Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.561
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Habeck (Grüne): Tote durch Hungersnot billigend in Kauf nehmen

    Habeck äußerte sich in Davos:

    Im Zusammenhang mit den Wirtschaftssanktionen gegen Russland und deren erwartbare Folgen für die Ernährungssituation in den ärmeren Ländern sagte er in politikertypisch verschlungenen Sätzen, übersetzt aus dem Englischen:


    „Wenn Sie sich vorstellen, dass ein Teil der Menschheit Hunger erleiden wird im Laufe des Jahres oder des nächsten Jahres, dann ist das natürlich auch eine Frage, wenn wirklich ein Teil der Bevölkerung wirklich den Hungertod stirbt, (…) und deswegen ist es wirklich auch undenkbar, dass wir sagen, okay, 100.000 Menschenleben sind vielleicht verloren, aber wir gehen jetzt auf Russland einfach zu und heben die Sanktionen auf, so wie die das auch verlangen, damit die Exporte an Weizen dann wieder beginnen können.“

    https://vera-lengsfeld.de/2022/05/29...ger/#more-6565
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.218


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Habeck (Grüne): Tote durch Hungersnot billigend in Kauf nehmen

    Womit er sich der fahrlässigen Tötung schuldig macht.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Habeck (Grüne): Tote durch Hungersnot billigend in Kauf nehmen

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Womit er sich der fahrlässigen Tötung schuldig macht.
    Ein Politiker ist grundsätzlich nicht schuld an dem, was er verursacht.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Habeck (Grüne): Tote durch Hungersnot billigend in Kauf nehmen

    Für die Politiker ist das Volk nur eine reine anonyme Verfügungsmasse. Krepieren die Menschen infolge politischer Entscheidungen, wird das achselzuckend hingenommen. Vor allem linke Politiker sind da radikal. Hitler, Stalin, Mao, Pol Pot, Kim und wie sie alle heißen haben mehr als 200 Millionen Menschen auf dem Gewissen und konnten prima mit dieser Last schlafen. Da sind lumpige 100000 Hungertote für Herrn Habeck kein Problem. Die kann man dann auch noch prima instrumentalisieren um den Deutschen die Schuld zu geben. Am Ende rechnet man diese Toten dem Klimawandel zu.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Habeck (Grüne): Tote durch Hungersnot billigend in Kauf nehmen

    Was kümmern uns Stalin, Mao, Pol Pot, Kim und weitere?
    So etwas haben wir zur Genüge, vor allem in den Alt-Parteien.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grüne wollen Kauf von Schreckschusswaffen erschweren
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 06:24
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 07:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •