Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.868
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Lauterbach: Deutschland braucht strenge Corona-Regeln

    Lauterbach twittert übrigens mehrfach pro Tag statt sich um die Dinge zu kümmern, die in seinem Ministerium anstehen. Macht er nicht.

    Aber - er gab ein Interview:

    Lauterbach: Deutschland braucht strenge Corona-Regeln

    Ab Oktober gelten wieder strengere Maßnahmen in der Bundesrepublik. Gesundheitsminister Karl Lauterbach verteidigte diese nun in einem Interview.
    „Tatsächlich hat Deutschland im Moment die strengsten Regeln“, bestätigte Lauterbach am Montag gegenüber dem Online-Portal RTL.
    Das bis April 2023 gültige Maßnahmenpaket beinhalte demnach „genau die Regeln, die wir benötigen, um das rechtzeitig in den Griff zu bekommen“.
    „Es kann ein schwieriger Herbst werden“, sagte Lauterbach. Dennoch glaube er, dass Deutschland „an dieser Herausforderung wachsen“ und sowohl die Corona-Pandemie, als auch die Energiekrise bewältigen werde.
    https://www.berliner-zeitung.de/news...geln-li.266167
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.081
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach: Deutschland braucht strenge Corona-Regeln

    Es wird Zeit, diesem Psychopathen das Handwerk zu legen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.491


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach: Deutschland braucht strenge Corona-Regeln

    Wie beendet man Corona in Deutschland? Man entlässt Lauterbach. Darf der Kanzler Ministerien neu besetzen? Von Scholz selbst hört man ja nie was. Er lässt seine Habecks, Lauterbachs, Baerbocks und Faesers tun und lassen, was sie wollen. Merkel hielt alle Fäden in den Händen, alles lief über sie. Selbst die Wahlen in Thüringen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.014


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach: Deutschland braucht strenge Corona-Regeln

    Psychopathen gehören nochmal wohin . . ? Oder sind die Klapsen alle schon voll mit "psychisch gestörten" Moslems?
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    49.217


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lauterbach: Deutschland braucht strenge Corona-Regeln

    In fast allen anderen Ländern ist Corona abgehakt. Auch die WHO hat die Epidemie für beendet erklärt. Nur Lauterbach hält am Corona-Irrsinn fest, weil es die Bühne ist, die er als Selbstdarsteller braucht. 86 Millionen Menschen leiden, damit sich einer besser fühlt?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2022, 13:17
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2022, 05:28
  3. Für Politiker gelten keine Corona-Regeln
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2022, 10:21
  4. Corona-Regeln: Stehenbleiben kostet 50 Euro!
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2021, 15:21
  5. Superspreader Jens Spahn ignoriert Corona-Regeln
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2020, 11:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •