Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Arbeiten bis 70

    Schon lange erleben wir ein Propagandafeuerwerk, dass mithelfen soll das Renteneintrittsalter auf 70 zu erhöhen. Die Rentenkassen stehen vor dem Kollaps, immer mehr arbeitsunwillige Menschen wandern ein, füllen die Lücken am Arbeitsmarkt nicht. Nun wird die Inflation als Grund für ein längeres Arbeitsleben ins Spiel gebracht....


    WIRTSCHAFTSEXPERTEN FORDERN WEGEN TEUER-SCHOCK
    Länger arbeiten, um Inflation abzumildern!
    Teuer-Schock und kein Ende: Laut Bundesbank dürfte unser Leben 2022 im Schnitt 6,9 Prozent teurer werden! Und die Politik ist offenbar ratlos, was sie gegen die höchste Inflation seit 40 Jahren tun kann…
    Jetzt machen Wirtschaftsexperten einen Vorschlag. Sie fordern: Später in Rente, um den Teuer-Schock abzufedern!

    Wirtschaftsexperten fordern wegen Teuer-Schock - Länger arbeiten, um Inflation abzumildern! *** BILDplus Inhalt *** - Wirtschaft - Bild.de

    .......Fakt ist, dass mittlerweile mehr als eine Million Rentner weiterarbeiten. Während die Politik die Renten veruntreut und als Geldgeschenke ins Ausland gibt, müssen die Rentner hierzulande bis zum Tod arbeiten, da durch die Rentenkürzungen der vergangenen Jahre die Altersbezüge drastisch gesunken sind und für ein auskömmliches Leben nicht mehr reichen. Obwohl statistisch gesehen die Bevölkerung immer älter wird, stirbt dennoch rund 25% der Bevölkerung vor dem 67. Lebensjahr.
    Geändert von Realist59 (18.05.2022 um 09:29 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.560
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arbeiten bis 70

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Schon lange erleben wir ein Propagandafeuerwerk, dass mithelfen soll das Renteneintrittsalter auf 70 zu erhöhen. Die Rentenkassen stehen vor dem Kollaps, immer mehr arbeitsunwillige Menschen wandern ein, füllen die Lücken am Arbeitsmarkt nicht. Nun wird die Inflation als Grund für ein längeres Arbeitsleben ins Spiel gebracht....





    .......Fakt ist, dass mittlerweile mehr als eine Million Rentner weiterarbeiten. Während die Politik die Renten veruntreut und als Geldgeschenke ins Ausland gibt, müssen die Rentner hierzulande bis zum Tod arbeiten, da durch die Rentenkürzungen der vergangenen Jahre die Altersbezüge drastisch gesunken sind und für ein auskömmliches Leben nicht mehr reichen. Obwohl statistisch gesehen die Bevölkerung immer älter wird, sterben dennoch rund 25% der Bevölkerung vor dem 67. Lebensjahr.
    Na, das ist doch sehr vorteilhaft, weil dann eben keine Rente mehr anfällt. Wenn man das Rentenalter bis 70 erhöht, dreht sich der Anteil wahrscheinlich um, weil dann eben nur noch 25 Prozent das Rentenalter erreichen und nicht mehr lange in ihm verweilen. Mit höherem Alter ist der Körper nämlich nicht mehr so stress- und bluthochdruckverträglich. Damit ist dann ein gemeinwohlverträgliches Ableben garantiert. Und man kommt damit gedanklich auf vergangene Zeiten...

    Wie sagte Schröder doch so schön: Arbeit macht frei ... oder so ähnlich.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.752


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arbeiten bis 70

    https://www.welt.de/wirtschaft/artic....html#Comments

    Bei Welt.de schreiben sie folgendea:EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni warnt vor übertriebenen Hoffnungen beim Wiederaufbau der Ukraine. Er werde lange dauern, teuer und die Finanzierung sei noch nicht gesichert.

    Das liest sich für mich so, als ob da ernsthaft erwägt wird, die Ukraine wiederaufzubauen...

    Wie wärs wenn sich die Ukraine da selbst darum kümmert - Oligarchen haben sie genug - warum sollte die EU - allen voran D. bis 70 oder 80 arbeiten damit die Ukraine aufgebaut wird ? Wie wärs beim Russen dann nachfragen wie es mit Reparationszahlungen aussieht ?

    Wer sich dagegen nicht wehrt oder auswandert, der wird nix mehr haben, aber ich bezweifle, daß derjenige dann glücklich ist...

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.339


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arbeiten bis 70

    Die Europäer haben zu wenig Kinder (und zu wenig Facharbeiter). Man arbeitet daran, möglichst alles zu automatisieren und zu digitalisieren, so dass "arbeitende Menschen" immer überflüssiger werden, weil sie durch - "arbeitende Maschinen" ersetzt werden sollen ... In China gibt es die erste 5G Fabrik - Wow - nichts besonderes, nur Elektro-Flurfördergeräte, die grosse Datenmengen in Echtzeit erhalten und versenden, und diese dazu benötigen Dinge von A nach B zu transportieren - zu Roboterarmen, die ebenfalls kabellos und halb mobil echtzeit-Daten erhalten und versenden, um eine simple Arbeit auszuführen ... Es ist noch weit von der Marktreife entfernt ...
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten arnwärmenetz - shz.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2017, 01:48
  2. Mit 55 zu alt für Kredit aber bis 80 arbeiten
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2016, 11:34
  3. Türken arbeiten zu lange
    Von Realist59 im Forum Presse - News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 13:59
  4. Asylbewerber wollen arbeiten
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 15:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •