Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    205.800


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Das müsst ihr über die Teilung Indiens und Pakistans wissen! - NETZWELT


  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ms. Marvel: Das müsst ihr über die Teilung Indiens und Pakistans wissen! - NETZWELT

    Wenn linke Deppen Kindern die Welt erklären, kommt so ein Schwachsinn dabei heraus. Für diese Geistesriesen sind natürlich die Briten verantwortlich für die Teilung Indiens. Dass 80 Millionen Inder durch die islamische Eroberung und Herrschaft starben, wissen diese linken Deppen natürlich nicht. Dass die Unterdrückung der Hindus durch die Moslems zu Hass und Gegenreaktionen führte, ist diesen linken Ideologen natürlich zu hoch. Und dann der Titel....

    Das müsst ihr über die Teilung Indiens und Pakistans wissen
    ....Indien wurde geteilt, nicht Pakistan. Es muss also heißen....Das müsst ihr über die Teilung Indiens wissen
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.289


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das müsst ihr über die Teilung Indiens und Pakistans wissen! - NETZWELT

    Nach der Unabhängigkeit vom Britischen Imperium hat sich Pakistan von Indien getrennt. Es wollte eine islamischer Staat sein - Pakistan war somit der erste Land der Welt, das sich als „islamisch“ bezeichnete. Ein Deutscher oder Österreicher, an dessen Name ich mich nicht erinnere (müsste googeln) hat Pakistan bei der Staatsgründung unterstützt. Sofern ich mich noch an die Geschichte erinnern kann (wie ich es gelesen und gehört habe) war das nicht nach Gandhis Vorstellung.

    Übrigens war Bengalien da auch noch Teil Pakistans. Bis es sich nach (ich glaube es war eine Flut, Bangladesch liegt m.W.n. z.T. unter dem Meeresspiegel?) im Stich gelassen fühlte - und da die Bengalen eine eigene Ethnie darstellen, wurden sie unabhängig von Pakistan.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Er war Österreicher, bzw. Ungare, heute wäre er Ukrainer: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Muhammad_Asad
    Geändert von abandländer (04.07.2022 um 07:31 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das müsst ihr über die Teilung Indiens und Pakistans wissen! - NETZWELT

    Was damals in Indien geschah, ist Vorbild für zugewanderte Moslems in Myanmar und Thailand. In Myanmar hat man den Bestrebungen der Moslems einen Riegel vorgeschoben, sich gewaltsam einen Teil des Landes herauszulösen. In Thailands Süden wird seit Jahrzehnten von Seiten der Moslems daran gearbeitet, einen eigenen Staat zu gründen. Natürlich kommt all das nicht in unseren islamfreundlichen Medien vor. Auch Zypern zeigt, dass Moslems immer das Bestreben haben, sich zu separatieren.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Millionen für das Wissen über den Hass
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2021, 07:53
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2017, 10:59
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2016, 09:55
  4. Deutsche wissen nur wenig über den Islam
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 10:36
  5. Was der Westen über den Islam wissen muss
    Von Antonia im Forum Islam - fundiertes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 09:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •