Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.512
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Regierung Scholz-Lindner-Habeck: Vollmundig versprochen, nicht gehalten

    ...Polens Präsident Andrzej Duda hat der Bundesregierung Wortbruch bei einer versprochenen Lieferung von Panzern an sein Land vorgeworfen. Der Staatschef des Nato-Partners bezog sich in einem Interview des TV-Senders Welt am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos auf eine Zusage aus Berlin, Panzer zu liefern, mit denen von Polen an die Ukraine abgegebene Panzer ersetzt werden sollten.


    „Sie haben dieses Versprechen nicht erfüllt“, fügte Duda mit Blick auf die Bundesregierung hinzu. „Und offen gesagt: Wir sind sehr enttäuscht darüber.“

    ...Klar sei, „dass wir gerade schweres Material nicht per Knopfdruck oder per Fingerschnipsen liefern können“, sagte Baerbock am Dienstag nach einem Treffen mit Rau in Berlin. Es sei „wichtig, dass man im ständigen Austausch miteinander steht, damit keine Missverständnisse entstehen“.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/.../28371794.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Regierung Scholz-Lindner-Habeck: Vollmundig versprochen, nicht gehalten

    Warum hat die Ukraine nicht vorgesorgt und nach den Annexion der Krim damit begonnen, massiv aufzurüsten? Deutschland hat keine überfüllten Depots.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.934
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Regierung Scholz-Lindner-Habeck: Vollmundig versprochen, nicht gehalten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Warum hat die Ukraine nicht vorgesorgt und nach den Annexion der Krim damit begonnen, massiv aufzurüsten? Deutschland hat keine überfüllten Depots.
    Ich frage mich, was die Deutschen eigentlich in der Ukraine zu suchen haben.
    Die Demokratie werden sie sowieso dort nicht finden, weil hier kaum noch jemand eine Ahnung hat, wie sie funktioniert und wo sie hier noch vorhanden sein sollte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Regierung Scholz-Lindner-Habeck: Vollmundig versprochen, nicht gehalten

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, was die Deutschen eigentlich in der Ukraine zu suchen haben.
    Die Demokratie werden sie sowieso dort nicht finden, weil hier kaum noch jemand eine Ahnung hat, wie sie funktioniert und wo sie hier noch vorhanden sein sollte.
    Allzu gerne folgen wir dem Ruf "Germans to the Front", auch wenn wir dabei alles verlieren. Ich kann diesen besonderen Einsatz für die Ukraine logisch nicht nachvollziehen. Es begann ja schon unter Schröder, wo die Visafreiheit eingeführt wurde, setzte sich fort als es diese Maidan-Unruhen gab um in der gegenwärtigen Situation zu münden. Versuchen unsere Politiker eine Art Reparationszahlung für den 2. Weltkrieg zu leisten?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 17:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 12:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 13:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 22:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •