Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.812
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Asylbewerber retten Vogel-Baby in Neuss

    Wie war es doch lange ruhig um die von Asylbewerbern gefundenen Portmonnaies, die diese selbstverständlich den Besitzern zurückgegeben haben!

    Nun werden Vogelbabys gerettet.


    „Abbas ist der Star im Camp“ : Asylbewerber retten Vogel-Baby in Neuss


    Die Asylbewerber Mostafa Mahmoud, Zoheir Al-Hussein, Khalil Al-Suleiman und Mohammed Alomar (von links) haben in Neuss ein Taubenbaby gefunden und gerettet.



    Neuss Von der Straßenbahn aus entdeckt Asylbewerber Mostafa Mahmoud einen verletzten Babyvogel. Er fährt zurück, versorgt ihn, gibt ihm einen Namen. Jetzt ist „Abbas“ im Flüchtlingscamp Neuss eine Legende.



    In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) in Neuss ist derzeit häufig von einem gewissen „Abbas“ die Rede. Ein aus dem Nest gefallenes Ringeltauben-Baby, das Mostafa Mahmoud, einer der Bewohner, von der Straßenbahn aus entdeckt hatte. „Ich habe den Vogel unter einem Baum liegen sehen, er hatte eine schwere Kopfverletzung und wirkte schwach. Also habe ich meine Verabredung in der Stadt sausen lassen, bin an der nächsten Haltstelle ausgestiegen und wieder zurückgefahren.“



    Mahmoud organisierte sich eine Papiertüte, trug das Kleintier zum Camp und prüfte es auf weitere Verletzungen, dann fütterte er es, gab ihm Wasser und einen Namen. Inspiriert von dem Stofftier, das er seinem Neffen zur Geburt geschenkt hatte, wird aus dem namenlosen Taubenbaby „Abbas“ - und aus „Abbas“ ein prominenter Camp-Bewohner. Auf den Fluren ist plötzlich ständig die Rede von dem kleinen Vogel, alle wollen wissen, ob es ihm gut geht, wo er jetzt ist und was er macht. „Abbas bekommt auf jeden Fall Asyl, er ist der Star bei uns im Camp“, scherzen die Asylbewerber. Und sogar deren Familien in der Türkei, Syrien und Algerien erkundigen sich am Telefon nach der kleinen Ringeltaube aus Deutschland.


    Beim Tierheim in Neuss erreichen Mahmoud und seine Freunde zunächst niemanden, also nehmen sie Abbas mit auf ihr Zimmer. Wie in einer Art Schichtsystem teilen sich die Männer die Fürsorge auf, einer hält das geschwächte Vögelchen die ganze Nacht über im Auge, schaut stündlich, ob es ihm gut geht. Am nächsten Morgen wird er von Abbas‘ fidelen Sprüngen durchs Zimmer geweckt.



    Die Campbewohner kennen sich erstaunlich gut mit Tauben aus, viele von ihnen haben die Vögel in ihren Herkunftsländern gezüchtet. „So junge Tiere können ohne ihre Eltern nicht überleben, deshalb ist die Fütterung das wichtigste, um die Kleinen durchzubringen“, erklärt Khalil Al-Suleiman, der über 100 Tauben auf seiner Farm in Syrien hatte. Per Handfütterung hielt er Abbas zwei Tage über am Leben, dann durfte das Taubenbaby zur Kleintierpraxis im Ort gebracht werden.

    Inzwischen befindet sich Abbas bei der Tierschutzorganisation Notpfote Animal Rescue/Federheim. Dort kümmert sich Wildtier-Experte Herbert Zitzelsberger um das Tier, bis es wieder ausgewildert werden kann. Abbas geht es mittlerweile schon viel besser.

    https://rp-online.de/nrw/staedte/neu...y_aid-75790341
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.450


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber retten Vogel-Baby in Neuss

    Wow. Habe mal einen Igel gerettet, aber das kam nicht in der Zeitung.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    49.089


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber retten Vogel-Baby in Neuss

    Es ist mehr als traurig, dass solche bescheuerten Meldungen her müssen, um Migranten positiv darstellen zu können.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.056
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber retten Vogel-Baby in Neuss

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Es ist mehr als traurig, dass solche bescheuerten Meldungen her müssen, um Migranten positiv darstellen zu können.
    Warum müssen Migranten positiv dargestellt werden?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    49.089


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber retten Vogel-Baby in Neuss

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Warum müssen Migranten positiv dargestellt werden?
    Weil sie in ihrer Mehrheit nichts positives beitragen und belegt werden muss, dass die Linken und andere Migrationsfans recht haben mit ihren Goldstücken.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.056
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Asylbewerber retten Vogel-Baby in Neuss

    Wenn man Migranten so darstellen würde, wie sie sich geben, fände man allerdings wenig Positives.
    Positiv wäre z.B. der Migrant, der sich zurückbegeben würde. Nur, wo fände man einen solchen?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Keine Bockwurst mehr in Neuss
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 13:18
  2. Neuss: Behörden schauten zu
    Von Quotenqueen im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 19:06
  3. Neuss: SPD geschockt: Behrens nicht im Landtag - Neuß-Grevenbroicher Zeitung
    Von OS-Spürnase im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 02:11
  4. Vogel
    Von murktimon im Forum Islam - fundiertes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 20:11
  5. Retten, was zu retten ist - FR-online.de
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 18:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •