Sie wollen auch mal und zwar per Flugzeug und mit riesengroßem CO-2-Abdruck. Reisen ist schön!

Wann ist die beste Reisezeit für Taiwan?



Die beste Zeit für eine Reise nach Taiwan ist im Frühjahr (März - Mitte Mai) und im Herbst (September - November). In diesen Monaten liegt die Durchschnittstemperatur bei 25 Grad. Im Winter kühlt es etwas ab, aber auch in dieser Zeit ist es in Taiwan relativ angenehm.


https://dimsumreisen.de/taiwan/info-...-und-reisezeit

  • Beste Hinflüge

    Nach Preis und Komfort sortiert

    Preise beinhalten erforderliche Steuern und Gebühren für 1 Erwachsenen. Es können optionale Gebühren und Gepäckgebühren anfallen.


    • 08:55 – 17:20+1
      SWISS, China AirlinesDurchgeführt von Helvetic

      26 h 25 Min.
      STR–TPE
      2 Stopps
      ZRH, NRT

      3.733 kg CO2





      8.163 €

      Hin und zurück



  • 10:55 – 16:55+1
    Lufthansa, EVA AirANA

    24 h
    STR–TPE
    2 Stopps






    Flughafenwechsel

    3.532 kg CO2





    8.173 €

    Hin und zurück


  • 08:55 – 16:55+1
    SWISS, EVA AirDurchgeführt von Helvetic

    26 h
    STR–TPE
    2 Stopps
    ZRH, NRT

    3.751 kg CO2





    8.173 €

    Hin und zurück


    Andere Hinflüge




    • 14:55 – 17:20+2
      SWISS, China AirlinesDurchgeführt von Helvetic

      44 h 25 Min.
      STR–TPE
      2 Stopps



    ZRH, NRT

    3.733 kg CO2





    13.113 €

    Hin und zurück







  • 08:20 – 16:40+1
    Lufthansa, Singapore Airlines

    26 h 20 Min.
    STR–TPE
    2 Stopps
    FRA, SIN

    4.594 kg CO2





    15.437 €

    Hin und zurück


  • 1 weiterer Flug
https://www.google.com/flights?clien...kcQlhd6BAgLECU

Konflikt mit China: Bundestagsabgeordnete wollen Ende Oktober nach Taiwan reisen


Der Taiwan-Besuch der US-Parlamentssprecherin Pelosi hat zu massiven Spannungen mit China geführt. Auch deutsche Abgeordnete planen seit längerem eine Reise dorthin. Davon wolle man sich nicht von einem „Drohungen speienden Drachen“ abhalten lassen, sagt einer von ihnen.

Proteste Chinas kein Grund die Reise abzusagen

Der Menschenrechtsausschuss des Bundestags plant für Ende Oktober eine Reise nach Taiwan. Sie soll spätestens Anfang September beim Parlamentspräsidium beantragt werden, wie die Deutsche Presse-Agentur von mehreren Abgeordneten aus dem Ausschuss erfuhr. Die Reise ist keine Reaktion auf den umstrittenen Besuch der US-Spitzenparlamentarierin Nancy Pelosi in Taiwan, sondern war schon länger geplant. Sie soll zwischen dem 22. und 30. Oktober stattfinden und neben Taiwan auch nach Japan und Hongkong gehen.


Mögliche Proteste Chinas gegen die Reise sind für den CDU-Politiker Michael Brand kein Grund, davon Abstand zu nehmen. „Die chinesische Führung muss acht geben, dass sie auf der internationalen Bühne nicht nur noch zum Drohungen speienden Drachen wird. Etwas mehr asiatische Disziplin wäre angebracht“, sagte der Menschenrechtsexperte, der mit nach Taiwan reisen will. Man werde die Demokratien dieser Welt trotz aller Drohgebärden nicht im Stich lassen - im Gegenteil: „Wenn wir uns selbst ernst nehmen, dann müssen wir China endlich ernst nehmen und die Bedrohung zurückweisen.“

Grünen-Abgeordneter betont wirtschaftliche Bedeutung Taiwans

Aus der Koalition sollen unter anderen der FDP-Politiker Peter Heidt und der Grünen-Abgeordnete Boris Mijatovic mitreisen. Mijatovic verweist darauf, dass Taiwan auch ein wichtiger Handelspartner Deutschlands sei, gerade was Halbleitertechnologie angehe. Daher sei eine solche Parlamentarierreise „normal“, sagte er.


...An der Reise des Bundestagsausschusses werden voraussichtlich Abgeordnete aller sechs Bundestagsfraktionen teilnehmen, von den beiden größten Fraktionen SPD und CDU/CSU wahrscheinlich jeweils zwei. Der Delegation würden damit insgesamt acht Parlamentarier angehören. (dpa)

https://www.msn.com/de-de/nachrichte...a39b5dea075f04