Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.868
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Potsdam baut 400 Neubauwohnungen für ukrainische Flüchtlinge

    Kritik an Flüchtlingsunterkünften in Golm: CDU will mehr Bürgerbeteiligung

    „Vor vollendete Tatsachen gestellt“: Die CDU Potsdam West kritisiert die Pläne für den Neubau von Wohnungen für ukrainische Geflüchtete.

    Die CDU Potsdam West kritisiert die Pläne für den Neubau von Wohnungen für Geflüchtete aus der Ukraine in Eiche und Golm. Die „soziale Infrastruktur“ werde dadurch „einem dauerhaften Stresstest ausgesetzt, ohne dass die Planer dies bislang überhaupt auf dem Zettel haben“, teilte Bernhard Stehfest, der Vorsitzende der CDU-Stadtbezirksverbands Potsdam West, mit. Die Grundschulkapazitäten seien „schon heute mehr als ausgelastet“, eine weiterführende Schule gebe es nicht. Stehfest reagierte auf eine Informationsveranstaltung der Stadt vor Ort für Bürger:innen zu den Projekten in der vergangenen Woche.

    Über die Pläne für die Errichtung von sechs Typenbauten mit Wohnungen für ukrainische Geflüchtete zur Entlastung des Wohnungsmarktes hatte Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) mit ProPotsdam-Chef Bert Nicke erstmals im Juni informiert. Insgesamt sollen bis zu 400 Wohnungen an sechs Standorten in Potsdam entstehen, neben Golm auch am Stern und im Schlaatz. In Golm sollen am Eichenweg und am Kossätenweg jeweils 80 Wohneinheiten entstehen.


    CDU-Mann Stehfest kritisierte die Kommunikation der Verwaltungsspitze nun als „deutlich verspätet und in der Sache absolut unzureichend“. Die Bürger in Golm und Eiche würden „vor vollendete Tatsachen gestellt“, moniert Stehfest. Von Fragen zur Anpassung der Verkehrsinfrastruktur und zum Ausbau der sozialen Infrastruktur seien die Vertreter der Stadt „überrascht“ worden.


    Die CDU fordert neben dem Mitwachsen von Schulen und Kindergärten auch die Prüfung der Ansiedlung zusätzlicher Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten. Die Bürger:innen dürften „mit den Folgeproblemen des Projekts nicht allein gelassen werden“, so der Politiker. Man sei aber bereit „Menschen in Not zu helfen und zu integrieren“, betonte er.

    https://www.tagesspiegel.de/potsdam/...g-8659000.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    49.217


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Potsdam baut 400 Neubauwohnungen für ukrainische Flüchtlinge

    Sonst stockt der Wohnungsmarkt vor allem auch wegen politischer Entscheidungen aber für "Flüchtlinge" ist immer Geld da.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.868
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Potsdam baut 400 Neubauwohnungen für ukrainische Flüchtlinge

    Das ist zweckentfremdetes Geld. Das Argument, die Wohnungen für Ukrainer entlasteten den Wohnungsmarkt, ist zynisch.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2022, 12:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2022, 10:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2021, 07:50
  4. Berlin: Gewobag baut für Flüchtlinge
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2020, 15:05
  5. Unternehmer baut Grenzbarriere gegen Flüchtlinge
    Von Quotenqueen im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 16:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •