Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.549
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Baden-Württemberg senkt Wahlalter auf 16

    Baden-Württemberg senkt Wahlalter auf 16

    ...Grüne, CDU, SPD stimmten dafür, FDP und AfD dagegen. Damit wird nicht nur das Mindestalter für das aktive Wahlrecht für Landtagswahlen, Volksabstimmungen, Volksanträge und Volksbegehren um zwei Jahre abgesenkt, sondern auch ein Zwei-Stimmen-Wahlrecht eingeführt.

    Mit der Erststimme wird der Wahlkreis-Kandidat oder die Wahlkreis-Kandidatin direkt gewählt. Der wird weiterhin von den Kreisparteien vor Ort aufgestellt. Die Zweitstimme geht künftig an eine Partei, die dafür eine Landesliste aufstellt – dadurch haben die Parteien mehr Einfluss bei der Kandidatenkür. Die Sitzverteilung im Landtag bestimmt sich nach der Zweitstimme. Die Reform soll unter anderem dafür sorgen, dass mehr Frauen ins Plenum einziehen.

    Auch im Bund wird über eine Senkung des Wahlalters diskutiert, die Ampel-Partner hatten sich dafür im Koalitionsvertrag ausgesprochen. Eine Bundestags-Kommission zur Reform des Wahlrechts soll sich von Donnerstag an diesem und anderen Themen widmen.

    https://www.spiegel.de/politik/deuts...8-f9bbfbf7c87a

    269 forever





    vor 1 Minute





    Mein Sohn wird jetzt 16. Er hat nicht mal im Ansatz einen Plan, was Programminhalte sind und welche Auswirkung eine Wahl hat.

    Dann setzt bitte auch das Alter runter ... ab wann Kids erwachsen sind. Dann dürfen alle ab 16 Auto fahren, Alkohol trinken, geschäftsfähig sein und nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt werden, Verträge abschliessen usw.
    Hobert_Rabeck





    vor 17 Minuten




    Wenn junge Menschen so mündig sein sollen, eine Wahlentscheidung zu treffen, dann sollten sie auch so mündig sein, die strafrechtlichen Folgen eventuellen Fehlverhaltens uneingeschränkt zu tragen. Alle Rechte, aber nicht alle Pflichten???


    https://www.spiegel.de/politik/deuts...87a#kommentare
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Baden-Württemberg senkt Wahlalter auf 16

    Die Grünen und die SPD werden hauptsächlich von der Absenkung des Wahlalters profitieren. Dass die CDU dafür ist, zeigt deren Ignoranz, denn sie steht bei der Jugend nicht so hoch im Kurs. Die Ablehnung der FDP ist für mich eine Überraschung, denn die Bundes-FDP ist für ein niedrigeres Wahlalter.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. CDU Baden-Württemberg: Wahlkampfplakate
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 09:56
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 15:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •