Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.568
    Blog-Einträge
    1

    Görlitzer Park: Ehepaar begrapscht, ausgeraubt, k.o. geschlagen

    Berlin – Die Diskussionen um die Sicherheit im Görlitzer Park in Kreuzberg reißen nicht ab. Nun ein neuer schwerer Gewaltausbruch im Görli: Ein Unbekannter begrapschte eine Frau, schlug ihren Mann k.o. und raubte das Paar aus!
    Laut Polizei war das Pärchen, Touristen aus Deutschland, Freitagnacht gegen 23.30 Uhr in Richtung Ausgang Wiener Straße unterwegs. Plötzlich griff ein fremder Mann der Frau zwischen die Beine.
    Die 45-Jährige ließ vor Schreck ihre Handtasche fallen, schrie den Mann an. Sie flüchtete auf die Straße und rief um Hilfe, woraufhin eine Zeugin die Polizei alarmierte.
    Der Ehemann (46) der Frau und der Täter gerieten unterdes in eine wilde Prügelei. Der Ehemann erlitt mehrere Faustschläge ins Gesicht. Er ging k.o. und verlor das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, war sein Portemonnaie weg. Auch die Handtasche seiner Frau wurde geraubt.
    Der Görlitzer Park ist wegen Drogen- und Gewaltdelikten bundesweit in den Schlagzeilen. In den vergangenen gut zweieinhalb Jahren registrierte die Berliner Polizei dort insgesamt knapp 4100 Straftaten.
    https://www.bild.de/regional/berlin/...8566.bild.html

    Zweieinhalb Jahre sind 912 Tage. Das entspricht bei 4.100 Straftaten insgesamt in diesem Zeitraum täglich 4,5 Straftaten im Görlitzer Park. Damit liegt der Görlitzer Park ungefähr in der Größenordnung von Venezuela.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    59.010

    AW: Görlitzer Park: Ehepaar begrapscht, ausgeraubt, k.o. geschlagen

    Die Grünen leisten ganze Arbeit. Der Görli ist im Kleinen das, was bald ganz Deutschland sein wird.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    3.241

    AW: Görlitzer Park: Ehepaar begrapscht, ausgeraubt, k.o. geschlagen

    Wenn man da keine 2 Freunde mitnehmen kann a la Smith und Wesson ist das ganze einfach zu gefährlich..

    Aber in D. darf ja auch der Jäger und Sportschütze als Legalwaffenbesitzer nicht führen...

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    59.010

    AW: Görlitzer Park: Ehepaar begrapscht, ausgeraubt, k.o. geschlagen

    In Berlin werden derartige Bereiche als gefährliche Orte ausgewiesen und das war es dann. Niemand unternimmt etwas.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    19.370
    Blog-Einträge
    1

    AW: Görlitzer Park: Ehepaar begrapscht, ausgeraubt, k.o. geschlagen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    In Berlin werden derartige Bereiche als gefährliche Orte ausgewiesen und das war es dann. Niemand unternimmt etwas.
    In einem Obrigkeitsstaat hofft man eben , daß ein anderer „etwas unternehmen" werde, und stiehlt sich aus der Verantwortung.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Görlitzer Park: ein Denkmal für Dealer
    Von Cherusker im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2019, 23:09
  2. Dealer kicken im Görlitzer Park
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 11:59
  3. Kontraste im Görlitzer Park
    Von Clark im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2019, 16:49
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 08:12
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •