oberflächlich von Köln berichtet und im gleichen Atemzug erklärt, man müsse keine Angst haben und könne beruhigt auf Weihnachtsmärkte gehen! Unfassbar!
    Bei den adligen Jagdgesellschaften gab es Treiber, die die Aufgabe hatten, den Adligen die Tiere vor die Flinte zu treiben. Diese Funktion haben nun die links-grünen nützlichen Idioten des Islams übernommen. Die Migranten sind an die Stelle der Adligen getreten und die Tiere sind wir.
    Geändert von Realist59 (06.12.2023 um 14:48 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    29.06.2017
    Beiträge
    338
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Anschlage auf Weihnachtsmärkte in Hannover und Leverkusen vereitelt

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Der moderne Deutsche ist wachsamer als seine Vorfahren vor wenigen Jahren oder Jahrzehnten:
    Wie verstaue ich meinen Geldbeutel?
    Trage ich teure Armbanduhren oder Schmuck?
    Gehe ich durch Parks?
    Zu welcher Zeit bin ich unterwegs?
    Wo bin ich unterwegs?
    Kann ich als Frau Miniröcke tragen oder abends zu einem Treffpunkt alleine gehen?
    Meide ich Parkhäuser?
    Gehe ich durch Unterführungen?
    Fahre ich öffentlich und wenn ja, um welche Uhrzeiten?
    Wie verhalte ich mich an Knotenpunkten wie Bahnhöfen?
    Besuche ich einen Weihnachtsmarkt und wenn ja, auf was muss ich achten?
    Das Leben ist doch ziemlich unfrei geworden. Immer auf der Hut, immer achtsam, manches vermeidend.
    Der "moderne Deutsche", dem seine Wachsamkeit nun politisch anerzogen wird und für den es in der Zwischenzeit "ganz normal" geworden ist merkt nicht:
    Daß er das

    Opfer

    der GRÜN/LINKEN Asylantenpolitik ist.

    Der DEUTSCHE - im eigenen Land - immer auf der FLUCHT.
    Der DEUTSCHE - im eigenen Land - muss sich den islamischen Regeln anpassen.
    Der DEUTSCHE, christliche Weihnachtsmarkt kann nur unter Polizeipräsenz stattfinden.
    Der DEUTSCHE muss lernen (wie verhalte ich mich an Bahnhöfen...) - sich ganz ganz klein, nicht sichtbar zu machen.
    Und - weg mit den Deutschen. Deutschland wird neu konstruiert: Mit islamischen "DEUTSCHEN" und ihrer sicheren Staatsbürgerschaft.
    Der Austausch eben.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    18.752
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Anschlage auf Weihnachtsmärkte in Hannover und Leverkusen vereitelt

    Der moderne Deutsche ist wachsamer als seine Vorfahren vor wenigen Jahren oder Jahrzehnten
    Der moderne Deutsche ist inzwischen konditioniert, ganz wie die Pawlowschen Hunde.
    ARD und ZDF machen es möglich.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2022, 16:10
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2021, 04:28
  3. Weihnachtsmärkte: Kein Glühwein für Ungeimpfte
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2021, 18:12
  4. IS ruft zum Angriff auf Weihnachtsmärkte auf
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.12.2017, 13:46
  5. PI News! STERN: Weihnachtsmärkte sind die Pest!
    Von PI News im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 13:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •