Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.561
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Passanten im Schlossgarten bespuckt

    Also ich habe da Bilder vor Augen...

    Belästigung in Stuttgart

    Passanten im Schlossgarten bespuckt

    Ein Mann und eine Frau belästigen im Schlossgarten Passanten, indem sie diese bespucken und Glasflaschen nach ihnen werfen. Die Polizei nimmt beide vorläufig fest.

    Am Montagnachmittag hat die Polizei einen 58 Jahre alten Mann und eine 52-jährige Frau vorläufig festgenommen. Beide sollen mehrere Fußgänger im Unteren Schlossgarten in Stuttgart-Ost belästigt haben.
    Ein Zeuge verständigte laut Polizei gegen 15 Uhr die Beamten, weil zwei Personen in der Nähe der Grillplätze vorbeilaufende Fußgänger bespuckten. Zudem soll die Frau eine Glasflasche in Richtung mehrerer Passanten geworfen haben.

    Beim Eintreffen der Beamten zeigten sich die beiden Verdächtigen aggressiv und unkooperativ. Sie wurden vorläufig festgenommen und ein Richter ordnete einen Beseitigungsgewahrsam an. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3500 an das zuständige Polizeirevier zu wenden.

    https://www.stuttgarter-nachrichten....f6732756d.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Passanten im Schlossgarten bespuckt

    Roma? Die haben den Schlosspark doch schon lange okkupiert.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Passanten im Schlossgarten bespuckt

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Roma? Die haben den Schlosspark doch schon lange okkupiert.
    Roma?
    Ich hätte das für Zigeuner gehalten.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.561
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Passanten im Schlossgarten bespuckt

    Genau das kam mir auch in den Sinn: Roma. Zumal die Roma (wir hatten bereits ein paar Artikel hier im Forum) sich in der Innenstadt und im Schloßgarten breit machen und sogar die Hotelterrasse eines 5-Sterne-Hotels zum Schloßgarten gelegen, belagern oder belagerten.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wachmann bespuckt, getreten und gefeuert
    Von Turmfalke im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 18:46
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 08:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •