Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.377
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Letzte Generation stürmt Flughafen Berlin: Flugbetrieb eingestellt

    Die Herrschaften haben den Zaun aufgeschnitten und sind auf die Start- und Landebahn gelaufen.

    Aktivisten der Gruppe „Letzte Generation“ haben den Flughafen Berlin-Brandenburg gestürmt, der Flugverkehr musste sicherheitshalber eingestellt werden, Einsatzkräfte sind vor Ort.
    Berlin - Am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist am Donnerstagnachmittag mutmaßlich wegen einer Aktion von Klimaaktivisten der Flugverkehr eingestellt worden. „Wegen des unbefugten Zutritts mehrerer Personen sind aktuell beide Start- und Landebahnen am BER gesperrt“, erklärte der Betreiber. Ein Sprecher der Bundespolizei Berlin sprach von einem „Vorfall“ mit mehreren Menschen, die sich im nicht öffentlich zugänglichen Bereich des Flughafens aufhielten. Einsatzkräfte seien vor Ort. Weitere Details wurden nicht genannt.
    Die Klimaprotestgruppe „Letzte Generation“ erklärte in einer Mitteilung, mehrere Unterstützer hätten das Rollfeld des Flughafens blockiert. Einige von ihnen hätten sich auf dem Asphalt festgeklebt, während andere mit Fahrrädern über den Rangierbereich führen und den Flugverkehr zum Erliegen brächten. Kurz vor dem Betreten des Flughafengeländes informierte die Gruppe nach eigenen Angaben die Polizei per Notruf über ihr Vorhaben. Die Aktivisten wollen gegen die Klimaschädlichkeit von Flügen protestieren.
    Kurz vor dem Betreten, mit anderen Worten, Flugunfälle wurden billigend in Kauf genommen.

    Auf ihrem Twitter-Kanal hielten die Aktivisten ihre Aktion in einem Livestream fest. In dem rund 35-minütigen Video ist mutmaßlich zu sehen, wie eine Gruppe von Menschen einen Maschendrahtzaun aufschneidet und auf das Gelände des Flughafens eindringt. Später sind Fahrräder zu erkennen, die über eine Landebahn fahren und zwei Mitglieder der Gruppe, die ein Transparent hochhalten mit der Aufschrift: „Was, wenn die Regierung das nicht im Griff hat?“ Gegen 16.00 Uhr starteten die Aktivisten ihre Protestaktion.
    https://www.merkur.de/deutschland/be...-91937046.html

    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Letzte Generation stürmt Flughafen Berlin: Flugbetrieb eingestellt

    Lasst sie doch. Am Besten unterstützt sie noch, bis auch der letzte Idiot begriffen hat wohin dieser Klimawahn letztendlich führt. Es muss erst noch viel schlimmer werden bevor es besser wird.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.377
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Letzte Generation stürmt Flughafen Berlin: Flugbetrieb eingestellt

    Klima Aktivisten haben sich auf dem Rollfeld des Hauptstadt-Flughafens BER festgeklebt.
    Mitglieder der Bewegung letzte Generation hatten Zäune aufgeschnitten und waren offensichtlich auf zwei Seiten auf das Flughafengelände gestürmt. Dann klebten sie sich mehrere Täter auf den Boden fest. Zwischenzeitlich wurden sowohl die nördliche als auch die südliche Start- und Landebahn des BER gesperrt. Beide sind inzwischen wieder freigegeben worden.
    https://www.youtube.com/watch?v=12yzv2mRehc

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Jetzt wird es interessant, denn für das Handeln der Umweltaktivisten - oder besser Terroristen - sind ausschließlich Haftstrafen per Gesetz vorgesehen:

    Benjamin Jendro, Sprecher der Gewerkschaft der Polizei Berlin sagte, es handle sich bei der Aktion um „gefährliche Eingriffe in den Luftverkehr“. Darauf stünden ausschließlich Freiheitsstrafen.
    Auch Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, sagte WELT, es läge ein schwerer Strafbestand vor. „Die Sachbeschädigung und der Hausfriedensbruch sind das eine, wegen der Gefährdung des Luftverkehrs ließe sich auch Untersuchungshaft anordnen.“
    https://www.welt.de/politik/deutschl...gen-haben.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    50.405


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Letzte Generation stürmt Flughafen Berlin: Flugbetrieb eingestellt

    Sie wollen offensichtlich Haftstrafen provozieren um sich als Märtyrer gerieren zu können. Aber ihr Kalkül geht nicht auf, da sie auf Gesinnungsgenossen auf den Richterstühlen treffen, die besondere Milde walten lassen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.123


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Letzte Generation stürmt Flughafen Berlin: Flugbetrieb eingestellt

    Das sind solche blöden Idioten! Mir schwillt dermaßen der Kamm, wenn ich wieder und wieder von solchen Aktionen lesen und sehen muss, dass diese Arschlöcher IMMER mit Samthandschuhen angefasst werden! Wann endlich nehmen sich einfache, direkt betroffene Bürger endlich mal ein Herz und prügeln diese Trottel von der Straße!?
    "...und dann gewinnst Du!"

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.259
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Letzte Generation stürmt Flughafen Berlin: Flugbetrieb eingestellt

    Wann endlich nehmen sich einfache, direkt betroffene Bürger endlich mal ein Herz und prügeln diese Trottel von der Straße!?
    Wonach sie allerdings die unnachgiebige Härte unserer „Rechtsprechung" zu spüren bekommen werden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.783


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Letzte Generation stürmt Flughafen Berlin: Flugbetrieb eingestellt

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Wonach sie allerdings die unnachgiebige Härte unserer „Rechtsprechung" zu spüren bekommen werden.
    Im Gegensatz zu den „Aktivisten“, die vermutlich über dem Gesetz stehen, das in diesem Fall „ausschliesslich Freiheitsstrafen“ vorsieht.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    50.405


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Letzte Generation stürmt Flughafen Berlin: Flugbetrieb eingestellt

    Das eigentlich schockierende ist ja, wie leicht diese Ökoterroristen auf das Flughafengelände gekommen sind. Ein simpler Maschendrahtzaun stellt doch kein Hindernis dar. Und so wie diese "Aktivisten" auf das Gelände gekommen sind, können auch andere kriminelle Kräfte die Laxheit der Flughafenbetreiber ausnutzen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2022, 17:07
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2022, 15:45
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2022, 07:04
  4. AfD: Eröffnungstermin für den Flughafen Berlin Brandenburg erneut gefährdet
    Von Quotenqueen im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 17:54
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 19:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •