Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.360
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Baerbock auf Geberkonferenz: Moldau soll 32,25 Milionen Euro zusätzlich bekommen

    Baerbock auf Geberkonferenz
    Moldau soll weitere Hilfen bekommen

    Bundesaußenministerin Annalena Baerbock kündigte an, Deutschland werde Moldau weitere 32,35 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Wie es aus dem Auswärtigen Amt hieß, solle das Geld vor allem für die Stärkung von erneuerbaren Energien und die Energieeffizienz, den Ausbau kommunaler Infrastruktur und als Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine eingesetzt werden.
    Bei den beiden ersten Geberkonferenzen waren insgesamt 1,2 Milliarden Euro zusammengekommen.
    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...rbock-101.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.779


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock auf Geberkonferenz: Moldau soll 32,25 Milionen Euro zusätzlich bekommen

    Moldawien hat nur etwas über 2,5 Mio. Einwohner. 1,2 Mia. € entsprechen über 450 € pro Einwohner. Das durchschnittliche Monatsgehalt für Moldawien beträgt 526 €. Mit 1,2 Mia. € kann man allen Moldawiern 85% des Monatsgehalts bezahlen. Und wer Heizt, tötet Ukrainer.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.360
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock auf Geberkonferenz: Moldau soll 32,25 Milionen Euro zusätzlich bekommen

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Moldawien hat nur etwas über 2,5 Mio. Einwohner. 1,2 Mia. € entsprechen über 450 € pro Einwohner. Das durchschnittliche Monatsgehalt für Moldawien beträgt 526 €. Mit 1,2 Mia. € kann man allen Moldawiern 85% des Monatsgehalts bezahlen. Und wer Heizt, tötet Ukrainer.
    Moldawien ist ein durch und durch korrupter Staat, in dem Oligarchen herrschen. Daher braucht man nicht viel Fantasie, abzuschätzen, wer von diesen Geldern profitiert. Das Problem ist bekannt, nicht erst seit 2019, das Jahr, aus dem dieser Artikel stammt:

    Wahlen in Moldau Der Oligarch gewinnt immer

    In Moldau wird ein Parlament gewählt. Doch in der von Korruption zerfressenen Republik haben Oligarchen längst das Zepter übernommen. Besuch in einem "gekaperten Staat".
    Moldau gilt weiter als der größte "Waschsalon" der Region - mehr als 20 Milliarden schmutzige Dollars aus Russland sollen hier reingewaschen worden sein.
    https://www.spiegel.de/politik/ausla...a-1253915.html

    2020 folgte dieser Artikel
    Staat wurde in kürzester Zeit zum Geschäft
    in dieser Zeit haben es die Oligarchen geschafft, aus einem jungen, unausgereiften Staat ein regelrechtes Business-Projekt zu machen.
    Wer dieses Land regiert, tut das aus Geschäftsinteresse heraus. Jeder möchte sein eigenes Stück vom Profitkuchen abhaben. Korruption, Amtsmissbrauch und Demagogie sind somit zu Schlüsselqualifikationen moldauischer Politiker geworden – egal, ob Kommunisten, Sozialisten oder Pro-Europäer.
    Einige Dinge in Moldau sind schlicht unmöglich zu verstehen. Wie etwa kann es sein, dass binnen weniger Tage fast eine Milliarde Dollar aus drei großen Banken gestohlen und kaum ein Beteiligter zur Rechenschaft gezogen wird? Sie haben richtig gelesen: Eine Milliarde! Genau das ist im November 2014 passiert – erlaubt und geplant von Oligarchen und ihrer Umgebung.
    Marian Lupu zum Beispiel, Leiter der Demokratischen Partei, die von Vlad Plahotniuc finanziert wird, lächelt seriös vom Plakat und behauptet: "Ich höre zu und löse Ihre Probleme". Eigentlich dient er seit Jahren als Schirm für die Oligarchenpartei, die alle Staatsorgane vereinnahmt hat.
    https://www.mdr.de/heute-im-osten/ol...oldau-100.html

    Republik Moldau: Moldaus Mafia-Demokratie

    Offiziell ist Wahlkampf in der Republik Moldau, eher ist es ein schmutziges Spiel der Oligarchen. Nur scheinbar ist die Frage, wohin das Land schaut: nach Ost oder West.
    https://www.zeit.de/politik/ausland/...len-oligarchen

    Da ist es nur folgerichtig, dass Baerbock die Geldbeutel der korrupten Politiker dort und der Oligarchen mit deutschen Steuergeldern subventioniert.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.120


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock auf Geberkonferenz: Moldau soll 32,25 Milionen Euro zusätzlich bekommen

    Baerbock ist so blöd, dass sie es wahrscheinlich nicht einmal merkt! Die denkt wohl tatsächlich, dass Moldawien für das Geld Solarpanels installiert . . . Als ob ein Kindergartenkind Süßigkeiten an Erwachsene verteilt, die diese gar nicht wollen . . .
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.779


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baerbock auf Geberkonferenz: Moldau soll 32,25 Milionen Euro zusätzlich bekommen

    Ich hoffe sie kommt zurück und kontrolliert nach und prüft die Bücher.

    Aber nein, es ist ja nicht ihr Geld. Deshalb sitzt es auch so locker. Und sie kann sich dafür ein „gutes Gefühl“ kaufen und die Sympathie der Medien. Und vielleicht ein paar Oligarchen-Freunde, die ihr als Dankeschön Luxusurlaube finanzieren, z.B. auf den gefährdeten Malediven?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - WEFers are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Baerbock sagt Moldau 77 Millionen Euro zu
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2022, 09:53
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2022, 07:54
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 10:45
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 18:13
  5. 700 Millionen Euro zusätzlich für Hartz-4
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •