Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Immer mehr Deutsche Pleite

    Es gehört zu den Standardaussagen der Politiker, dass Deutschland ein reiches Land ist. Wie ein hochverschuldetes Land reich sein kann, ist mir zwar ein Rätsel aber die Politiker lassen sich da nicht beirren. Und wie geht es dem Volk?.....


    Warum immer mehr Bürger in den Schulden stecken
    Zehntausende Deutsche stecken ganz tief in den Miesen, so tief, dass es keinen Ausweg mehr gibt.
    Erstmals seit zehn Jahren ist die Zahl der Privatpleiten wieder gestiegen. Konkret: Die Zahl der Insolvenzen hat sich 2021 VERDOPPELT!
    Das geht aus Daten der Wirtschaftsauskunftei Crif hervor.
    In absoluten Zahlen heißt das: 109 031 Verbraucher mussten im zweiten Corona-Jahr Insolvenz anmelden, das sind 93,6 Prozent mehr als 2020.

    Hauptgrund ist die Corona-Pandemie – die finanziellen Reserven sind aufgebraucht.
    Viele Menschen, die Einkommenseinbußen durch Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit erlitten hätten, hätten versucht, mit eigenen Rücklagen oder privat geliehenem Geld durchzuhalten, erklärt Crif-Chef Frank Schlein.

    „Die finanziellen Reserven vieler Betroffener sind aufgebraucht. Dazu kommen die stetig steigenden Miet- und Energiepreise“, sagt Schlein. „Daher gehen wir auch 2022 von weiter hohen Privatinsolvenzzahlen aus.“
    Im vergangenen Jahr spielte vor allem eine Gesetzesänderung eine Rolle, wonach Verbraucher einfacher nach drei statt wie bisher nach sechs Jahren von ihren Restschulden befreit werden können.
    „Die Betroffenen wollten ... die angekündigte Reduzierung der Laufzeit des Verfahrens von sechs auf drei Jahre nutzen und stellten den Antrag folglich erst im Jahr 2021“, erläuterte Schlein.
    Wie schlimm wird es 2022?

    In diesem Jahr werden wirtschaftliche Folgen der Pandemie noch stärker auf die Verbraucher durchschlagen.
    Die Wirtschaftsauskunftei rechnet mit bis zu 110 000 Privatpleiten.

    In sieben Ländern haben sich die Privatinsolvenzen im Vergleich zum Vorjahr sogar mehr als verdoppelt.
    Allen voran in:
    ▶︎ Hamburg (plus 135 Prozent) und
    ▶︎ Mecklenburg-Vorpommern (plus 132,2 Prozent).
    Den geringsten Anstieg gab es in Sachsen-Anhalt mit einem Plus von 39 Prozent.
    Gemessen an der Zahl der Einwohner war Bremen am stärksten betroffen mit 247 Privatinsolvenzen je 100 000 Einwohner.
    ▶︎ Es folgten Niedersachsen mit 180 und Hamburg mit 172 Insolvenzfällen je 100 000 Einwohner.
    ▶︎ Am geringsten waren die Zahlen in Bayern (86), Baden-Württemberg (99) und Thüringen (109).
    Absolut gesehen standen die Flächenländer Nordrhein-Westfalen (27 263), Niedersachsen (14 384) und Bayern (11 345) an der Spitze der Insolvenzstatistik.

    Anzahl der Privatinsolvenzen verdoppelt: Wie pleite ist Deutschland? - Wirtschaft - Bild.de
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Deutsche Pleite

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Es gehört zu den Standardaussagen der Politiker, dass Deutschland ein reiches Land ist. Wie ein hochverschuldetes Land reich sein kann, ist mir zwar ein Rätsel aber die Politiker lassen sich da nicht beirren. Und wie geht es dem Volk?.....
    Aus Rücksicht auf das Volk haben sich die Politiker inzwischen auf Diät(en) gesetzt, mit nur einer regelmäßigen Anpassung an die allgemeine Teuerung.

    Das muß man doch würdigen!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    3.049


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Deutsche Pleite

    Es stimmt schon das wir ein reiches Land sind und auch viele Bürger haben Geld wie Heu, aber fragt mal die jüngeren Generationen ! Denn der Reichtum ist definitiv ab der 3 Nachkriegsgeneration auf immer weniger Köpfe verteilt. Der Mittelstand aus dem sich die zukünftige Oberschicht entwickeln konnte ist ausgedünnt wie das Fell eines räudigen Köters !!!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.561
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Deutsche Pleite

    Deutschland ist reich, die Politker sind reich, nur die Menschen sind arm.

    Und die, die noch nicht arm sind, werden vielleicht noch arm. Dafür sorgt die Rente, die Folgen einer Krankheit, die Inflation, die Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik.

    Und keiner trägt die Verantwortung, dabei sind die Namen der Akteure bekannt.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Deutsche Pleite

    Und keiner trägt die Verantwortung, dabei sind die Namen der Akteure bekannt.
    Damit hat alles seine Ordnung und niemand fühlt sich zum Handeln verpflichtet.
    Wie sollte man auch handeln, wo das doch verboten ist!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    3.049


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Deutsche Pleite

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Damit hat alles seine Ordnung und niemand fühlt sich zum Handeln verpflichtet.
    Wie sollte man auch handeln, wo das doch verboten ist!
    Es ist und bleibt ein kollektiver Wahn der unsere Eliten antreibt und uns alle multifatal an die Betonwand steuert !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.964
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Immer mehr Deutsche Pleite

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Es ist und bleibt ein kollektiver Wahn der unsere Eliten antreibt und uns alle multifatal an die Betonwand steuert !!!
    Der Wahn ist die Gier nach Macht und Geld.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 10:04
  2. Deutsche verarmen immer mehr
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 10:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •