Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.561
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Attacke nachts im Fitnessstudio: Stich in den Bauch - die Clanszene trifft sich

    Attacke nachts im Fitnessstudio Clan-Mitglied in Berlin niedergestochen – Polizei fahndet nach Tatverdächtigem

    Ein Mann aus der Neuköllner Großfamilie Remmo wird durch einen Stich in den Bauch verletzt – die Polizei sucht einen tatverdächtigen Libanesen.


    Das Opfer wurde in einem Fitnessstudio neben dem Soho House niedergestochen



    In der Nacht zu Mittwoch ist in Berlin ein bekanntes Mitglied der Remmo-Familie attackiert worden. Der 24-Jährige wurde gegen 2 Uhr in einem Fitnessstudio neben dem bekannten Soho House in Prenzlauer Berg niedergestochen. Notarzt und Sanitäter versorgten den Schwerverletzten vor Ort, danach kam er in ein Friedrichshainer Krankenhaus.


    In der Klinik wurde der Betroffene, der einen Stich in den Bauch erlitten hat, zunächst von Polizisten bewacht. Der deutsch-arabische Remmo-Clan war in den vergangenen Jahren immer wieder in blutige Auseinandersetzungen mit anderen Großfamilien verwickelt.


    Im aktuellen Fall suchen Ermittler nach Tagesspiegel-Informationen nach einem Libanesen, der Ende 30 und wegen anderer Delikte polizeibekannt ist. Die Ermittlungen laufen bei der örtlichen Kriminalpolizei. Am Vormittag hieß es zunächst, das LKA habe den Fall übernommen.



    Die Gewerkschaft der Polizei teilte nach der Tat mit, man sei nicht überrascht. Es dürfe kein "Normalzustand" werden, dass bei Streit im Milieu schwerste Verletzungen und Tod in Kauf genommen werden.


    Auch der Niedergestochene ist den Behörden seit Jahren bekannt. Er selbst stand 2019 wegen Mordverdachts vor dem Landgericht Berlin. Angeklagt war der damals 21-jährige Neuköllner, weil seine DNA am Körper des getöteten Vaters einer anderen Großfamilie gefunden wurde: Das Opfer Ali O. war im Mai 2017 am frühen Morgen von Maskierten vor seinem Haus in Britz mit Schlagstöcken zu Tode geprügelt worden. Zwei Jahre danach wurde der angeklagte Remmo-Sohn freigesprochen.


    Nach der Urteilsverkündung tobte sein Vater, der bekannte Issa Remmo, vor laufenden Kameras durch das Gerichtgebäude in Moabit. Er schrie über Minuten den Staatsanwalt an und musste von Justizbeamten aus dem Haus geleitet werden.


    Anderen Angehörige der Großfamilie sind wegen diverser Straftaten angeklagt, darunter der Diamanten-Diebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden. In vielen Fällen wurden Remmo-Männer zudem verurteilt, beispielsweise nach dem Einbruch in das Berliner Bode-Museum und einem Überfall auf einen Geldtransporter am Kurfürstendamm. Einzelne Mitglieder der aus dem Libanon stammenden Großfamilie sind gut vernetzt und gehen mitunter presserechtlich gegen Berichterstattung vor.

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/a.../28502580.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Attacke nachts im Fitnessstudio: Stich in den Bauch - die Clanszene trifft sich

    Da will sich partout kein Mitleid einstellen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2016, 08:48
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 16:57
  3. „Junge Leute fühlen sich im Stich gelassen“ - Derwesten.de
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 16:29
  4. EUDSSR:Bilderberg-Verbrecherkartell trifft sich in Spanien.
    Von Dolomitengeist im Forum Die Bilderberger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 04:11
  5. Schwarz-Gelb trifft sich in Berlin - Bieler Tagblatt
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 09:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •