Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.279


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück

    Die für gewöhnlich gut unterrichteten Kreise (Bild) melden, dass Bundesverteidigungsministerin Lambrecht am Montag ihren Rücktritt verkünden wird. Lambrecht war ihrer Aufgabe von Anfang an nicht gewachsen, wurde zur Skandalministerin. Private Urlaubsflüge mit Bundeswehrhubschrauber, lächerliche "Unterstützung" der Ukraine mittels 5000 Helmen, eklatante Materialmängel, defektes Gerät und nicht zuletzt das völlig verunglückte Silvestervideo, dass ihr herbe Kritik einbrachte. Als die Ministerin ihr Amt antrat, hatte sie eigentlich nur vor das Elend zu verwalten. Die lange Friedenszeit hatte schon Schröder dazu verleitet, das Bundeswehrbudget zu reduzieren. Unter Merkel geriet die Bundeswehr dann vollends unter die Räder. Wer gedacht hatte, dass es nach von der Leyen nicht mehr schlimmer kommen kann, der musste sich dann recht schnell eines besseren belehrt sehen. Lambrechts desaströse Bilanz zeigt auch auf, dass selbst die wichtigsten Posten nicht aufgrund von Qualifikationen vergeben werden.

    siehe dazu auch Ministerin Lambrecht in Erklärungsnot (open-speech.com)

    und Neujahrsbotschaft inmitten von Böllern: Entrüstung über Lambrecht-Video | tagesschau.de
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.905


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück

    Haben sie jemanden gefunden der noch unfähiger ist? Die letzten 3 Verteidigungsminister waren *innen und hatten vor ihrem Amtsantritt den Unterschied von Artillerie und Infanterie nicht gekannt. Deshalb interessierte frau sich auch mehr für Schwangerengerechte Kampfanzüge, als für ausreichend Sturmgewehre.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.905


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück

    Ich schlage Strack-Zimmermann für den Job vor. Die hat gute Verbindungen zur Rüstungsindustrie und ist Transgender.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.721
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Ich schlage Strack-Zimmermann für den Job vor. Die hat gute Verbindungen zur Rüstungsindustrie und ist Transgender.
    Strack-Zimmermann ist nicht möglich, weil Strack-Zimmermann keine Verteidigungsministerin, sondern eine Kriegsministerin wäre.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.279


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück

    Gestern wurde es offiziell. Was die Medien das ganze Wochenende beschäftigte, bestätigte sich. Lambrecht trat zurück. Aber selbst bei ihrem Abgang zeigt sie mangelnde Selbstkritik und fehlendes Verständnis. Hat sie nichts begriffen, sind ihre Verfehlungen und Missgriffe in ihren Augen nur Peanuts? Sie gibt den Medien die Schuld. Diese hätten sich auf ihre Person fokussiert und ein ordentliches arbeiten nicht mehr möglich gemacht.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Ich schlage Strack-Zimmermann für den Job vor. Die hat gute Verbindungen zur Rüstungsindustrie und ist Transgender.
    Die ist in der FDP. Dann müsste es einen "Ringtausch" geben. Also ein FDP-Minister tritt zurück, ein SPD-Mitglied übernimmt dessen Posten und Strack-Zimmermann könnte Verteidigungsministerin werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.538
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verteidigungsministerin Lambrecht tritt zurück

    Lambrecht trat zurück.
    Persönliche Nachteile dürften damit kaum einhergehen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2022, 11:41
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2021, 20:41
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2021, 08:28
  4. Tillich tritt zurück
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 16:28
  5. Faymann tritt zurück!
    Von Schurliwurli im Forum Politik Österreich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •