Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    32.408
    Blog-Einträge
    1

    Ausländerkriminalität im Land steigt deutlich an

    Nach Migrationshintergrund wird nicht weiter aufgeschlüsselt, wenn es um die Straftaten der Deutschen geht.

    Ausländerkriminalität im Land steigt deutlich an


    Am Donnerstag stellen Polizei und Innenministerium Baden-Württemberg die Kriminalstatistik des Landes für 2022 vor. Darin findet sich einiges Brisante – etwa in Sachen Ausländerkriminalität.

    Wenn am Donnerstag Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl und Landespolizeipräsidentin Stefanie Hinz die offizielle Kriminalstatistik samt Sicherheitsbericht des Landes für 2022 vorstellen, werden sie auf den ersten Blick wohl beruhigende Fakten präsentieren. Nach Informationen unserer Zeitung sind die Zahlen der Straftaten und der Tatverdächtigen zwar zum ersten Mal seit Jahren gestiegen, das hat aber viel mit dem Rückgang während der Corona-Lockdowns zu tun. Sie bewegen sich insgesamt noch unter dem Niveau der Vor-Pandemie-Zeit. Allerdings gibt es einige heikle Punkte.

    Dazu gehört die Aufschlüsselung nach Nationalitäten. Rund 240 000 Tatverdächtige zählten die Polizeidienststellen in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr. Das entspricht einem Anstieg im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent. Die mit Abstand größte Gruppe waren Deutsche mit knapp 137 000 Tatverdächtigen oder umgerechnet 57 Prozent. Menschen ohne deutschen Staatsangehörigkeit machten 103 000 Tatverdächtige aus, das entspricht 43 Prozent. Damit sind sie bei einem Bevölkerungsanteil von unter 20 Prozent deutlich überrepräsentiert.

    Das ist so weit nichts Neues. Der Trend allerdings ist auffällig. Während es bei deutschen Tatverdächtigen einen Anstieg binnen Jahresfrist um 4,5 Prozent gab, lag er bei den nichtdeutschen Tatverdächtigen bei 20 Prozent.


    Anstiege gibt es dabei überall, einige Nationalitäten allerdings sprengen den sonstigen Rahmen deutlich. So hat sich die Zahl der Tatverdächtigen aus Afghanistan laut Statistiken, die unserer Zeitung vorliegen, innerhalb eines Jahres fast verdoppelt – von 3246 auf 6066. Bereits im Jahr zuvor war diese Zahl entgegen dem damaligen Trend gestiegen. Das gilt auch für Syrer, von denen 7331 als Tatverdächtige auftauchen – ein Plus von rund 25 Prozent. Auch Tatverdächtige aus dem Kosovo, Rumänien und Bulgarien verzeichnen starke Zuwächse.

    Ukraine taucht zum ersten Mal nennenswert auf

    Insgesamt liegt bei Tatverdächtigen ohne deutschen Pass nach wie vor die Türkei vorn mit gut 11 000 Menschen, was angesichts des hohen Bevölkerungsanteils auch nicht verwundert. Dahinter folgen Rumänien, Syrien, Afghanistan und Italien. Die Ukraine taucht angesichts der großen Flüchtlingswelle zum ersten Mal auf den vorderen Rängen auf. Sie liegt mit 3350 Tatverdächtigen auf Platz sieben.

    Auffällig ist, dass viele klassische Flüchtlingsnationen der vergangenen Jahre vorn vertreten sind. Zwischen 1800 und 2700 Tatverdächtige kommen jeweils aus dem Irak, aus Algerien, Gambia, Georgien oder Nigeria. Die gängige Erklärung dafür lautete in den vergangenen Jahren, dass aus vielen dieser Länder vor allem junge Männer nach Deutschland geflüchtet sind. Eine Gruppe, die generell ohnehin am anfälligsten für Straftaten ist. Dazu kommen schwierige Unterbringungsverhältnisse und kulturelle Unterschiede auch unter den Geflüchteten.

    https://www.stuttgarter-nachrichten....ontent=rundown
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    58.580

    AW: Ausländerkriminalität im Land steigt deutlich an

    Je mehr Ausländer umso mehr Straftaten. Also muss jeder von ihnen mit der deutschen Staatsbürgerschaft ausgestattet werden, damit dann ein statistisches sinken der Ausländerkriminalität gemeldet werden kann.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zahl der Asylbewerber in der EU steigt deutlich
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2019, 17:08
  2. Zahl der Visa für Familiennachzug steigt deutlich an
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2018, 09:58
  3. Flüchtlinge: Anteil an Afrikaner steigt deutlich
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2018, 18:14
  4. Grundsteuer steigt deutlich
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 08:47
  5. Polizei: Ausländerkriminalität steigt rapide
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 21:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •