Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.512
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Deutschland muss 3,9 Millionen Impfdosen vernichten

    Deutschland muss 3,9 Millionen Impfdosen vernichten

    Der Gesundheitsminister sitze auf einem „wachsenden Berg von Impfstoff, der zu verfallen droht“: Die CSU warnt angesichts Millionen abgelaufener Impfdosen vor Steuerverschwendung. Betroffen sind mindestens 3,9 Millionen Vakzine des Herstellers Moderna. Aus Koalition und Opposition gibt es Kritik.
    n Deutschland sind zwischen Anfang Dezember 2021 und Ende Juni etwa 3,9 Millionen Corona-Impfdosen verfallen. Das teilte das Gesundheitsministerium in Berlin auf eine parlamentarische Anfrage des Unions-Bundestagsabgeordneten Stephan Pilsinger (CSU) mit, über die zuerst das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtete und die auch der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Es handele sich um Impfdosen des Herstellers Moderna, die auf „unterschiedlichen Stufen der logistischen Lieferkette verfallen sind“, wie es in der Antwort heißt. Die Daten über den Verfall lägen der Bundesregierung aber nur vor, wenn Ärzte und Apotheken sie an den pharmazeutischen Großhandel gemeldet hätten.
    Insgesamt hatte die Bundesregierung in dem genannten Zeitraum rund 134,3 Millionen Impfdosen bestellt. Es sei keine Dose gespendet worden. Die internationale Impfstoffallianz Gavi hatte erklärt, derzeit keine Spenden mehr anzunehmen, da es keinen Bedarf gebe.
    https://www.welt.de/politik/deutschl...ernichten.html

    vor 48 Minuten
    Der Vollständigkeit halber: eine Dosis Moderna kostet 21,50€ .


    vor 25 Minuten
    Der Vollständigkeit halber: eine Dosis Biontech/Pfizer kostet 19,50.


    vor 2 Stunden
    Egal, wir sind doch ein reiches Land;) Liegen noch 560 Millionen Dosen auf Halte. Bei 83 Millionen Bürgern vom Baby bis zu Greis sind das mal eben noch 7 Spritzen pro Person. Da keiner Anstalten macht Herrn Lauterbach zu stoppen werden im Winter noch 200-300 Millionen dazu gekauft. Dieses Land hat sowas von fertig das ich krank werde ob meiner Mitmenschen die das immer noch nicht blicken.


    vor 2 Stunden
    Fokus Umfrage: 69% wollen sich erstmal nicht impfen lassen. 30% ja. Na da wird wohl viel im Lager liegenbleiben. Herr Lauterbach sollte vlt schonmal seinen Schreibtisch ausräumen. Wird Zeit!


    vor 3 Stunden
    Der Berg dürfte noch deutlich größer werden. Lauterbach hat doch wohl für jeden Bürger acht Dosen von dieser Wunderplörre bestellt. Hoffentlich kostet ihm diese Steuerverschwendung endlich seinen Job und hoffentlich muss er dafür finanziell gerade stehen, aber das wird wohl nicht passieren.


    vor 4 Stunden
    Es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass der Bund den Pharma-Unternehmen ein Breitschaftsentgelt zur Herstellung der Impfstoffe zugesagt hat. "Hierzu wird ein jährliches Bereitschaftsentgelt dafür bezahlt, dass die Kapazitäten erhalten bleiben und im Abruffall zeitnah für die Produktion von ausreichend Impfstoff für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen." Kostenpunkt knapp 3 Milliarden Euro für die Jahre 2022 bis 2029. Wohlgemerkt ein Bereitschaftsentgelt!! Nachzulesen auch beim Bundesgesundheitsministerium.


    vor 4 Stunden
    Die ca 550 Millionen Dosen die vor ein paar Monaten bestellt wurden verfallen ja auch irgendwann und 550 Millionen wurden sicher nicht verimpft ... Da sind 3 Millionen peanuts gegen.


    vor 4 Stunden
    Was will Lauterbach denn mit den 677 Millionen Impfdosen, 8,5 Impfungen für jeden Deutschen. Steuerverschendung in Reinform. Bitte Rücktritt....



    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.934
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland muss 3,9 Millionen Impfdosen vernichten

    Wirtschaftsastronomie im Raumfahrtzeitalter!
    Wenn das kein kein Fortschritt ist!?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.289


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland muss 3,9 Millionen Impfdosen vernichten

    Die Afrikaner möchten das "Zeug" nicht ...
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland muss 3,9 Millionen Impfdosen vernichten

    Ob vernichted oder verimpft ist ja egal, Hauptsache bezahlt und Schmiergeld kassiert.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hamburg muss mehr als 100.000 Impfdosen entsorgen
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2022, 05:25
  2. Corona: 660 Millionen Impfdosen bestellt
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2022, 08:39
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2021, 07:58
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2021, 09:49
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2021, 17:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •