Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.721
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Rettungsschiffe bringen 509 Flüchtlinge nach Italien

    Es handelt sich um Flüchtlingsschiffe, die nun sogar von der Ampel, also der derzeitigen deutschen Regierung, finanziert werden, hier zu lesen:

    https://open-speech.com/threads/8360...-j%C3%A4hrlich

    Die Flüchtlinge werden mit einiger Zeitverzögerung in Deutschland landen. Die Handys der Flüchtlinge werden den Erfolg in die Heimatländer senden.

    Rettungsschiffe laufen in Häfen ein 509 Flüchtlinge erreichen Italien

    Stand: 11.12.2022 12:18 Uhr
    Die privaten Rettungsschiffe "Humanity 1" und "Geo Barents" haben insgesamt 509 auf dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge in italienische Häfen gebracht. Nach Angaben der Hilfsorganisationen trugen viele von ihnen Spuren von Folter.



    Mit zwei privaten Rettungsschiffen sind mehr als 500 Flüchtlinge, die im Mittelmeer an Bord geholt wurden, in italienische Häfen gebracht worden. Die "Humanity 1" des Berliner Vereins "SOS Humanity" erreichte mit 261 Menschen Bari an der Adria. Nach Angaben der Crew waren unter ihnen 93 Minderjährige, die meisten ohne Begleitung erwachsener Angehöriger.

    ...Nach Angaben des italienischen Innenministeriums kamen dieses Jahr mehr als 97.000 Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Italien.

    Ganzer Artikel: https://www.tagesschau.de/ausland/eu...aefen-101.html

    der natürlich die Finanzierung der Flüchtlingsschiffe auslässt, obwohl die ja eigentlich als Erfolg verkauft werden könnte. Aber vielleicht schwant dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk ARD, das dies bei den Zuschauern und Lesern nicht so gut ankäme. Dafür möchte dieser lange Artikel einmal mehr die Herzen der Leser für die Flüchtlinge öffnen. Ob das wohl klappen wird?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    43
    Beiträge
    845


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rettungsschiffe bringen 509 Flüchtlinge nach Italien

    Hundertfache illegale Einreise...

    Aber warum teilen die Italiener erst mit (schon öfters), dass sie das Schiff nicht in deren Häfen anlegen lassen, und dann geben sie doch nach !?
    Warum bleiben die nicht hart ??

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehören bestraft !

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.536
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rettungsschiffe bringen 509 Flüchtlinge nach Italien

    Zitat Zitat von purusangus Beitrag anzeigen
    Hundertfache illegale Einreise...

    Aber warum teilen die Italiener erst mit (schon öfters), dass sie das Schiff nicht in deren Häfen anlegen lassen, und dann geben sie doch nach !?
    Warum bleiben die nicht hart ??
    Weil es noch ein Deutschland gibt, das die unappetitliche Suppe auslöffeln wird.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.721
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rettungsschiffe bringen 509 Flüchtlinge nach Italien

    Zitat Zitat von purusangus Beitrag anzeigen
    Hundertfache illegale Einreise...

    Aber warum teilen die Italiener erst mit (schon öfters), dass sie das Schiff nicht in deren Häfen anlegen lassen, und dann geben sie doch nach !?
    Warum bleiben die nicht hart ??

    Weil die Flüchtlinge anschließend nach Deutschland "verteilt" werden.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.905


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rettungsschiffe bringen 509 Flüchtlinge nach Italien

    Ja, die Italiener spendieren den Wohlfahrtstouristen ein Bahnticket nach Norden. Deutschland bietet das attraktivste Angebot, es erfordert gar keine Überredung. Italien ist nur ein Durchgangsland, die Angekommenen werden gar nicht erst registriert. In Griechenland ebensowenig.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.721
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rettungsschiffe bringen 509 Flüchtlinge nach Italien

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Ja, die Italiener spendieren den Wohlfahrtstouristen ein Bahnticket nach Norden. Deutschland bietet das attraktivste Angebot, es erfordert gar keine Überredung. Italien ist nur ein Durchgangsland, die Angekommenen werden gar nicht erst registriert. In Griechenland ebensowenig.
    Irgendwo stand es zu lesen, dass diese Flüchtlinge eigentlich eingeflogen werden, also überstellt mit Lufthansa-Maschinen, die zu diesem Zweck extra eingesetzt wurden. So wie auch in den Jahren 2015 und die folgenden Jahre.

    Deutschland will noch im August Geflüchtete aus Italien aufnehmen

    Die EU-Länder hatten sich darauf geeinigt, Migranten, die in Italien ankommen, auf andere Staaten umzuverteilen. Deutschland will insgesamt 3.500 Menschen aufnehmen. ..."Deutschland plant, noch in diesem Monat mit Umverteilungen aus Italien zu beginnen", sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums. "Die dazu erforderlichen Gespräche vor Ort laufen." ...

    https://www.zeit.de/politik/ausland/...ng-deutschland

    Auf der offiziellen Seite des Resettlement/Relocation-Programms steht zu lesen:

    Deutschland stellt seit September 2016 monatlich 500 Plätze für Italien und 500 Plätze für Griechenland bereit.

    https://resettlement.de/relocation-u...re-eu-staaten/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.905


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rettungsschiffe bringen 509 Flüchtlinge nach Italien

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Auf der offiziellen Seite des Resettlement/Relocation-Programms steht zu lesen:

    Deutschland stellt seit September 2016 monatlich 500 Plätze für Italien und 500 Plätze für Griechenland bereit.

    https://resettlement.de/relocation-u...re-eu-staaten/
    Resettlement/Relocation - Umsiedelungsprogramme? Fürchterlich. Dass sie das ganz offen so benennen? Solche Praktiken gab es in der Sowjetunion und in anderen totalitären Konstrukten, um Bevölkerungszusammensetzungen zu verändern. Deportationen und ethnische Säuberungen Vertreibungen gehören auch zu diesen Programmen. Aber es reicht wenn die Töchter der zu Dezimierenden ermordet werden und ihnen das Kinderkriegen vermiest wird. Die EU hat dummerweise kein Sibirien, in das man z.B. alle Sachsen, Ungarn und Polen „Umsiedeln“ könnte.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2018, 08:05
  2. Faymann: Flüchtlinge direkt nach Deutschland bringen
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 10:12
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2016, 19:33
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 11:01
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •