Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    29.748
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Kostenlawine fr die Deutschen: Gebude-Sanierung nach Plan wrde drei Billionen Euro kosten

    Auf die Deutschen rollt eine riesige Kostenlawine zu, sollten die ehrgeizigen Klimaschutzziele eingehalten werden. EY hat drei Billionen Euro allein fr die Sanierung von Wohngebuden errechnet – und festgestellt, dass 80 Prozent aller Gebude erneut modernisiert werden mssten.
    Wenn die Klimaschutzziele fr den Gebudesektor bis 2030 und 2045 tatschlich erreicht werden sollen, mssen enorme Finanzmittel investiert werden, fr mehr Effizienz, neue Heizungen, Energieerzeugung und Speicher. Die Beratungsgesellschaft EY schtzt in einer aktuellen Analyse die notwendigen Sanierungskosten allein bei Wohngebuden auf drei Billionen Euro.
    Das entspricht 88 Prozent des gesamten Bruttoinlandsprodukts der Bundesrepublik im Durchschnitt der vergangenen fnf Jahre.
    Der Betrag ... sei dabei sogar noch „sehr konservativ“ geschtzt.
    Heute blich sind Betrge zwischen 800 und 1500 Euro pro Quadratmeter fr neue Fenster, Dcher, Fassadendmmung und eventuell eine neue Heizung. Aufwendige Anlagentechnik fr besonders niedrige Effizienzklassen wie etwa Wrmerckgewinnung oder Niedrigtemperaturheizungen sind in dieser Schtzung nicht einmal enthalten.
    Dass immer hheren Sanierungskosten ein im Verhltnis dazu immer geringerer CO₂-Einspareffekt gegenbersteht, lsst auch eine weitere Statistik vermuten, (...)stellte der GdW jedoch fest, dass der gemessene Raumwrmeverbrauch der privaten Haushalte kaum zurckging: 2010 htten die Deutschen im Schnitt 130 Kilowattstunden (kWh) Wrmeenergie pro Quadratmeter und Jahr verbraucht. Acht Jahre spter waren es immer noch 130 kWh. Die Zahlen gingen unter anderem auf Erhebungen des Bundeswirtschaftsministeriums sowie des Deutschen Instituts fr Wirtschaftsforschung (DIW) zurck – und drften sich auch bis heute nicht grundlegend gendert haben.
    https://www.welt.de/finanzen/immobil...ro-kosten.html

    Mal zusammengerechnet, was an Kosten fr das Wohnen - und in unseren Breiten braucht man eine Wohnung - fr die Brger im Zeichen von Grn anfllt:

    Die CO-2-Steuer, die zu Mieterhhungen und Mehrbelastungen fhrt
    Die ungebremste Zuwanderung, die fr einen dramatischen Wohnungsmangel und fr explodierende Preise auf dem Miet- und Immobiliensektor fhrt
    Die Mietnebenkosten, die durch die Umwelt- und Sanktionspolitik der Ampel unerschwinglich werden (Strom, Gas und damit zusammenhngend auch Warmwasser und Abwasser und Mllabfuhr etc.)
    Die Sanierungskosten wie im Artikel aufgefhrt, die die Miete weiterhin verteuern
    Die durch Herrn Scholz (SPD, jetzt Bundeskanzler, damals Finanzminister) entworfene Grundsteuerreform, die zu einer unkalkulierbaren Wohnbelastung durch ausufernde Grundsteuern fhrt, die Mieter (die die Grundsteuer ber die Nebenkosten zahlen) und Eigentmer, die ihre Immobilien selbst bewohnen, gleichermaen trifft
    Die durch die hausgemachte Inflation darniederliegende Bauttigkeit, die den Wohnungsmangel weiterhin verschrft, dazu noch Immobilienpreise (bereits fr 3-Zimmer-Wohnungen werden teilweise Preise von knapp unter bis zu einer Million Euro verlangt, ohne dass die Immobilie exklusiv ist oder in einer exklusiven Wohnlage liegt, Huser sind unter 1 Million kaum noch zu erhalten), die bezahlbare Mieten unmglich werden und natrlich auch den Traum von der eigenen Immobilie platzen lsst

    Mit anderen Worten: Deutschland steuert auf eine Katastrophe zu, die es noch niemals in der Geschichte dieses Landes gab, ausgelst durch eine grne Politik mit rotem Stempel.

    Den Menschen wird die Grundlage ihrer Existenz entzogen und das in einem Land, das ein halbes Jahr in seinen Temperaturen unwirtlich ist und dessen Jahresdurchschnittstemperatur bei gerade einmal 9 Grad liegt.
    Gendert von Turmfalke (28.11.2022 um 14:33 Uhr)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beitrge
    3.246


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kostenlawine fr die Deutschen: Gebude-Sanierung nach Plan wrde drei Billionen Euro kosten

    Es wre echt zum Lachen wenn es nicht so ernst wre. Die bisherige Sanierung von alten Husern ist immer mehr ein Reinfall ohnegleichen weil der Schimmel um sich greift wie nie zuvor. Nun also noch mehr und demzufolge noch mehr zuknftige Sanierung wegen Schimmel, aber halt, das geht ja nicht weil kein Personal da ist .......
    Erinnert mich an die Biogasanlagen mit Mais der oft nur mit Erdgasdnger aus Russland funktioniert !!!

    https://www.schimmelpilz-gutachten.c...h-d-auml-mmung
    Gendert von ryder (28.11.2022 um 15:45 Uhr)
    Nur ein Flgelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslsen

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    51.331


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kostenlawine fr die Deutschen: Gebude-Sanierung nach Plan wrde drei Billionen Euro kosten

    Dass immer hheren Sanierungskosten ein im Verhltnis dazu immer geringerer CO₂-Einspareffekt gegenbersteht, lsst auch eine weitere Statistik vermuten, (...)stellte der GdW jedoch fest, dass der gemessene Raumwrmeverbrauch der privaten Haushalte kaum zurckging: 2010 htten die Deutschen im Schnitt 130 Kilowattstunden (kWh) Wrmeenergie pro Quadratmeter und Jahr verbraucht. Acht Jahre spter waren es immer noch 130 kWh.
    Was von den Politikern nicht begriffen wird, sind die Auswirkungen ihrer oft absurden Gesetze und Verordnungen. Die energetische Sanierung verursacht bereits jetzt schon immense Kosten, die in keinem Verhltnis zum Nutzen stehen. Gedmmte Fassaden halten die Heizungswrme strker im Gebude, lassen aber auch keine uere Wrme in die Gebude. Scheint die Sonne, wird normalerweise die Fassade aufgeheizt und damit auch die Innenrume gewrmt. Dies ist vor allem in den bergangszeiten ein enormer Energiespareffekt, weil die Sonne im Frhling bzw. Herbst noch sehr viel Kraft hat und dann nicht mehr oder nur noch wenig geheizt werden muss. Da diese Sanierungsmanahmen auf die Miete umgelegt werden knnen, gibt es fr Mieter oft ein bses Erwachen, denn die Miete steigt enorm an aber der Energiespareffekt ist faktisch Null. Warum um alles in der Welt tun Politiker das? Im Falle der Energetischen Sanierung ging es der Merkel-Regierung nicht um Energieeinsparungen, sondern um die vermeintliche Rettung der Bauwirtschaft, die im Zuge der Finanzkrise 2008 in arge Bedrngnis zu kommen schien. Mit der energetischen Sanierung sollte dem Bausektor Arbeit verschafft werden.
    Dies war aber tatschlich gar nicht ntig, denn unser Land kam relativ gut durch die Krise. Die nun anstehenden massiven Sanierungen knnen personell gar nicht gestemmt werden. Bereits heute schon fehlt es im Handwerk in allen Bereichen an Arbeitskrften mit wachsenden Tendenzen. Immer mehr Aktive gehen in Rente, ohne dass entsprechend Nachwuchs da ist. Und wie soll der normale Einfamilienhausbesitzer die Kosten bezahlen? Die immer wieder ins Spiel gebrachten "gnstigen Kredite" mssen bedient werden, denn gnstig bedeutet ja nicht belastungsfrei.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beitrge
    9.905


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kostenlawine fr die Deutschen: Gebude-Sanierung nach Plan wrde drei Billionen Euro kosten

    Bereits heute schon fehlt es im Handwerk in allen Bereichen an Arbeitskrften mit wachsenden Tendenzen.
    Stimmt. Selbst wenn das Geld vorhanden wre, wre das nicht umsetzbar. 80% aller Gebude drften ein paar Millionen sein …

    Die Politik orientiert sich mehr am Wunschdenken, als an der Realitt. Sie denken, wenn sie morgen ein Gesetz machen, dass alle in Deutschland Schuberts Erlknig fehlerfrei spielen knnen, dann wre das dann so. Ist schlielich Gesetz.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... fr die Freiheit. Das Bse beginnt mit einer Lge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 18.05.2021, 10:15
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2020, 12:52
  3. Video! Billionen-Kosten fr Migranten | Dr. Gottfried Curio
    Von Kommentator im Forum AfD - Alternative fr Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2020, 19:48
  4. Syrer holt 31 Verwandte nach Kosten 700.000 Euro
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2019, 18:29
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •