Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.512
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bayern prüft Aufschub des Atomausstiegs

    Längere Akw-Laufzeiten erwogen Bayern prüft Aufschub des Atomausstiegs

    04.03.2022, 15:13 Uhr


    Die Laufzeit des Kernkraftwerks Isar 2 endet nach derzeitiger Rechtslage im Dezember. Die bayerische Landesregierung prüft die Verlängerung des Betriebs.
    (Foto: imago images/Stefan M Prager)



    Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger ist sich des Risikos durch Atomstrom durchaus bewusst - dennoch prüft er den Aufschub des Atomausstiegs zum Jahresende und sogar die erneute Inbetriebnahme eines abgeschalteten AKW. Sonst würde er lieber auf Kohle setzen - und auf mehr Windkraft mit anderen Abstandsregeln.
    Ungeachtet ablehnender Äußerungen von Bundesregierung und AKW-Betreibern will die bayerische Landesregierung einen Aufschub des Atomausstiegs zum Jahresende sowie sogar die Wiederinbetriebnahme eines bereits abgeschalteten AKW prüfen. Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger von den Freien Wählern kündigte dies in der "Augsburger Allgemeinen" an. Zugleich stellte er die umstrittene 10H-Abstandsregel für Windkraftanlagen in Bayern infrage, um den Ökostrom-Ausbau beschleunigen zu können.
    Seine Überlegungen für einen späteren Atomausstieg bezog Aiwanger auf das AKW Isar 2, dessen Laufzeit nach geltender Rechtslage Ende Dezember endet. Mit Blick auf den Ende vergangenen Jahres abgeschalteten Block C des Atomkraftwerks Gundremmingen sagte der Landeswirtschaftsminister: "Wir prüfen parallel, ob es möglich ist, hier wieder Fahrt aufzunehmen."
    ...

    https://www.n-tv.de/politik/Bayern-p...e23173456.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bayern prüft Aufschub des Atomausstiegs

    Nun also geht es um die Wurst, die Zeiten reiner Theorie sind zu Ende und nun erkennt auch der letzte verträumte Politiker, wie ernst die Lage ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.934
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bayern prüft Aufschub des Atomausstiegs

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nun also geht es um die Wurst, die Zeiten reiner Theorie sind zu Ende und nun erkennt auch der letzte verträumte Politiker, wie ernst die Lage ist.
    Aber was soll's?
    Höchstens, daß Politiker wieder einmal vorgeben, gegen die Probleme vorgehen zu wollen, die sie selbst hervorgerufen haben.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 11:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 21:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 21:20
  4. Tripolis bekommt zwei Wochen Aufschub von IStGH - STERN.DE
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 20:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 12:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •