Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    29.769
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    rger in neuem Flchtlingshaus: Aktuelle Mieter in Stuttgart fhlen sich schikaniert

    rger in neuem Flchtlingshaus: Aktuelle Mieter in Stuttgart fhlen sich schikaniert

    Das Boardinghaus in Stuttgart-Weilimdorf wurde von der Stadt als zustzliche Flchtlingsunterkunft angemietet. Die Mieter, die dort noch wohnen, fhlen sich seither von den Eigentmern des Hauses schikaniert. Der Mietverein richtet sich nun mit einem Appell an die Stadt.

    Stuttgart - Eine Prognose im September rechnete mit rund 1.300 neuen Ukraine-Flchtlingen, die in der Landeshauptstadt Stuttgart ankommen knnten. Angesichts der Berechnungen baute die Stadt Stuttgart zwei Containerdrfer und mietete darber hinaus zwei ehemalige Hotels mit insgesamt 1.100 Pltzen und ein Boardinghaus in Weilimdorf (556 Pltze) an.

    Mit dem Boardinghaus gibt es nun allerdings groen rger, wie BW24 berichtet - der Fall landete mittlerweile sogar beim Amtsgericht Bad Cannstatt. Denn die aktuell dort lebenden Mieter werfen dem Vermieter des Hauses Schikane vor. Man wolle die Bewohner heraus ekeln, um die ukrainischen Flchtlinge in den Appartments unterzubringen.


    rger in neuer Flchtlingsunterkunft: Bewohnern klagen ber Probleme beim Warmwasser, Internet und TV

    Viele Bewohner des Boardinghauses in Stuttgart haben bereits eine Kndigung erhalten. Doch seitdem wrden komische Dinge im Haus geschehen, wie eine Mieterin dem SWR erzhlt. Irgendwann hatten wir kein WLAN mehr, kein Warmwasser fr ein paar Tage, Kabelfernsehen war dann auch weg, berichtet die junge Frau. Zudem sei die Zimmerreinigung eingestellt worden und es sei auch schon vorgekommen, dass Personen ohne Erlaubnis die Wohnungen betreten und nach dem Auszugstermin gefragt htten, heit es in der Stuttgarter Zeitung (StZ).


    Die Mieter fhlen sich schikaniert und glauben, die Eigentmer wollen sie durch diese Manahmen vertreiben, um mehr Appartments an Flchtlinge vermieten zu knnen. Der Mietervereinsvorsitzende Rolf Gamann appelliert deshalb an die Stadtverwaltung, ihr Versprechen zu halten, dass die Bewohner nicht verdrngt werden sollen. Diese frchten mittlerweile auch, dass sie einfach auf die Strae gesetzt werden, schreibt Gamann in einem Brief an das Rathaus. Ihr Vertragspartner schert sich aber nicht um diese Zusicherung, offensichtlich weil die durch die Stadt fr Flchtlinge angebotene Miete hher ist, verweist er in dem Brief laut der StZ.

    Mieterverein befrchtet, dass die Stimmung in Stuttgart bald kippen knnte

    Der Stuttgarter Mietverein habe nun beim Amtsgericht Bad Cannstatt eine einstweilige Verfgung gegen die Eigentmer, die Bruchteilsgemeinschaft Dobler & Dr. Dobler, beantragt, damit die Schikane beendet wird. Der Vorsitzende Rolf Gamann warnt die Rathausspitze in seinem Brief auerdem, den Psychodruck auf die Mieter in Weilimdorf nicht eskalieren zu lassen.

    Sollte in der ffentlichkeit der Eindruck entstehen, dass die Stadt Stuttgart von Brgern bewohnte und unbefristet vermietete Apartments zur Flchtlingsunterbringung rumen lsst, so wrde die Stimmung gegen die Aufnahme von Flchtlingen umschlagen und die Stadt wrde rechtsradikalen Hetzern Argumente liefern, schreibt er. Sollte auch die Stadt nichts gegen die Eigentmer unternehmen knnen, msse man den Vertrag kndigen.

    https://www.merkur.de/deutschland/ba...-91946127.html

    Wenn die Stadt Stuttgart Stuttgart ein Haus voller Mieter mit unbefristeten Mietvertrgen anmietet, um dort Flchtlinge unterzubringen, dann geht sie davon aus, dass die Mieter gekndigt und gerumt werden und da sie dem Vermieter auch einen hheren Preis angeboten hat, hat sie auch den Anreiz gesetzt. Die Stadt Stuttgart ging in diesem Falle aber nicht davon aus, dass dies in der ffentlichkeit hohe Wellen schlgt. Man rechnete wohl mit einer leisen Entmietung, die gar nicht bekannt wird, nicht aber, dass sich ein Staranwalt einschaltet und die Sache vor Gericht landet und auch nicht, dass der mit dem Anwalt verbundene Mieterverein die Pressetrommel rhrt.


    Matthias Dobler & Dr.-Ing. Thomas Dobler Eigentmergemeinschaft

    Stuttgarter Str. 82 73033 Gppingen
    Mit Konterfei, der Matthias, sieht aus wie ein Grner, Dreitagebart, offenes Hemd....

    https://www.123makler.de/remax-best-...tthias-dobler/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    43
    Beitrge
    845


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: rger in neuem Flchtlingshaus: Aktuelle Mieter in Stuttgart fhlen sich schikaniert

    Wenn es schon SOWEIT kommt, dass deutsche Brger aus ihren Wohnungen geekelt werden, damit die MigrAsylanten Platz haben...

    Das deutsche soll Volk soll wohl vertrieben werden...aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass das deutsche Volk aufsteht und sich erhebt, bevor es soweit kommt...

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehren bestraft !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2021, 09:26
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2021, 08:04
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2019, 09:40
  4. Mieter gegen Einbrecher: Mieter angezeigt
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 22:59
  5. Kybelines Blog Muslime fhlen sich in Deutschland wohl. Und Einheimische fhlen sich wegen die Muslime unwohl
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 09:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •