Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.721
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    LNG-Gas unbezahlbar - Transportkosten um das 28-Fache gestiegen

    Somit wird Heizen oder auch der durch Gas produzierte Strom - ab April 2023 nach dem Abschalten der Atomkraftwerke dann verstärkt - unbezahlbar.


    LNG


    Frachtraten für Flüssiggas-Tanker haben sich verzigfacht

    Der Durchschnittspreis für das Chartern eines LNG-Schiffes für einen Tag im Atlantik ist in einem Jahr um das 28-Fache gestiegen.

    Die Frachtraten für Schiffe, die verflüssigtes Erdgas befördern, haben in der vergangenen Woche ein Allzeithoch erreicht. Laut Daten von Spark Commodities kostete es am Dienstag vor einer Woche 397.500 US-Dollar pro Tag, ein LNG-Schiff im Atlantik zu chartern, wie „Business Insider“ berichtet.


    Seit Russland Ende Februar in die Ukraine einmarschiert ist, sind die Frachtraten in die Höhe geschossen, wobei die durchschnittlichen Kosten für das Chartern eines Schiffes für einen Tag in dieser Zeitspanne von 14.300 US-Dollar auf knapp 400.000 Dollar gestiegen sind. Das ist fast der 28-fache Preis.

    Die Nachfrage nach LNG stieg in Europa zwischen August 2021 und August 2022 um 65 Prozent, so die Internationale Energieagentur. Und Lieferungen aus den USA machten laut dem Datendienst Refinitiv bis September mehr als 70 Prozent der Gasimporte nach Europa aus, wie der Business Insider berichtet.

    https://www.tichyseinblick.de/wirtsc...g-frachtraten/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    51.278


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: LNG-Gas unbezahlbar - Transportkosten um das 28-Fache gestiegen

    Alles was die Regierung Scholz uns erzählt, ist doch glatt gelogen. Vielleicht kommen wir in diesem Winter noch mit einem blauen Auge davon aber in einem Jahr stehen wir wieder da, wo wir jetzt sind, allerdings ohne Option die Atomkraftwerke laufen zu lassen. Alles andere ist Augenwischerei und Betrug.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2022, 23:14
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2018, 16:49
  3. 30-fache Körperverletzung: Bewährungsstrafe
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 08:03
  4. Erhalten Migranten das 5-fache des Kindergelds deutscher Familien?
    Von open-speech im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 14:34
  5. Wohnen wird unbezahlbar...
    Von noName im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 19:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •