Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.560
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bis zu 1,30 Euro je Pfund Tchibo erhöht die Kaffeepreise

    Bis zu 1,30 Euro je Pfund Tchibo erhöht die Kaffeepreise
    Es ist die zweite Preissteigerung innerhalb von neun Monaten – und ein Hinweis für die gesamte Branche.
    Je nach Sorte und Herkunftsland sollen die Verkaufspreise zum 21. Februar zwischen 50 Cent und 1,30 Euro je Pfund steigen, kündigte das Unternehmen am Montag in Hamburg an. Tchibo gilt als einer der wichtigsten Taktgeber für die Preise im Handel. Der Kaffeeröster und -händler hatte nach vorherigen Preissenkungen zuletzt Mitte Juni die Preise angehoben.
    »Wir haben lange gezögert, aber seit vergangenem Sommer sind die Rohkaffeepreise um 50 Prozent gestiegen. Dieser Entwicklung tragen wir Rechnung und passen nun unsere Verkaufspreise an«, sagte Tchibo-Sprecher Arnd Liedtke.
    Zudem hatten Händler der Nachrichtenagentur Reuters Ende 2021 über Verteuerungen beim Transport berichtet.
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/un...0-0a4261193ff6
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bis zu 1,30 Euro je Pfund Tchibo erhöht die Kaffeepreise

    Alle springen nun mit drauf, ob berechtigt oder nicht. Wenn viele die Preise erhöhen, tun es eben alle anderen auch. Es gilt den Preistreibern die rote Karte zu zeigen. Es muss nicht immer Tschibo sein, es gibt günstigere Alternativen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    3.049


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bis zu 1,30 Euro je Pfund Tchibo erhöht die Kaffeepreise

    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  4. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.337


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bis zu 1,30 Euro je Pfund Tchibo erhöht die Kaffeepreise

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Alle springen nun mit drauf, ob berechtigt oder nicht. Wenn viele die Preise erhöhen, tun es eben alle anderen auch. Es gilt den Preistreibern die rote Karte zu zeigen. Es muss nicht immer Tschibo sein, es gibt günstigere Alternativen.
    Muckefuck.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bis zu 1,30 Euro je Pfund Tchibo erhöht die Kaffeepreise

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Muckefuck.
    Soweit muss es nicht kommen, auch wenn es den Grünen sicher gefallen dürfte. Vielleicht kommt bald eine Kampagne wie gefährlich Kaffeekonsum ist. Bei Fleisch funktioniert es ja auch. Bereits das 5. Jahr in Folge ging 2021 erneut der Fleischkonsum zurück.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2016, 23:20
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 08:21
  3. Ein Pfund Rindfleisch als Gastgeschenk - Altmühl-Bote
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 16:50
  4. Einwanderung in GB kostet 1 Milliarde Pfund
    Von Q im Forum Grossbritannien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 10:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •