Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.561
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Russland droht Großbritannien mit Atomschlag

    Mit der Atombombe wird ja inzwischen schon fast inflationär von den Russen gedroht. Zuletzt wurde damit gedroht, Berlin mit einer Atombombe zu zerstören.

    500 Meter hohe Flutwelle?

    Russisches Staatsfernsehen simuliert Atomschlag gegen Großbritannien







    In einem Nachrichtenbeitrag hat das russische Staatsfernsehen Irland und Großbritannien mit einem Atomschlag gedroht. Bei der Bombe handelt es sich um die Unterwasserdrohne „Poseidon“. Dem Propagandabericht zufolge könne die Waffe mit einer Explosionskraft von 100 Megatonnen eine 500 Meter hohe Flutwelle erzeugen.


    London.Das russische Staatsfernsehen hat in einem Propagandabeitrag Großbritannien mit einem Atomschlag der Unterwasserdrohne „Poseidon“ gedroht. Berichten zufolge könnte es sich um eine Reaktion auf eine Rede der britischen Außenminister Liz Truss handeln.


    Wie der Nachrichtensender „ntv“ berichtet, zeigte der staatliche TV-Sender eine Animation, die die angeblichen Folgen eines Abwurfs der Unterwasseratombombe verdeutlichten soll. Die Drohne könne demzufolge einen Torpedo mit einer atomaren Sprengkraft von 100 Megatonnen abfeuern


    Der russische Moderator Dmitri Kisseljow erklärte, dass durch die thermonukleare Explosion eine bis zu 500 Meter hohe Tsunamiwelle ausgelöst werden könne. Die Detonation bringe zudem extreme Strahlungsdosen mit sich. Der TV-Sender veranschaulichte die Folgen der Explosion mithilfe einer animierten Karte. Darauf war zu sehen, wie die Atombombe im westlichen Atlantik nahe der irischen und britischen Küsten abgeworfen wird – beide Inseln werden durch die entstehende Tsunamiwelle vollständig von der Karte gelöscht.


    Der Nachrichtensender „ntv“ geht davon aus, dass der Propagandabericht Angst vor einem atomaren Schlag schüren und den Westen so schwächen soll. Es könnte sich auch auf eine Reaktion auf eine Rede der britischen Außenminister Liz Truss handeln. Diese hatte zuletzt angekündigt, das Großbritannien weiterhin alles tun werde, um „Russland aus der Ukraine zu vertreiben“.

    Am heutigen Dienstag will der britische Premierminister Boris Johnson per Video zum ukrainischen Parlament in Kiew sprechen. Experten gehen davon aus, dass er in dem Gespräch weitere Militärhilfe im Wert von 300 Millionen Pfund (357 Millionen Euro) zusagen wird.

    https://www.rnd.de/politik/russische...RVZ4SOW34.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Russland droht Großbritannien mit Atomschlag

    Die Russen vergessen dabei immer, dass ihr geliebtes Moskau dann selbst zum Ziel von A-Bomben wird. Diese dämliche Kraftmeierei.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.218


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Russland droht Großbritannien mit Atomschlag

    Wladimir Putin ist ein kluger Politker, eine seltene Spezies. Da er klug ist, wird er wohl nicht mit A-Bomben schmeißen. Aber die Wahrscheinlichkeit besteht nach wie vor. LEIDER!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nord-Korea droht Türkei mit Atomschlag wegen ISIS
    Von dietmar im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 11:40
  2. Erdogan droht Russland mit Krieg
    Von dietmar im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2015, 15:35
  3. Islamisten-Rebell Umarow droht Russland - DiePresse.com
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 20:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •