Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    28.560
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Insolvenzantrag gestellt: Nächster Energiekonzern ist pleite

    Insolvenzantrag gestellt: Nächster Energiekonzern ist pleite

    ...Branchenkenner hatten es schon seit Monaten kommen sehen, nun ist es Gewissheit: Der Münchner Anbieter Green City AG hat "aufgrund von drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung" beim Amtsgericht München einen Insolvenzantrag gestellt, wie das Handelsblatt erfuhr. Dem Vernehmen nach sind fortgeschrittene Gespräche mit interessierten Investoren letztlich doch gescheitert, weswegen sich die Unternehmensführung nun zu diesem Schritt gezwungen sah....

    Wie es für Investoren, Mitarbeiter und Vereinsmitglieder weitergeht, ist unklar. Das Amtsgericht München wird in den nächsten Tagen oder Wochen zunächst einen vorläufigen Insolvenzverwalter benennen, der sich mit der Zukunft des Konzerns beschäftigen wird. Green City AG ist übrigen bereits der zweite Anbieter für Öko-Investments, der im neuen Jahr Insolvenz anmeldete. Auch die Deutsche Lichtmiete AG mit Sitz in Oldenburg wurde Anfang Januar von einem Insolvenzverwalter übernommen....

    https://www.chip.de/news/Insolvenzan...184055141.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    9.339


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Insolvenzantrag gestellt: Nächster Energiekonzern ist pleite

    Der zweite Anbieter für Öko-Investments, der pleite gegangen ist also.

    Und Investoren liessen sich auch keine mehr finden? Was macht die Firma denn genau?

    Über den Link zum Handelsblatt erfährt man:

    Die Green-City-Gruppe versteht sich als ganzheitlicher Anbieter für Entwicklung, Bau, Finanzierung und Betrieb von Erneuerbaren-Energien-Anlagen in Europa. Nach eigenen Angaben hat die Gruppe bis Ende 2020 umweltfreundliche Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 263 Megawatt realisiert – in Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien.
    Ich nehme an Wind- und Photovoltaik-Anlagen?

    * Entwicklung
    * Bau
    * Finanzierung (?)
    * Betrieb

    Bei der Finanzierung stellt sich die Frage, ob hier Subventionen (EEG Umlagen) geflossen sind?

    Welcher der obigen Punkte war unrentabel? War es der Betrieb (die Instandhaltung)? Waren sie auch Eigentümer der Anlagen?

    Man müsste meinen, die Wind- und Solar-Branche sei eine Goldgrube, besonders wegen von der Leyens > 100.000.000.000 € „Green New Deals.“

    Vielleicht ist die Konkurrenz auch nur zu hart, oder dieser Markt zu korrupt ?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.924


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Insolvenzantrag gestellt: Nächster Energiekonzern ist pleite

    Deutschland hat sich zum Paradies für Betrüger und Trickser entwickelt. Kein Unternehmen im Bereich der staatlich geförderten Aktivitäten muss Gewinne erzielen. So wie Elon Musk, der alleine durch die CO2-Zertifikate Gewinne ausweisen kann, aber nichts mit seinen Autos verdient. Und dieser "Energiekonzern" Green-City AG ist kein Konzern an sich, sondern eher ein Dienstleister ohne eigenes Produkt. Es hat sich eine Blase entwickelt, wo gewissenlose Betrüger agieren, finanziert überwiegend durch den Staat, der die Steuern seiner Bürger veruntreut.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. GR: Im März wieder pleite? Ist Griechenland ab März pleite?
    Von dietmar im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2016, 10:57
  2. Slowenien ist nächster Pleitekandidat
    Von fari14 im Forum EU - Krise, EURO - Krise
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 15:04
  3. Wowereit nächster Kanzlerkandidat?
    Von Realist59 im Forum Umfragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 14:43
  4. Wowereit nächster Kanzlerkandidat?
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 17:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •