Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.748
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Abwohnerparken 2023: 300 statt 30 Euro

    So heizt der Staat die Inflation weiter an. Und natürlich sind Gebührenerhöhungen keine Steuererhöhungen....

    300 statt 30 Euro – wo Anwohnerparken deutlich teurer wird

    In mehreren Großstädten gibt es Anwohnerparkausweise für etwas mehr als 30 Euro im Jahr...Diese Preisobergrenze wurde gekippt - doch manche Kommunen haben bisher ihre Gebühren nicht angepasst, kritisiert die Deutsche Umwelthilfe...

    weiter hier:
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...l?reduced=true

    Zur Erläuterung:
    Anwohnerparkausweise können von Personen mit Erstwohnsitz in dieser Gemeinde und bei berechtigtem Interesse und ohne Möglichkeit, andersweitig zu parken, beantragt werden. Bei einem Anwohnerparkausweis handelt es sich nicht etwa um einen Ausweis für eine zugeteilte Fläche, die vom Anwohner für dieses Geld fest genutzt werden kann, sondern nur um die Möglichkeit, in einem eng begrenzten Gebiet im direkten Umfeld der Wohnung parken zu können, sofern der Anwohner überhaupt einen freien Platz findet.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.331


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abwohnerparken 2023: 300 statt 30 Euro

    Und immer wieder diese grüne Truppe namens Umwelthilfe. So machen sich die Grünen offiziell die Finger nicht schmutzig und können behaupten, dass sie nur Volkes Wille umsetzen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2022, 07:40
  2. Ab 2023 mindestens eine Verdreifachung der Gaspreise
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2022, 08:42
  3. 180 statt 30 Euro fürs Parken in Stuttgart
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2021, 07:43
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2019, 08:50
  5. Anti-Islam statt Anti-Euro - AfD plant großen Rechtsruck - Berliner Zeitung
    Von open-speech im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 10:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •