Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.117


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Nach der Sabotage der Nord-Stream-Pipelines herrscht in Skandinavien Alarmstimmung. Manche fürchten, dass demnächst Russlands Ostseeflotte vor Schwedens Küste auftaucht, und Norwegen bangt um die Sicherheit seines Pipelinenetzes.
    Genau! Noch ein paar andere Pipelines sabotieren und es waren dann definitiv die Russen! Denn warum sollte Amerika so etwas Böses tun . . ?
    "...und dann gewinnst Du!"

  2. #22


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    https://exxpress.at/anschlag-auf-nor...or-die-stelle/

    Anschlag auf Nord Stream: US-Militärhubschrauber umkreisten zuvor die Stelle

    Wie nun bekannt wurde, umkreisten US-Militärhubschrauber im September mehrmals jene Stelle in der Ostsee, an der später der Anschlag auf die Pipelines verübt wurde. Ebenso warnte der CIA laut “Spiegel”-Bericht vor Angriffen. (Anm. Ob sie es gewusst haben?)

    Wie die Daten von Flightradar24 zeigen, kreisten US-Militärhubschrauber Anfang September regelmäßig stundenlang über jenem Ort, an dem später der Anschlag auf Nord Stream 1 und 2 verübt wurde. Das berichtet zumindest der panarabische Nachrichtensender “Al Mayadeen”.
    Mehrere Umkreisungen an den ersten Septembertagen

    Zu Septemberbeginn, knapp einen Monat vor dem Vorfall, kreiste ein Hubschrauber des Typs Sikorsky MH-60R Seahawk der US-Marine demnach an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen – insbesondere am 1., 2. und 3. September – stundenlang über dem Ort der beschädigten Erdgaspipelines in der Ostsee nahe Bornholm.

    Flightradar24 zeigte ein nicht identifiziertes Flugzeug, das nicht einmal ein Hubschraubersymbol hatte, über dem Gelände schwebend. Der in der Beschreibung enthaltene 24-Bit-ICAO-Code des Flugzeugs ermöglicht es jedoch, das Modell zu bestimmen, nämlich den Sikorsky MH-60R Seahawk des US-Militärs. Der Code wird durch offene Ressourcen überprüft, die Daten über Militärflugzeuge sammeln.
    Verwirrend viele Flugspuren kurz vor dem Sabotage-Akt

    Der US-Hubschrauber ist nach Angaben des Flugzeugverfolgungsdienstes von Danzig (Polen) aus in das Gebiet geflogen, in dem die Nord Stream-Pipelines überflogen wurden. Am 10. und 19. September flogen US-Hubschrauber auch über andere Nord Stream-Pipelines, und in der Nacht vom 22. auf den 25. September blieben andere Hubschrauber stundenlang über der Unfallstelle.

    Berichten zufolge haben die Hubschrauber, die in der Nacht vom 22. auf den 23. und 25. auf den 26. September flogen, besonders verwirrende Flugspuren hinterlassen.
    CIA soll Berlin vor Wochen gewarnt haben

    Diese Enthüllungen kommen, nachdem “Der Spiegel” am Dienstag berichtet hatte, dass der US-Geheimdienst CIA die deutsche Regierung bereits Wochen vor einem Zwischenfall in der Nähe der Nord Stream-Pipelines vor Angriffen auf diese gewarnt hat. Eine informierte Quelle sagte dem deutschen Magazin, dass Berlin vor einigen Wochen von der CIA darüber informiert worden sei, dass es Angriffe auf die wichtigen Pipelines geben werde, die einen großen Teil der europäischen Energie aus Russland liefern.

    Wer hinter dem Angriff steht, ist nach wie vor unbekannt und wird zurzeit untersucht. Die schwedische Außenministerin Ann Linde sagte am Dienstag, die Unterbrechung sei durch Detonationen verursacht worden, was auf Sabotage hinweise.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  3. #23
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.247
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Wer hinter dem Angriff steht, ist nach wie vor unbekannt und wird zurzeit untersucht.
    Um nicht zu sehen, wer hinter dem Angriff steht, muß man schon beide Augen schließen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #24
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.358
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Um nicht zu sehen, wer hinter dem Angriff steht, muß man schon beide Augen schließen.
    Und wer steht hinter dem Angriff?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #25
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.247
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Und wer steht hinter dem Angriff?
    Unsere „Freunde".
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #26
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.358
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Unsere „Freunde".
    Werd mal konkret, bitte!
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #27
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    3.186


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Also ich traue den USA jede, aber wirklich jede, Schurkerei zu !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  8. #28
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.117


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Und wer steht hinter dem Angriff?
    Na, komm jetzt! Es deutet doch nun wirklich ALLES auf die USA hin, wie auch Thomas hier schon sehr detailreich geschildert hatte. Inklusive Ankündigung von Sleepy Joe.
    "...und dann gewinnst Du!"

  9. #29
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    29.358
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Na, komm jetzt! Es deutet doch nun wirklich ALLES auf die USA hin, wie auch Thomas hier schon sehr detailreich geschildert hatte. Inklusive Ankündigung von Sleepy Joe.
    Die markigen Worte eines sich sehr selbst überschätzenden Präsidenten mit Anzeichen einer Demenz würde ich hinsichtlich von Planungen und Durchführungen nicht allzu ernst nehmen. Tat man bei Trump, nicht dement, aber ebenfalls Schöpfer kerniger Worte, ja auch nicht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  10. #30
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.117


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ostsee: Gaspipelines sabotiert, Gas strömt in großen Mengen aus

    Nein, aber das war ja auch nur noch das I-Tüpfelchen neben vielen anderen Indizien . . . und natürlich auch der Frage, wer am meisten davon profitieren würde . . .
    "...und dann gewinnst Du!"

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2019, 11:24
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 08:16
  3. Fotografierverbot an der deutschen Ostsee
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2016, 13:57
  4. Spannung bei NRW-Wahl - Ostsee Zeitung
    Von OS-Spürnase im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 17:40
  5. Piraten in der Ostsee
    Von Kybeline im Forum Presse - News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 15:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •