Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    28.512
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Ein Imam hetzt gegen Israel und Juden, Anhnger verkaufen Merchandise eines Antisemiten. Dennoch sieht die Landesregierung NRW von Milli Grs keine Gefahr mehr ausgehen. Sogar Steuergelder flieen ins Umfeld der Organisation.
    Wer im Internet nach Fair International sucht, entdeckt keinen Hinweis darauf, dass hinter dem Klner Verein die umstrittene Islamische Religionsgemeinschaft Milli Grs (IGMG) stecken knnte. Fair International sei ein unabhngiger Antidiskriminierungsverband mit Sitz in Kln, der die Interessen von benachteiligten Personen und Personengruppen wahrnimmt, heit es auf der schlichten Webseite des Vereins.
    Seit Grndung ist der Vorstand von Fair International mit IGMG-Funktionren besetzt. Mittlerweile hat demnach Murat Gmus den Vorstandsvorsitz bernommen. Er ist stellvertretender Generalsekretr der IGMG.
    Brisant ist das, weil Fair International vom nordrhein-westflischen Integrationsministerium gefrdert wird. 2020 und 2021 wurden im Rahmen einer Anschubfinanzierung Zuwendungen in Hhe von 18.600 Euro gezahlt. Es sind keine groen Summen, die aus Steuergeldern an den Verein flieen. Aber der Vorgang wirft eine grundlegende Frage auf: Wie soll der Staat mit Milli Grs umgehen, dem zweitgrten Moscheeverband in Deutschland?
    Fragt man beim Integrationsministerium in Dsseldorf nach einer Einschtzung zur IGMG, wird man auf die Beurteilung des nordrhein-westflischen Verfassungsschutzes verwiesen. Dieser fhrt die IGMG in seinem Jahresbericht seit 2014 nicht mehr explizit als Beobachtungsobjekt.
    Das Integrationsministerium verweist auf die Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage: Aktuell sind in den in Nordrhein-Westfalen agierenden Orts- und Regionalverbnden der IGMG keine Extremismusbezge und nur noch vereinzelt Kennverhltnisse und Interaktionen mit der ,Milli Grs-Bewegung feststellbar.
    https://www.welt.de/politik/deutschl...i-Goerues.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    10.203


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Der Weltuntergang naht - Wahnsinn gilt als Normalitt und Normalitt als Wahnsinn ..

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Die heutige Politik macht den gleichen Fehler wie Franz von Papen 1933. Nur dass man nun nicht Hitler, sondern die Moslems einbinden und kleinhalten will. Wer wei, wie viel Schmiergelder auerdem an die verantwortlichen Politiker geflossen ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    16.934
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Die heutige Politik macht den gleichen Fehler wie Franz von Papen 1933. Nur dass man nun nicht Hitler, sondern die Moslems einbinden und kleinhalten will. Wer wei, wie viel Schmiergelder auerdem an die verantwortlichen Politiker geflossen ist.
    Der normale" Politiker hat mit dem Moslem vieles gemein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    28.512
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Die heutige Politik macht den gleichen Fehler wie Franz von Papen 1933. Nur dass man nun nicht Hitler, sondern die Moslems einbinden und kleinhalten will. Wer wei, wie viel Schmiergelder auerdem an die verantwortlichen Politiker geflossen ist.
    Diese Schmiergelder knnen hchstens Rckflsse gewesen sein, denn von was werden diese gezahlt?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    48.924


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Diese Schmiergelder knnen hchstens Rckflsse gewesen sein, denn von was werden diese gezahlt?
    Vom trkischen Staat
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    28.512
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Vom trkischen Staat
    Und von was hat der trkische Staat das Kleingeld? Doch von deutschen Hilfen und "Kooperationen" und "Projekten" und wie diese ganze Latte an Vorhaben heit, die immer und stndig groe Mengen deutscher Steuergelder in die Trkei pumpt. Ich wrde sogar soweit gehen, zu behaupten, dass keine der Toiletten im Palast des Herrn Erdogan ohne deutsche Gelder htte installiert werden knnen. Mglicherweise stammen sogar die Mittel fr seine Unterhosen aus deutschen Steuergeldern.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Jeder der in der Trkei Urlaub macht, finanziert den islamischen Terror, der sich auch gegen uns richtet
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    16.934
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NRW: Die fragwrdige Normalisierung vom Moscheeverband Milli Grs (IGMG)

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Jeder der in der Trkei Urlaub macht, finanziert den islamischen Terror, der sich auch gegen uns richtet
    Alles Trkische mte eigentlich fr Deutsche tabu sein.
    Leider ist das Gegenteil der Fall. Aber das hat Tradition: Schon Goethe wute trkische Annehmlichkeiten" zu schtzen.
    Der Deutsche fremdelt" nun einmal gerne.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 23:22
  2. Milli Grs bewertet den deutschen Verfassungsschutz
    Von Turmfalke im Forum Islam-Sammelsurium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 17:38
  3. Ermittlungsverfahren gegen Milli Grs - taz.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 13:10
  4. Milli Grs - Ende der Schonzeit
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •