Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.549
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Politisches Bekenntnis, ansonsten Kündigung - SPD-OB Münchens schreibt Aufforderung an Chefdirigenten

    Wenn es um eine fragwürdige Auffassung von Demokratie und Meinungsfreiheit geht, ist die SPD immer wieder vorne dabei.

    Münchens OB Reiter droht Chefdirigent Gergiev mit Kündigung

    "Fassungslos" über den "barbarischen Akt des russischen Machthabers Putin" zeigt sich Münchens OB Reiter. Er droht Valery Gergiev, Chefdirigent der Münchner Philharmoniker: Entweder er distanziert sich von Putins Krieg - oder er wird gekündigt.
    Oberbürgermeister Dieter Reiter hat den Chefdirigenten der Münchner Philharmoniker, Valery Gergiev, aufgefordert, sich von der russischen Invasion der Ukraine zu distanzieren. Ansonsten drohe dem Chefdirigenten die Kündigung, so der Münchner Oberbürgermeister. Reiter wörtlich: "Ich habe gegenüber Valery Gergiev meine Haltung klargemacht und ihn aufgefordert, sich ebenfalls eindeutig und unmissverständlich von dem brutalen Angriffskrieg zu distanzieren, den Putin gegen die Ukraine und nun insbesondere auch gegen unsere Partnerstadt Kiew führt. Sollte sich Valery Gergiev hier bis Montag nicht klar positioniert haben, kann er nicht länger Chefdirigent unserer Philharmoniker bleiben."
    Das Schreiben des OB an Gergiev im Wortlaut:

    Wir dokumentieren hier das Schreiben Dieter Reiters an Valery Gergiev im Wortlaut:
    "Die aktuelle Situation in der Ukraine beunruhigt mich zutiefst, die Ereignisse seit heute schockieren mich. Kiew ist Partnerstadt Münchens und ich habe mich öffentlich deutlich dazu positioniert:
    'Mit großer Bestürzung mussten wir alle zur Kenntnis nehmen, dass Russland jetzt einen offenen Angriffskrieg gegen die Ukraine führt. Ich bin fassungslos über diesen barbarischen Akt des russischen Machthabers Putin, der seine nationalistischen Ziele mit aller Brutalität und ohne Rücksicht auf Menschenleben verfolgt. Diese schreckliche, völkerrechtswidrige Aggression muss schnellstmöglich gestoppt werden. Unsere Sorge gilt dabei ganz besonders unserer Partnerstadt Kiew, die, wie viele andere Orte in der Ukraine, bereits gezielt beschossen wurde. Selbstverständlich werden wir zivile und humanitäre Unterstützung zur Verfügung stellen, um das Leid der Menschen vor Ort bestmöglich zu lindern.'
    Gemeinsam mit den Orchestervertretern der Münchner Philharmoniker erwarte ich von Ihnen als Chefdirigent des Orchesters jetzt ein deutliches Zeichen der Distanzierung von den völkerrechtswidrigen Angriffen gegen die Ukraine, und damit ein klares Signal an die Stadtspitze, die Öffentlichkeit, die Musikerinnen und Musiker der Münchner Philharmoniker und ihr Publikum bis Montag, 28. Februar. Anderenfalls werden wir das Vertragsverhältnis als Chefdirigent beenden müssen.“
    https://www.br.de/nachrichten/bayern...digung,SyRzqin
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.213


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politisches Bekenntnis, ansonsten Kündigung - SPD-OB Münchens schreibt Aufforderung an Chefdirigenten

    Wo stehst du politisch? Wenn du nicht die richtige Einstellung/Meinung hast, bist du hier unerwünscht!
    Kommt euch diese Einstellung nicht bekannt vor?

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.549
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politisches Bekenntnis, ansonsten Kündigung - SPD-OB Münchens schreibt Aufforderung an Chefdirigenten

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Wo stehst du politisch? Wenn du nicht die richtige Einstellung/Meinung hast, bist du hier unerwünscht!
    Kommt euch diese Einstellung nicht bekannt vor?
    Nein, verstehe ich jetzt nicht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.957
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politisches Bekenntnis, ansonsten Kündigung - SPD-OB Münchens schreibt Aufforderung an Chefdirigenten

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Nein, verstehe ich jetzt nicht.
    Ich nehme an, sie wollte damit ausdrücken, wie man Herrn Gergijew gegenüber aufgetreten sein könnte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.750


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politisches Bekenntnis, ansonsten Kündigung - SPD-OB Münchens schreibt Aufforderung an Chefdirigenten

    schade daß sich das Grundgesetz nur auf staatliche Maßnamen gründet. Dort darf der Staat niemanden wegen seiner politischen Meinung diskriminieren. Aber das GG bezieht sich ja nur auf den Staat - nichtstaatlich darf man diskriminieren solange man nicht die falschen diskriminiert...

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.213


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politisches Bekenntnis, ansonsten Kündigung - SPD-OB Münchens schreibt Aufforderung an Chefdirigenten

    Wer die "falsche" politische Meinung hat, wird fertig gemacht - sowas hatten wir doch schon mal, oder?

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Politisches Bekenntnis, ansonsten Kündigung - SPD-OB Münchens schreibt Aufforderung an Chefdirigenten

    Wo der Dirigent politisch steht, darf kein Kriterium sein. Mir scheint der Vorgang vor allem der Hilflosigkeit des OBs geschuldet sein.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bekenntnis zum Bekenntnis - Deutschlandfunk
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2017, 15:48
  2. Bekenntnis zum Bekenntnis - Deutschlandfunk
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2017, 09:50
  3. Obamas Aufforderung zur Torheit
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 19:30
  4. Schulen: Bekenntnis zum Bekenntnis - Ahlener Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 22:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •