Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    29.748
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Lauterbach: Es lauert der Hitzetod - ber die bersterblichkeit und den Schutz fr alte Menschen

    die ihn eigentlich gar nicht interessieren, weder die Alten noch die Altenpflege. Er bastelt nmllich gerade an einer Mglichkeit, die Fachkraftquote in der Pflege zu senken und stattdessen mit mehr Hilfskrften zu arbeiten.

    Aber nun, Herr Lauterbach hat festgestellt, dass es in Deutschland eine bersterblichkeit gibt, die nicht mehr wegzuleugnen ist und den Rentenkassen wider Erwarten sogar einen berschuss geschenkt hat. Nur an den Impfungen kann es nicht liegen.

    Somit sind wir beim neuesten, irren Thread des Herrn Lauterbach:



    Gegen den Hitzetod mssen die Alten also jetzt besser geschtzt werden und zwar durch die Grippeschutzimpfung und die Corona-Impfung. In diesen Branchen hlt Lauterbach vermutlich Anteile. Damit nutzte ihm jede Spritze ganz persnlich.



    - - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

    Und noch etwas obendrauf. Der Prsident der Bundesrztekammer berreicht Lauterbach in trauter Runde einen Stick mit den neuesten rztehonoraren bzw. Preisen fr Privatpatienten. Lauterbach wird wohlwollend prfen, wie dieser gesamte Twitterbeitrag Lauterbachs ber dieses Treffen mehr als wohlwollend ist.

    Die Bestechlichkeit liegt bereits in seiner eitlen Person:

    Prof. Karl Lauterbach
    @Karl_Lauterbach

    Jan 19
    Heute Empfang der Deutschen rzteschaft im KaDeWe. Schon seit 20 Jahren bin ich hier Gast, jetzt als Minister. Miteinander ist fair, kollegial. Hier gibt mir Prsident der Bundesrztekammer einen Stick mit komplett neuer GO, Preise fr Privatpatienten. Wird geprft, keine Zusage.



    - - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

    Zum letzten Thread noch ein paar emprte Reaktionen:

    bertde
    @Karl_Lauterbach
    USA, dann Davos, dann wieder Berlin. Dieser Mann jettet durch die Welt ohne schlechtes Gewissen und spielt sich noch zum Klimaschtzer auf. Dieser Mann ist weder Fachmann in Gesundheits- noch Klimafragen. Dieser Mann ist nur peinlich. Schickt ihn in die Wste!
    Monique
    @Karl_Lauterbach
    Sie verscheissern uns heut schon den ganzen Tag. Was soll das? Mal mit Maske, dann wieder ohne, dann Pressefoto mit, dann wieder ab, dann wieder auf. Irre.
    Kai
    @Karl_Lauterbach
    Bruder, du httest heute mal lieber um 18:10 im Bundestag erscheinen sollen. Wie kann es sein, dass der Gesundheitsminister bei der Sitzung zu ME/CFS fehlt?
    Awiva
    @Karl_Lauterbach
    Warum bekommen gesetzlich Versicherte keine Facharzttermine?
    Warum nehmen Arztpraxen keine Neupatienten mehr auf?
    Warum sind Notaufnahmen berfllt?
    Warum sitzt man ewig im Wartezimmer?
    Stehen die Antworten auf dem Privatpatienten-Stick?
    Finden Sie die am KaDeWe-Hummer- Bfett?
    Jott Esspunkt
    Replying to
    @Karl_Lauterbach
    Ja sehr kollegial beim Lobbyistentreffen. Und nach dem Hummer wird dem Minister der Stick mit den neuen Wunschpreisen berreicht. Sag mal gehts noch?
    Soliwa
    @Karl_Lauterbach
    Treffen in Davos Tage zuvor ohne Maske, Treffen des Sachverstndigenrats des Gesundheitsministeriums mit Maske, Treffen mit dem Ukrainischen Botschafter Oleksij ⁦⁦ohne Maske und nun beim Empfang der Deutschen rzteschaft wieder mit Maske - wie lsst sich das erklren?
    Christiane Meusel
    @Karl_Lauterbach
    Die impfende rzteschaft wird sich das KaDeWe leisten knnen. Das muss natrlich prsentiert werden. Aber wahrscheinlich war es sogar ein Empfang auf Kosten der Steuerzahler ��
    Antonius Apotheke
    @Karl_Lauterbach
    Es ist schon ein starkes Stck. Nehmen Sie auch Entlohnungsvorschlge aus der Apothekerschaft entgegen, um sie wohlwollend zu prfen? Ach, nein, die spielen ja in Ihren Gedankengngen keine Rolle.
    Daniel Nevio
    @Karl_Lauterbach
    Eine Frage an Sie Herr @Karl_Lauterbach
    !Haben Sie jetzt schon Leute die User, die anderer Meinung sind als sie u ihnen gegenber das Sachlich ohne sie zu bedrohen uern , bedrohen u einzuschchtern? Ich u einige andere erhalten solche PM.
    Ist es soweit das sie das ntig haben?
    Sam
    @Karl_Lauterbach
    In Deutschland pltzlich wieder mit Maske ?, In Davos war das wohl nicht so wichtig?
    Juli Malle
    Replying to
    @Karl_Lauterbach
    Entschuldigen Sie Hr Lauterbach, aber ber 95.000 Deutsche unterzeichnen die Petition zur Untersttzung v MECFS (sprich fast doppelt so viel wie ntig) um sich gegen den Missstand & -brauch 1 Erkrankung, die seit mind. 50 J auf Anerkennung wartet, zu wehren & Sie sind abwesend?
    Hermine Granger
    @Karl_Lauterbach
    Heute Debatte zu ME/CFS im Bundestag und herzzerreiende Aktion der Betroffenen. Forderungen nach Forschung und Therapie fr leidende Menschen, fr die es keine Hilfe gibt. Waren Sie nicht dabei?
    Warum hrt man dazu nichts von Ihnen als GM?
    Markus
    @Karl_Lauterbach
    Wann wird endlich etwas fr die vielen an #MECFS erkrankten Menschen getan @Karl_Lauterbach
    ? Viele sind seit Jahren / Jahrzehnten (unabhngig von Covid) erkrankt und es gibt keine Hilfe.
    LangzeitCOVID
    #MECFS wird durch viele Viren (und auch Bakterien) ausgelst. Die Krankheit ist seit Jahrzehnten bekannt – und noch lnger wurden Betroffene stigmatisiert und haben keine Hilfe erhalten. Heute wird #MECFSimBundestag debattiert, die Erkrankten brauchen DRINGEND Medikamente! ���� twitter.com/Afelia/status/…
    Sibylle Dahrendorf ��
    @Karl_Lauterbach
    Verstehe das nicht, 19.1 / Bundestag Debatte #MEcfs parallel ‚stiller Protest‘ #NichtGenesen weil Hunderttausende in Dtld. ohne Versorgung, ohne Behandlung sind und Sie hocken im KaDeWe!? Die rzteschaft htten Sie gleich mitbringen knnen. Da htten Sie anwesend sein mssen ⬇️
    Chrissie P.
    @Karl_Lauterbach
    Mh mh, Miteinander mit #MECFS Betroffenen und Miteinander mit Ihren Kollegen, gestern zu #MECFSimBundestag wre fair und kollegial. Die Abgeordneten sind Ihre Kollegen. So viel zu "kollegial. Thema #MECFS ist Ihre Verantwortung als GM, und es ist Ihr Job. So viel zu fair. Traurig
    Vago ��
    @Karl_Lauterbach
    Ja, die GO fr Privatpatienten ist natrlich wichtiger als jahrzehntelang leidende an #MECFS Erkrankte. Ist die Anwesenheit bei Gesundheitsthemen im Bundestag nicht obligatorisch fr einen Gesundheitsminister? Wer macht ihre Termine? Oder ist #MECFSimBundestag nicht so wichtig?
    Mirja
    Ich bin sprachlos wegen der vielen Menschen, die heute schon mit #MEcfsImBundestag ihre Geschichten teilten. Ich bin sprachlos, weil es so viel mehr Menschen mit #MEcfs als sonst auf Twitter sind. Sie alle sind @NichtGenesen & zu krank um vor Ort zu sein. @Karl_Lauterbach �� twitter.com/rsandra266/sta…
    Sonja
    @Karl_Lauterbach
    Im Bundestag Debatte ber #MECFS ,Krankenhuser schlieen wegen Unrentabilitt, wegen schlechtem Lohn und Arbeitsbedingungen kann gute Versorgung nicht gewhrleistet werden u Herr #Lauterbach u die rzteschaft sitzen zu Tisch bei Hummer u Champagner im #KaDeWe .
    Ohne Worte…
    Kommentator
    @Karl_Lauterbach
    Bitte die Gebhrenstze fr mich als Privatpatient wohlwollend prfen eventuell herabsetzen damit ich mir noch die nchste Kreuzfahrt leisten kann.
    Christian Funke
    @Karl_Lauterbach
    Klar wird die Zusage geprft. Die hngt von, sagen wir mal, "gewissen Faktoren" ab.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    51.331


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach: Es lauert der Hitzetod - ber die bersterblichkeit und den Schutz fr alte Menschen

    Lauterbach redet nur Unsinn.....

    berdurchschnittlich viele Sterbeflle im Winter
    In Deutschland gibt es die meisten Sterbeflle normalerweise im Winter, zwischen Dezember und Mrz. Ich habe einige Leute raten lassen: Fast alle, die ich gefragt habe, vermuten die Hchstwerte spontan im November – vielleicht, weil sie damit den Totensonntag und Allerheiligen verbinden oder weil der November als besonders trister Monat gilt. Doch der November ist im Groen und Ganzen eher ein durchschnittlicher Monat. Erst danach steigen die Todesflle an. Die hchste Sterberate verzeichnet der Februar, zumindest im langjhrigen Mittel: Da rechnet die Bestattungswirtschaft mit fast 10 Prozent mehr Todesfllen als im Durchschnitt. Sie beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

    Im Sptsommer dagegen, also im August und September, liegt die Sterberate besonders niedrig: 7 Prozent unter dem Durchschnitt.

    Verschiebung in den Corona-Wintern
    Das, wie gesagt, sind die langfristigen Trends. Speziell in den „Corona-Wintern“ 2020/21 sowie 2021/22 zeigt sich in den Zahlen allerdings eine leichte Verschiebung nach vorne, da war auch im November schon ein deutlicher Anstieg erkennbar, und die Hchstwerte traten im Dezember und Januar auf. Ob dieser Trend langfristig anhlt, lsst sich derzeit noch nicht beurteilen.

    Krper ist in den Wintermonaten anflliger
    Wie erklrt sich die Hufung im Winter? Bei den meisten Todesfllen spielt die Jahreszeit keine Rolle. Die bilden einen Durchschnitt, der das ganze Jahr ber gleich ist. Im Winter kommen aber einige Sterbeflle hinzu. Das sind vor allem Menschen, die ohnehin schon angeschlagen sind und denen das Winterwetter dann besonders zu schaffen macht. Es gibt mehr Herzinfarkte, mehr Infektionskrankheiten wie Grippe, mehr Lungenentzndungen. rzte gehen davon aus, dass auch psychische Faktoren hinzukommen und gerade lteren depressiven Menschen in den dunklen Tagen der "Lebenswille" verloren geht – auch das kann ja eine Rolle spielen. https://www.swr.de/wissen/1000-antwo...r%20und%20Mrz.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    9.905


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach: Es lauert der Hitzetod - ber die bersterblichkeit und den Schutz fr alte Menschen

    Er sagt was und etwas spter das genaue Gegenteil.

    Nun meint er, dass mehrere Corona-Infektionen das Immunsystem schwchen wrden. Dabei sind es die Corona-Injektionen die das tun. Aber mit der Maske in der Visage klingt das „j“ wie ein „f“.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit. Das Bse beginnt mit einer Lge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    17.562
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach: Es lauert der Hitzetod - ber die bersterblichkeit und den Schutz fr alte Menschen

    Zitat Zitat von abandlnder Beitrag anzeigen
    Er sagt was und etwas spter das genaue Gegenteil.

    Nun meint er, dass mehrere Corona-Infektionen das Immunsystem schwchen wrden. Dabei sind es die Corona-Injektionen die das tun. Aber mit der Maske in der Visage klingt das „j“ wie ein „f“.
    Das Koksen fhrt zu Artikulationsschwierigkeiten.
    Gendert von Cherusker (22.01.2023 um 18:34 Uhr)
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    29.748
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach: Es lauert der Hitzetod - ber die bersterblichkeit und den Schutz fr alte Menschen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Das Koksen fhrt zu Artikulationsschwierigkriten.
    Es ist unglaublich, welche Gestalten sich mittlerweile auf hchster politischer Ebene bewegen und Schicksale bestimmen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2022, 21:19
  2. Fachwelt ber Lauterbach emprt
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2022, 10:18
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2022, 07:54
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2021, 21:19
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2019, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •