Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    43
    Beitrge
    845


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Zugfhrer wird bewutlos geprgelt

    https://rp-online.de/nrw/panorama/ha...s_aid-81363721


    Am Samstagabend, 10. Dezember, sollen zwei Reisende im Essener Hauptbahnhof den Triebfahrzeugfhrer der S9 niedergeschlagen haben. Bundespolizisten leisteten erste Hilfe und nahmen einen flchtenden Tatverdchtigen fest.
    Gegen 23.15 Uhr alarmierten Reisende die Bundespolizei im Hauptbahnhof Essenauf eine gewaltsame Auseinandersetzung auf dem Bahnsteig 11 hin. Sofort eilten die Beamten zum Bahnsteig und fanden den Lokfhrer der S9 bewusstlos auf dem Boden liegend vor. Reisende hielten einen 36-jhrigen Tatverdchtigen bereits fest. Ein weiterer Angreifer soll geflchtet sein.Die Einsatzkrfte leisteten zunchst bei dem 41-jhrigen Geschdigten Erste Hilfe und forderten einen Rettungswagen an. Weitere Bundespolizisten konnten den flchtenden 37-Jhrigen stellen und festnehmen. Beide Beschuldigte wurden zur Wache gebracht.
    Aussagen von Zeugen zufolge soll der Lokfhrer der S9 den 36-jhrigen Essener aufgefordert haben, aus dem Trbereich zu treten, damit diese schlieen und die Fahrt des Zuges fortgesetzt werden knne. Der Mann soll daraufhin, das Kind, welches er bis dato in seinem Arm hielt, an seine Partnerin bergeben haben und sich bedrohlich vor dem Lokfhrer aufgebaut haben.
    Ein 37-jhriger Recklinghuser soll zeitgleich mit einem leeren Kinderwagen angerannt gekommen sein und den Geschdigten damit gerammt haben. Hieraus entwickelte sich eine handfeste Auseinandersetzung im Zuge dessen die beiden Tatverdchtigen den 41-Jhrigen gewrgt und niedergeschlagen haben sollen. Der Geschdigte musste anschlieend in ein Krankenhaus gebracht werden.
    Polizisten sicherten anschlieend die Aufnahmen der Videoberwachungskameras und befragten weitere Zeugen. Gegen die Angreifer leiteten die Bundespolizisten ein Strafverfahren wegen gemeinschaftlicher gefhrlicher Krperverletzung ein.


    Natrlich wird nichts ber die Tter gesagt...aber die Klientel, die sich immer in die Tren stellt und diese damit blockiert, ist ja bekannt. Dazu passt auch das Verhalten, dass sich einer der Tter "bedrohlich aufgebaut" haben soll.
    Dass die Tter Migranten sind, darf aber halt nicht erwhnt werden, das wre ja politisch nicht korrekt...

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehren bestraft !

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    51.331


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zugfhrer wird bewutlos geprgelt

    Zitat Zitat von purusangus Beitrag anzeigen
    Natrlich wird nichts ber die Tter gesagt...
    Nun, wer open-speech liest, wei mehr https://open-speech.com/threads/6914...ber+kriminelle Beitrag 684
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    43
    Beitrge
    845


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zugfhrer wird bewutlos geprgelt

    Hoppla, da waren Sie schneller...

    Danke fr den Link, und sorry frs separate Posten...

    Also Nigerianer...war ja auch klar, dass es wieder Migranten waren, auch wenn die Presse es gerne unterschlgt...die sollten in U-Haft, und nach erwiesener Schuld (also nach Auswertung der Videoaufnahmen) direkte Abschiebung. Wird aber sicher nicht passieren...

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehren bestraft !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2022, 08:34
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.09.2019, 09:06
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2018, 11:26
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 08:29
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 10:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •