Der sowieso fr die meisten dank eines Tricks sowieso nicht in Anspruch genommen werden kann, weil sie in einem bestimmten Zeitraum zu einem bestimmten Preis geordert haben mssten. Haben die meisten eben nicht. Die wenigen anderen knnen den Zuschuss nicht beantragen:

Drei Monate nach Ankndigung von Heizl-Zuschuss noch keine Antragstellung mglich

...Mitte Dezember hatte die Bundesregierung finanzielle Sttzen fr Haushalte angekndigt, die mit Brennstoffen wie Heizl oder Pellets heizen. Bis heute knnen Verbraucher aber noch nicht einmal den dafr ntigen Antrag stellen.









Mitte Dezember hatte die Bundesregierung angekndigt: Wer 2022 von einer Kostenexplosion beim Heizen mit festen Brennstoffen also Heizl, Holzpellets, Flssiggas oder Kohle getroffen wurde, solle per Finanzspritze aus Bundesmitteln entlastet werden. Demnach solle den Betroffenen ein einmaliger Zuschuss von bis zu 2000 Euro gezahlt werden. Bis heute allerdings knnen sie in fast allen Bundeslndern noch nicht einmal die dafr ntigen Antrge stellen....

15 der Lnder teilten bereinstimmend mit, eine Antragstellung sei noch nicht mglich. Somit warten mehr als zehn Millionen Haushalte, die solche Heizungen nutzen, auf die finanzielle Untersttzung des Bundes drei Monate nach der Ankndigung.

Die zustndigen Lnderministerien erklrten auf Anfrage, der Prozess stocke derzeit beim Bund, genauer gesagt beim zustndigen Bundesministerium fr Wirtschaft und Klimaschutz von Robert Habeck (Grne): Dieses habe eine fr die Auszahlung der vorgesehenen 1,8 Milliarden Euro notwendige Verwaltungsvereinbarung noch immer nicht umgesetzt. Sie soll die fr die Auszahlung ntigen Eckpunkte regeln zum Beispiel, welcher Referenzpreis fr die Preissteigerungen gelten solle.


Schleswig-Holsteins Verbraucherschutzminister Werner Schwarz etwa sagte WELT AM SONNTAG: Es sind noch grundlegende Fragen offen, die endlich zu einem Abschluss gebracht werden mssen. Ich erwarte, dass der Bund hier schnellstmglich praktikable Lsungen prsentiert, sodass die Lnder umgehend in die Lage versetzt werden, die angekndigten Hilfen auszuzahlen. ...

...dass es offenbar sehr viel weniger Hrteflle gibt, als dies von der Politik im Winter angenommen wurde. Nordrhein-Westfalens Ministerprsident Hendrik Wst (CDU) whnte damals Millionen Menschen in einer Gerechtigkeitslcke, weil sie anders als Gaskunden keine Hilfe bekmen. Auch Markus Sder (CSU) forderte vehement eine Heizkostenbremse fr alle. Die wenigsten der gut zehn Millionen betroffenen Haushalte drften tatschlich Nutznieer des Zuschusses werden. Denn die bereits im Dezember skizzierte bundesweite Regelung sieht vor, dass sich die Heizkosten gegenber dem Vorjahr verdoppelt haben mssen, um einen Antrag bewilligt zu bekommen.

...

Ganzer Artikel hier: https://www.welt.de/politik/deutschl...22.2.A_control