Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.854
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Social Scoring: Lauterbach will „Corona-Warn-App“ zum Instrument der sozialen Kontrolle machen

    Und ein Trick kommt ja noch dazu, den Herr Lauterbach bereits auf den Weg gebracht hat. Die Tests, die für die nicht frisch, aber oft bereits vierfach Geimpften fällig wird, muss von diesen selbst finanziert werden. Damit werden Bürger vom gesellschaftlichen Leben, vom Einkaufen ausgeschlossen, je ärmer, desto mehr.


    Social Scoring wie in China


    Lauterbach will „Corona-Warn-App“ zum Instrument der sozialen Kontrolle machen

    Nur mit der „Corona-Warn-App“ in den richtigen Farben sollen die Deutschen ab Oktober problemlos in Kinos, Museen oder Restaurants kommen. Zumindest wenn es nach Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) geht. Die Idee könnte aus China inspiriert sein.

    Der Staat stellt eine App zur Verfügung. Die Verantwortlichen bewerben sie als Service, der den Bürgern helfen soll, Infektionen in seiner Umgebung zu erkennen. Doch wer diese App nicht installiert und auch nicht die Kriterien erfüllt, die der Staat vorgibt, wird als Bürger im sozialen Leben eingeschränkt – darf nicht mehr ohne weiteres in Kinos, Museen oder Restaurants. Das ist nicht der Plot eines dystopischen Romans. Auch ist es nicht die wirre Theorie eines Aluhut-Trägers. Es ist der neueste politische Plan von Karl Lauterbach (SPD).


    Verkündet hat der Gesundheitsminister den Eingriff des Staats in das Privatleben seiner Bürger auf Twitter. Die Corona-Warn-App solle künftig als Mittel zur Einlasskontrolle fungieren. Sie werde in unterschiedlichen Farben anzeigen, ob der Besitzer des Smartphones genesen oder getestet ist – oder ob seine letzte Impfung nicht mehr als drei Monate zurückliegt. Das sei „einfacher als früher 2G+“, schreibt Lauterbach auf Twitter. Zuerst darüber berichtet hat die Berliner Zeitung.




    Die Idee für seine Politik holt sich der deutsche Gesundheitsminister vermutlich aus China. Dort funktioniert die „Health Code“-App so, wie es Lauterbach auch in Deutschland einführen will. Grün bezeichnete App-Nutzer dürfen sich demnach frei bewegen, Rote müssen mindestens für zwei Wochen in Quarantäne. Ohnehin setzt China auf das „Social Scoring“. Während im demokratischen Rechtsstaat der Bürger alle vier Jahre die Regierung bewertet, urteilt im sozialistischen Unrechtsstaat die Regierung über den Bürger. Sie lässt ihn Punkte sammeln. Verhält er sich in ihrem Sinne, sammelt er Punkte. Für diese bekommt er Vergünstigungen. Ohne Punkte reicht es nicht einmal mehr zu einer Wohnung.


    Die Idee, den Spieß umzudrehen und Bürger bewerten zu dürfen, juckt auch demokratischen Politikern in Europa in der Nase. Immer wieder gibt es Testprojekte – etwa in Bayern, die sich in einem Rahmen bewegen, die Technologie zu testen, ohne den Eindruck von chinesischen Verhältnissen zu erwecken. Die „Corona-Warn-App“ könnte nun der erste bundesweite Versuch in dieser Richtung werden.


    https://www.tichyseinblick.de/daili-...ale-kontrolle/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.489


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Social Scoring: Lauterbach will „Corona-Warn-App“ zum Instrument der sozialen Kontrolle machen

    Wird das freiheitlich demokratische Grundgesetz noch immer durch das despotische „Infektionsschutzgesetz“ ausgehebelt?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.854
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Social Scoring: Lauterbach will „Corona-Warn-App“ zum Instrument der sozialen Kontrolle machen

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Wird das freiheitlich demokratische Grundgesetz noch immer durch das despotische „Infektionsschutzgesetz“ ausgehebelt?
    Und wer wegen Corona nicht demonstrieren darf, kann auch nicht gegen die Folgen der Energiewende demonstrieren. Und wer sich die Tests nicht leisten kann, muss eben daheim bleiben.

    Ist doch alles sehr geschickt. Wäre es nicht so durchaus vorteilhaft für die Regierenden, hätte der FDP-Buschmann wahrscheinlich gar nicht mitgemacht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.489


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Social Scoring: Lauterbach will „Corona-Warn-App“ zum Instrument der sozialen Kontrolle machen

    Mal sehen ob die europaweiten Proteste - beinahe schon Revolutionen - an Deutschland vorüber gehen werden …
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit. Das Böse beginnt mit einer Lüge.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    6.013


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Social Scoring: Lauterbach will „Corona-Warn-App“ zum Instrument der sozialen Kontrolle machen

    Da wird unter Umständen eine Lawine ins Rollen gebracht werden, an der auch Dummland nicht mehr vorbeikommen wird! Ich glaube, da haben sich unsere Volksverräter diesmal gewaltig verzockt!

    Eines meiner Lieblingszitate:

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann Gnade euch Gott!“
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2022, 11:21
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2022, 13:38
  3. Corona: Lauterbach warnt vor Mu-Variante
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2021, 07:59
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2021, 09:30
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2020, 09:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •