Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.078
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Energiepreise sind explodiert – Gas um 73 Prozent teurer

    Und dann wird uns vorgemacht, die Teuerungsrate läge bei 5 Prozent, wenn schon alleine die Lebensmittel um durchschnittlich 20 Prozent zulegten mit offenem Ende nach oben?

    Energiepreise sind explodiert – Gas um 73 Prozent teurer

    ...
    Wer aktuell einen neuen Gastarif etwa für ein Einfamilienhaus abschließt, zahlt bei einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden im Schnitt 12,21 Cent je Kilowattstunde und damit ganze 72,9 Prozent mehr als im Jahresmittel 2021. 2021 lag das Mittel bei 7,06 Cent, 2020 bei 5,97 Cent.

    Knapp die Hälfte aller Wohnungen in Deutschland wird mit Gas beheizt. Als Grund für die Steigerungen bei Strom und Gas gab der Branchenverband höhere Beschaffungskosten der Versorgungsunternehmen aufgrund extrem gestiegener Großhandelspreise an.
    Verband: Meiste Versorger können Auswirkungen für Kunden abfedern

    So seien die Preise auf dem Terminmarkt für Strom, auf dem die Versorger langfristig Strom einkauften, zwischen Januar und Dezember 2021 um mehr als 300 Prozent gestiegen. Am Terminmarkt für Gas hätten sich die Preise in diesem Zeitraum sogar mehr als verfünffacht.


    "Diese extremen Preisanstiege an den Strombörsen müssen die Energieversorger in ihrer Preiskalkulation berücksichtigen", sagte die Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung, Kerstin Andreae, laut der Mitteilung.

    Dank langfristiger Beschaffungsstrategien könnten die meisten Versorger einen Teil des Preisanstiegs aber abfedern. Eine steigende Energienachfrage infolge der weltweiten Konjunkturerholung 2021 gilt als ein Hauptgrund für die gestiegenen Großhandelspreise.
    Andreae forderte eine Entlastung der Haushalte angesichts der steigenden Strom- und Gaspreise. "Insbesondere die Steuer- und Abgabenlast auf Energie muss reduziert werden."

    https://www.t-online.de/finanzen/new...nt-teurer.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.585


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Energiepreise sind explodiert – Gas um 73 Prozent teurer

    Und die Regierung Scholz sieht all das mit Wohlwollen. Entlastungen für den Bürger gibt es nicht.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.696
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Energiepreise sind explodiert – Gas um 73 Prozent teurer

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und die Regierung Scholz sieht all das mit Wohlwollen. Entlastungen für den Bürger gibt es nicht.
    Geldsäcke sehen nur aufs Geld.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Autoreifen werden um rund 10 Prozent teurer
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 07:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2017, 16:43
  3. Energiepreise ruinieren die deutsche Wirtschaft
    Von Turmfalke im Forum Aktuelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 15:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 18:10
  5. Bahn bald zwei Prozent teurer? - RP ONLINE
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 02:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •