Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.069
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    „Die Hamas wird Sie umbringen“: Demonstrant bedroht Polizisten

    Seinetwegen zog ein Polizist nach Anti-Israel-Demo die Pistole: 24-Jähriger bedrohte in Berlin Beamte – Haftbefehl

    „Die Hamas wird Sie umbringen“: Damit drohte ein 24-Jähriger Polizisten bei propalästinensischen Demonstrationen. Nun befindet er sich in Untersuchungshaft.



    Immer wieder hat er in der vergangenen Wochen bei pro-palästinensischen und antiisraelischen Demonstrationen Polizisten bedroht. Einmal sah sich ein Beamter sogar gezwungen, seine Dienstpistole zu ziehen. Doch nun sitzt der 24-jährige Wasim A. in Untersuchungshaft.


    Nach teils gewalttätigen Zusammenstößen mit der Polizei bei den Demonstrationen ist gegen den 24-Jährigen ein Haftbefehl erlassen worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte, wurde der Mann mit ungeklärter Staatsangehörigkeit am Montag festgenommen. Er soll aus Palästina stammen.


    Er steht im Verdacht, in Berlin bei Kundgebungen im Zusammenhang mit dem Terrorangriff der islamistischen Hamas auf Israel und den Militäroperationen im Gaza-Streifen mehrfach gegen Polizisten vorgegangen zu sein.


    Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den 24-Jährigen wegen mehrerer Vorwürfe, darunter wegen versuchter schwerer Nötigung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte in drei, teils besonders schweren Fällen, sowie versuchter Gefangenenbefreiung.

    Zu den Straftaten kam es nach den Angaben der Staatsanwaltschaft jeweils, wenn die Polizei bei propalästinensischen und antiisraelischen Demonstrationen einschritt und Platzverweise erteilte oder die Personalien von Beteiligten festhalten wollte.


    Fall 1 – Finger symbolisch an der Kehle

    Bei einer Demonstration am 14. Oktober, eine Woche nach dem Terrorangriff der islamistischen Hamas auf Israel, soll der 24-Jährige zu Polizisten gesagt haben, die Hamas werde sie umbringen. Dabei habe er „bekräftigend mit seinem Finger über seine Kehle gestrichen“, hieß es von der Staatsanwaltschaft.


    Fall 2 – Security mit Schere bedroht

    Am 2. November soll der 24-Jährige zwei Sicherheitsmitarbeiter eines Wohnheims in Niederschöneweide bedroht haben, als diese ein Hausverbot gegen ihn durchsetzen wollten. Er soll sie mit Nagelfeile und Schere bedroht haben.


    Fall 3 – Drohung mit dem Klappmesser

    Am 11. November soll er bei einer propalästinensischen Demonstration Polizisten mit dem Einsatz eines Klappmessers gedroht haben, als diese einen Platzverweis gegen den 24-Jährigen durchsetzen wollten.

    Fall 4 – Drohung mit dem Klappmesser

    Am 16. November dann zog ein Beamter sogar die Dienstwaffe. An diesem Abend waren zahlreiche Beamte in der Sonnenallee, Ecke Reuterstraße unterwegs. Dabei hätten sie eine 31-jährige Frau entdeckt, die im Verdacht stand, zuvor bei einer antiisraelischen Demonstration mit 1300 Teilnehmern von Kreuzberg nach Neukölln ein Schild mit der verbotenen Aufschrift „From the river to the sea“ hochgehalten zu haben.


    Als die Beamten die Frau festnehmen wollten, soll sie Widerstand geleistet haben. Dann soll der 24-jährige A. versucht haben soll, die Frau zu befreien. Die Beamten konnten ihn davon abhalten. A. flüchtete in ein Lokal und hat dort lautstark auf Arabisch nach einem Messer verlangt haben.


    Einer der Polizisten hat das verstanden, ein anderer zog zur Eigensicherung seine Dienstwaffe aus dem Holster. Niemand in dem Lokal gab A. ein Messer, er verließ die Räume dann und ließ sich festnehmen.


    Über den 24-Jährigen A. heißt es von der Staatsanwaltschaft: „Sein Vorgehen konnte erst dadurch unterbunden werden, dass ein unterstützender Polizeibeamter seine Dienstwaffe zog.

    Tatsächlich ging der Beamte in die sogenannte „entschlossene Sicherungshaltung“, hielt die Pistole mit beiden Händen vor seinem Oberkörper und richtete den Lauf nach unten.

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/s...-10852252.html

    Deswegen holt Frau Baerbock jetzt die nächsten Palästinenser nach Deutschland.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    56.982


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: „Die Hamas wird Sie umbringen“: Demonstrant bedroht Polizisten

    Es ist bekannt, dass die Palästinenser ganz besonders radikal und gewalttätig sind. Das spricht viele Frauen an, sie wollen solche Typen um dann zu jammern, dass sie immer den Falschen erwischen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.536


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: „Die Hamas wird Sie umbringen“: Demonstrant bedroht Polizisten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Es ist bekannt, dass die Palästinenser ganz besonders radikal und gewalttätig sind. Das spricht viele Frauen an, sie wollen solche Typen um dann zu jammern, dass sie immer den Falschen erwischen.
    Ha, ha! Ja, genauso ist es! Sehr gut erkannt! Während sie deutsche Männer quasi "entmannen" wollen, werfen sie sich den größten, migrantischen Machos an den Hals! Das ist sowas von bescheuert!
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2022, 14:10
  2. Essen: Polizisten bedroht
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 23:37
  3. Petra Pau wird auch bedroht
    Von Realist59 im Forum Staat - Demokratie - Bürgerrechte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 21:04
  4. Islam:Gadaffi wird Hauptsponsor der Hamas?
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 15:00
  5. Hamas kämpft gegen palästinensiche Polizisten
    Von Wazlaw im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 13:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •