Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    49.217


    Did you find this post helpful? Yes | No

    SPD als Lohndrücker

    Nord-SPD sucht zwei Chauffeure für Landeschefin Midyatli – aber nur als Minijob

    Die Landesvorsitzende der Nord-SPD, Serpil Midyatli, sucht gleich zwei neue 450-Euro-Mitarbeiter – und will sich von ihnen durch Schleswig-Holstein fahren lassen. Das empört nicht nur Gewerkschafter........... SPD Schleswig-Holstein sucht zwei Chauffeure als Minijobber - Gewerkschaft empört (rnd.de)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.868
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD als Lohndrücker

    Sofern die Dame keine Extraentschädigung als Landeschefin bekommt, erhält sie wenigstens das Gehalt als Bundestagsabgeordnete. Das sind

    10.323,29 Euro brutto im Monat
    4.560,69 Euro steuerfrei monatlich

    zudem

    12.000 Euro "Internet und Kommunikationspauschale" (ohne Verwendungsnachweis)
    22.795 Euro monatlich für Mitarbeiter (gegen Nachweis)
    einen eventuellen Aufschlag für ihren Vorsitz, der mehrere tausend Euro pro Monat betragen kann

    Pensionsansprüche von 239,-- Euro pro Beschäftigungsjahr

    Gratis-Fahrten mit der Bahn
    Erstattung von Dienstreisen in der höchsten Klasse (auch für Flüge)

    Übergangsgeld von einem Monatsverdienst pro Mitgliedsjahr
    Möglichkeit des Nebenerwerbs.

    Und dann knapst man an einem Fahrergehalt?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlinge als Lohndrücker
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 19:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •