Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.721
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Zu laut gefeiert: Polizei-Einsatz bei Grünen-Ministerin

    Die Dame ließ es richtig krachen. Die Politikerin mit Vorbildfunktion....

    Erst einmal meldet man eine Party bei den Nachbarn an. Zweitens vermeidet man eine Ruhestörung besonders nach 22 Uhr. Drittens kann man sich auch Räumlichkeiten anmieten.
    Das machen auch Menschen mit einem kleineren Geldbeutel als die Frau Ministerin.

    Zu laut gefeiert
    Polizei-Einsatz bei Grünen-Ministerin



    Jugendministerin Aminata Touré (30, Grüne)


    Auch eine Jugendministerin lässt es gerne mal krachen ...



    Am 15. November wurde Aminata Touré (Grüne) 30 Jahre alt. Drei Tage später feierte die schleswig-holsteinische Sozial- und Jugendministerin den Geburtstag mit Freunden in ihrer Kieler Wohnung.


    Jetzt erfuhr BILD: Offenbar war Nachbarn die Party zu laut. Gleich zwei Mal musste die Polizei anrücken. Vorwurf: Ruhestörung. Touré selbst wollte sich auf BILD-Anfrage nicht äußern. Ein Sprecher erklärte, es handele sich um eine private Angelegenheit.


    Touré gilt als Grünen-Nachwuchshoffnung, war bereits von 2019 bis 2022 Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtages.

    Seit einem halben Jahr ist sie Ministerin im Norden: für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung im Kabinett Günther II. Außerdem damit Deutschlands erste afrodeutsche Ministerin.

    https://www.bild.de/politik/inland/p...8898.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.268


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zu laut gefeiert: Polizei-Einsatz bei Grünen-Ministerin

    Gleich zwei Mal musste die Polizei anrücken

    Das bedeutet, dass diese grüne Quotendame den ersten Polizeibesuch per Mittelfinger abgeheftet hatte. Die geplagten Anwohner hätten Anzeige erstatten müssen. Lärm gilt als Umweltbelastung. Eine Grüne die die Umwelt belastet ist ja nichts ungewöhnliches.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.536
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zu laut gefeiert: Polizei-Einsatz bei Grünen-Ministerin

    Eine Grüne die die Umwelt belastet ist ja nichts ungewöhnliches.
    Die Anhänger dieser Ideologie sind eine Umweltbelastung.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.721
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zu laut gefeiert: Polizei-Einsatz bei Grünen-Ministerin

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Das bedeutet, dass diese grüne Quotendame den ersten Polizeibesuch per Mittelfinger abgeheftet hatte. Die geplagten Anwohner hätten Anzeige erstatten müssen. Lärm gilt als Umweltbelastung. Eine Grüne die die Umwelt belastet ist ja nichts ungewöhnliches.
    Es gibt Leute, die arbeiten müssen und daher den Schlaf brauchen. Arbeiten müssen zum Beispiel am Wochenende auch Ärzte und Pfleger, Feuerwehrleute und Sanitäter und auch Polizisten.

    Aber wenn ich selber in der Sonne stehe, erkenne ich die Bedürfnisse anderer nicht mehr. Ich erhebe mich über sie. Sie sind mir nicht wichtig.

    So etwas nennt man gemeinhin ------asozial.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2022, 17:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2022, 14:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2022, 14:10
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2017, 16:50
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •