Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    204.980


    Did you find this post helpful? Yes | No

    360 Millionen Christen werden verfolgt. Keine andere Glaubensgemeinschaft steht so unter Druck. Bedroht sind sie vor allem in muslimischen Ge


  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.806


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 360 Millionen Christen werden weltweit verfolgt. Keine andere Glaubensgemeinschaft steht so unter Druck. Bedroht sind sie vor allem in muslimische

    Und was machen die Christen in Europa? Sie holen ihre potenziellen Mörder in ihre Länder und lassen sie gewähren. Bürger, die auf die kriminellen Machenschaften dieser Leute und die Gefährlichkeit ihrer islamischen Ideologie hinweisen, werden bekämpft. Selbst der Papst umarmt die Christenmörder und lässt seine Anhänger in der Not zurück.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.806


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 360 Millionen Christen werden verfolgt. Keine andere Glaubensgemeinschaft steht so unter Druck. Bedroht sind sie vor allem in muslimischen Ge

    Natürlich wird nicht darüber berichtet, dass diese elenden Mörder Moslems sind, die ihren Dschihad kämpfen....


    ANGREIFER SCHOSSEN SOGAR AUF KINDER
    Massaker an Christen in Nigeria – 100 Tote
    Die Mörder kamen zum Pfingstgottesdienst in die Kirche

    Furchtbare Szenen in Nigeria, die weltweit für Entsetzen sorgen.

    Bei einem Pfingstgottesdienst in der Stadt Owo (südwestlicher Bundesstaat Ondo) drangen am Sonntagmorgen mehrere Angreifer mit Waffen und Sprengstoff in die St. Francis Catholic Church ein, töteten nach örtlichen Angaben bis zu 100 Menschen, schossen sogar auf flüchtende Kinder und schwangere Frauen!

    Während einige Täter innerhalb des Gebäudes das Feuer eröffneten, hatten sich andere mit Schusswaffen außerhalb der Kirche postiert, schossen von dort auf in Panik weglaufende Menschen, wie Zeugen und Angehörige der Kirche am Montag schilderten.....................Brutaler Extremismus breitet sich in Afrika aus
    Islamistischer Extremismus breitet sich in vielen afrikanischen Ländern aus, spannt sich von der Sahel-Zone mit Mali und Senegal bis nach Somalia, erreichte verstärkt seit 2017 mit dem Norden Mosambiks sogar das südliche Afrika. Auch die Zivilbevölkerung im zwar armen, aber einst als friedlich geltenden Burkina Faso (Westafrika) wird seit einigen Jahren von gewalttätigen islamistischen Terroristen drangsaliert.

    ▶︎ Steven Gruzd vom Institut für Internationale Angelegenheiten in Johannesburg zu BILD: „Es gibt Anzeichen einer islamistischen Attacke. Afrika und die Welt sind schockiert von dieser Brutalität.“ Es sei „beunruhigend“ dass solche Aktivitäten innerhalb Nigerias nun offenbar auch auf den Süden des Landes übergriffen.

    Experte Gruzd warnt, dass in der Folge friedliche Muslime und Christen gegeneinander aufgebracht werden könnten...........

    https://www.bild.de/politik/ausland/...6592.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.815
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: 360 Millionen Christen werden verfolgt. Keine andere Glaubensgemeinschaft steht so unter Druck. Bedroht sind sie vor allem in muslimischen Ge

    Islam bedeutet Frieden?
    Vielleicht ist der Frieden gemeint, den man auf dem Friedhof hat?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 12:07
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 17:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 11:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 12:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 12:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •