Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    30.537
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Eine Gruppe von Mdchen demtigte die 13-Jhrige in Heide offenbar ber Stunden und filmte dabei ihre Taten. Erst ein Passant kann die Situation auflsen.

    Mehrere Mdchen im Alter von etwa 13 bis 16 Jahren haben in Heide im Kreis Dithmarschen ein 13-jhriges Mdchen geschlagen und gedemtigt. Darber berichtet der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag. Die Taten seien per Smartphone gefilmt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag.

    Demnach wurde dem Mdchen unter anderem auf die Nase geschlagen und Zigarettenasche sowie Cola ber den Kopf gegossen. Dem Bericht zufolge zeigt das Video, dass, als das Mdchen aufstehen will, eine der Angreiferinnen brllt: Bleib sitzen, whrend du mich anflehst. Ich lass dich nicht so einfach gehen. Nach Angaben der Mutter seien zudem Zigaretten auf ihrer Wange ausgedrckt und ihre Haare angezndet worden.

    Mdchen in Heide gedemtigt: Zeuge schreitet ein

    Ein Passant beendete dem Bericht nach die Tortur des Mdchens. Wir sind ihm sehr dankbar, sagte die Mutter der Zeitung. Ihre Tochter sei noch immer in einer Tagesklinik.


    Direkt nach dem Vorfall vom 21. Februar sei es zur Anzeige gekommen, die Polizei ermittle seither. Zu der Frage, ob die Mdchen vorher schon einmal auffllig geworden seien, uerte sich die Polizeisprecherin wegen der laufenden Ermittlungen nicht.

    https://www.berliner-zeitung.de/news...chen-li.329850

    Das Mdchen ist in der Tagesklinik. Und wo sind die Tterinnen?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    18.016
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Das Mdchen ist in der Tagesklinik. Und wo sind die Tterinnen?
    Auf freiem Fu, wie es sich fr Kriminelle gehrt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    6.330


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Oder bereits im Urlaub . . . Wie nennt man das noch gleich? Anti-Agressionstraining, glaube ich . . .
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    10.510


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Das hatten wir doch schon mal vor Jahren: Die Tter/innen kriegen einen Segeltrip in die Karibik, die Opfer Papiertaschentuch, um sich das Blut von der Nase zu wischen. Aber Selbstjustiz ist ja verboten!

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    53.359


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    6.330


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Aber Selbstjustiz ist ja verboten!
    Mal sehen, wie lange sich die unbescholtenen Brger noch daran halten werden . . .
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    10.072


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Ich habe den Eindruck, dass sich solche Flle in letzter Zeit hufen. In der Schweiz gab es eben auch gerade so einen Fall (https://www.20min.ch/story/12-jaehri...n-282335657054)

    In wie weit vielleicht auch die Corona-Massnahmen das Sozialverhalten der Kinder gestrt und geschdigt hat, die sich ber lngere Zeit und whrend prgender Jahre fast nur noch online „sozialisieren“ und sich gezwungenermassen hinter Masken zu verbergen hatten, weiss man nicht so genau.

    Angeblich wird hier ein 12 jhriges Mdchen verprgelt: https://twitter.com/WokeSlayerr/stat...18065899167746

    Faktencheck: Es handelt sich beim obigen Opfer tatschlich um einen 15 jhrigen afroamerikanischen Jungen und der Vorfall ereignete sich 2020.
    Gendert von abandlnder (22.03.2023 um 21:04 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit. Das Bse beginnt mit einer Lge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  8. #8
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beitrge
    3.144


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Ich sehe hier weniger das Problem wegen den Coronamanahmen da die Kinder so verrohen. Das ist m.E. ein Problem was daraus resultiert da die Eltern den Kindern keine Moral und Anstand mehr beibringen UND ein Problem da in gewissen Kreisen Christen nix wert sind und sie genau wissen da ihnen als Migrantenkindern und allgemein unter 14 eh nix passiert - gepart mit Erziehung von deutschen Kindern heutzutage wo den Kindern nicht Wehrhaftigkeit beigebracht wird.

    Mir 74er Jahrgang wurde von den Eltern gesagt: wehr Dich wenn jmd Dich schlgt. Als Brillen - und Zahnspangentrgerin und guter Schlerin bin uch auch Opfer von Mobbin geworden - ich wurde auch geschlagen. Gegen mehrere hatte ich keine Chance - aber wars nur einer, hab ich mich gewehrt. Wurde ich aus Gruppe angegriffen hab ich mir Tage spter die Mdels/Jungs einzeln vorgenommen - und o Wunder - ich wurde von denen nicht mehr belstigt (die Tter beschwerten sich dann bei meinen Eltern weil ich mich gewehrt habe - aber die haben Tacheles geredet und es war dann Ruhe. Meine Eltern haben meinem Bruder der auch geschlagen wurde (11 Jahre lter) Karatekurse finanziert - danach hatte er auch Ruhe. Mein Bruder hat mir einiges beigebracht und ich habe selbst auch Judo gelernt als ich schickaniert wurde. Ein Opfer was sich nicht wehrt ist ein willkommenes Opfer - wenn sie aber selbst Keile beziehen, dann suchen sie sich ein leichteres Opfer. Schon bei mir wars so da sich die Schule nicht interessiert hatte wenn man Opfer von Mobbing/Schlgen war. Es wurde nur geraten die Schule zu wechseln - dem OPFER wurde das geraten - anstatt die Tter zu sanktionieren. Die Monster wissen genau: es hat keine Folgen wenn sie andere schlagen, mihandeln und den deutschen Kindern wurde anscheinend auch eingetrichtert, sich nicht zu wehren..

  9. #9
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    10.510


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Was du anderen antust, kommt zu dir zurck. Frher oder spter. Kosmisches Gesetz!

  10. #10
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    10.072


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bespuckt, geschlagen, angezndet: Mdchen qulen 13-Jhrige stundenlang

    Die Monster wissen genau: es hat keine Folgen wenn sie andere schlagen, mihandeln und den deutschen Kindern wurde anscheinend auch eingetrichtert, sich nicht zu wehren.
    Leuchtet ein. Wenn sich die Opfer wehren/rchen, dann hat es auf diese Art Konsequenzen fr die Tter. Von Seiten der Schule, der Eltern der Tter, oder dem „Staat“ ist nichts zu erwarten.

    Einheimische Kinder lernen offenbar, sich nicht zu wehren. Knnte ja als Rassismus aufgefasst werden. Besonders, wenn sie sich in Gruppen wehren. Ausserdem sind sie ohnehin oft die Minderheit in den Schulen. Es beginnt ja bereits bei verbaler Gewalt. Deutsche Kinder drfen straflos „Schweinefresser“, „Kartoffel“, „scheiss Deutsche“, „scheiss Christ“ genannt werden, whrend umgekehrt sowas undenkbar wre, in den „Schulen ohne Rassismus“. Somit sind die einen schon von Anfang an eingeschchtert, whrend die anderen nicht wissen wo die Grenzen sind.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit. Das Bse beginnt mit einer Lge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2018, 19:30
  2. Kthen: Flchtlinge greifen 15-jhrige Mdchen an
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 21:50
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 19:07
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 22:07
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •