Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    211.356


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Angriffe in Medinghoven an Silvester - Integrationsbeauftragte dazu - General-Anzeiger Bonn


  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.409


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Angriffe in Medinghoven an Silvester - Integrationsbeauftragte dazu - General-Anzeiger Bonn

    ARD-Hetzer Georg Restle behauptete unlängst, dass sich lediglich in Berlin zu Silvester Krawalle ereignet hätten, in allen anderen Städten sei es ruhig gewesen. Eine glatte Lüge......


    Silvester-Krawalle: Spurensuche in Bonn-Medinghoven
    Stand: 07.01.2023, 19:32 Uhr

    Eine Woche nach Silvester sind die Spuren der Krawalle im Bonner Stadtteil Medinghoven noch deutlich zu sehen. Wie haben die Anwohner die Ausschreitungen erlebt? Ein Ortstermin.

    Von Bamdad Esmaili

    Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis die letzten Schäden beseitigt sind: Allein die Kosten für die Reparatur der Hauptstraße in Medinghoven schätzt die Stadt Bonn auf bis zu 10.000 Euro. Was hier in der Silvesternacht geschehen ist, hatte bundesweit für Empörung gesorgt: Rund 40 zum Teil vermummte junge Männer setzten Mülltonnen, Autoreifen und Hecken in Brand. Außerdem attackierten sie Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr mit Böllern und Steinen.

    Für einige Anwohner ist die Silvesternacht auch persönlich noch lange nicht abgehakt. Eines der vielen Autos, die in der Nacht durch Feuer beschädigt wurden, gehört Claudia Limp. Eine Vollkaskoversicherung hat sie nicht, die Reparatur wird ein großes Loch in ihre Haushaltskasse reißen: "Weit über 3.000 Euro, der Schaden."

    Warum die Situation so eskalieren konnte - das kann sie immer noch nicht begreifen. "Also ich habe echt gedacht, hier wäre es besser geworden."

    "Man muss hier vorsichtig sein"
    Josef Kranz wohnt seit fast 30 Jahren in Medinghoven und hat die Ausschreitungen hautnah miterlebt: "Ich habe hier gestanden und gesagt: Muss das sein?" Als Antwort habe es nur Beschimpfungen gegeben. Er habe sich dann zurückgezogen. "Man muss hier vorsichtig sein. Sonst hätten sie mir den ganzen Balkon hier vollgeschossen."

    Kranz hatte den Eindruck, dass besonders viele ausländisch aussehende Jugendliche an den Randale beteiligt waren. Noch gibt es dazu von offizieller Seite keine Bestätigung..... https://www1.wdr.de/nachrichten/rhei...ungen-100.html

    ...die vielen anderen Städte, die ebenfalls derartige Ausschreitungen erlebt haben, schweigen lieber. Und so lügt sich links-grün mal wieder seine heile Migrantenwelt zusammen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.409


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Angriffe in Medinghoven an Silvester - Integrationsbeauftragte dazu - General-Anzeiger Bonn

    Offenbar arbeiten deutsche Linksradikale und die von ihnen hofierten Moslems bereits gut zusammen......


    Männer planten vor Silvesterkrawallen Polizisten-Entführung
    28. Januar 2023
    Rund 40 junge Männer randalierten in der Silvesternacht im Bonner Stadtteil Medinghoven - sie sollen mit Raketen und Pyrotech-Batterien auf Streifenwagen und Polizeibeamte gezielt haben. Die Staatsanwaltschaft Bonn ermittelt derzeit gegen acht Beschuldigte im Alter von 16 bis 19 Jahren wegen schweren Landfriedensbruchs, des tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, versuchter Körperverletzung, Brandstiftung und Sachbeschädigung. Laut eines Berichts des "Spiegel" sollen die mutmaßlichen Randalierer einen Chat namens "Silvester MV vs. Nazis" gegründet haben, in dem sie sich über Benzin und Gas für Molotowcocktails austauschten und mit Schwarzpulver den Bau von "Bomben" planten.

    Auch soll überlegt worden sein, einen Polizeibeamten zu entführen.

    https://www.mmnews.de/politik/193542...en-entfuehrung
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2022, 08:07
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2022, 06:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2022, 05:22
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2022, 16:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2022, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •