Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.560
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Nordkorea: Corona-Virus trifft Unterernährung

    Schlechter gesundheitlicher Zustand und Unterernährung wird in Nordkorea dafür sorgen, dass die Menschen wie die Fliegen sterben:

    Offenbar Corona-Welle "Unbekanntes Fieber": Nordkorea meldet 21 Tote



    Einen Tag nach dem ersten offiziellen Corona-Toten hat Nordkorea 21 weitere Fälle gemeldet, die an "einem Fieber" gestorben sein sollen. Es wollte noch keinen Zusammenhang mit einer Covid-19-Welle bestätigen.

    In Nordkorea meldet 21 weitere Todesfälle wegen eines "unbekannten Fiebers". Dies berichtet die amtliche Nachrichtenagentur KCNA. Ob die Fälle in Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus in dem Land stehen, wird jedoch nicht von den Behörden bestätigt. Bisher wurde offiziell nur ein einziger Todesfall wegen Covid-19 gemeldet. Die Tatsache, dass diese Fälle überhaupt veröffentlicht werden, macht einen Zusammenhang aber sehr wahrscheinlich.

    Der Agentur zufolge befinden sich derzeit rund 500.000 erkrankte Nordkoreaner in Behandlung. Erst am Donnerstag hatte die Führung in Pjöngjang erstmals Corona-Infektionen in Nordkorea eingeräumt, ohne allerdings Zahlen zu den Ansteckungen zu nennen. Machthaber Kim Jong Un hatte daraufhin den Notstand ausgerufen und einen landesweiten Lockdown angeordnet. So weit bekannt, wurde die Bevölkerung in Nordkorea nicht gegen das Coronavirus geimpft. Ein schwerer Ausbruch könnte Tausende Todesfälle nach sich ziehen.
    https://www.t-online.de/nachrichten/...-21-tote-.html

    Wie stellt man die Versorgungslage in einem Land während eines Lockdowns sicher, dass keine gesicherte Versorgungslage hat und in der die meisten Menschen kränklich und unterernährt sind? In einem Land, in dem die Menschen auf Grünflächen und in Parks auf dem Rasen nach Eßbarem suchen?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.752


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nordkorea: Corona-Virus trifft Unterernährung

    Das ist m.E. wirklich eine humanitäre Katastrophe. In Nordkorea sieht man, wie viele Menschen offensichtlich nicht genug zu essen haben... Jeder weiß was es bedeutet wenn die Leute, die eh schon nicht wissen, was sie essen sollen dann noch einen Lockdown bekommen. Jmd mit normalem Körpergewicht bekommt eine Krankheit und nimmt 3 kg ab - aber wenn Du von nix zehren kannst, dann wird auch jedes banale Fieber zu einem Problem.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nordkorea: Corona-Virus trifft Unterernährung

    Kim war sich stets der problematischen Lage in seinem Land bewusst. Er wollte auch etwas ändern, ist aber gescheitert. Solange das Regime lieber in Raketen investiert und die Menschen hungern lässt, solange hangelt man sich von Katastrophe zu Katastrophe.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nordkorea
    Von Turmfalke im Forum Außenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2021, 07:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 12:51
  3. Der Kairo-Virus 63 - taz
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 00:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •