Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.603


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Deutsche Steuergelder für ausländische Filme

    In Hollywood nennt man die deutsche Filmförderung "Stupid German Money". Fast 5 Millionen Euro Fördermittel - wie für Filme mit Tom Cruise - sind keine Ausnahme. In vielen internationalen Filmproduktionen, wo Deutschland als Co-Produzent auftritt, spielt kein einziger deutscher Schauspieler mit. Die einzige Rolle die Deutschland spielt, ist die des Geldgebers. Warum finanziert der deutsche Steuerzahler ukrainische Filme?......

    Wirbel um ukrainischen Schauspieler:Wie echt darf’s denn sein?

    „Rhino“, der neue Film von Oleg Senzow, wurde mit deutschen Mitteln kofinanziert. Der Hauptdarsteller ist eine Größe der Kiewer Neonaziszene.......Vielleicht auch dank der Prominenz des Regisseurs wurde die Produktion mit 150.000 Euro aus deutschen Fördermitteln finanziert, verantwortlich war das Medienboard Berlin-Brandenburg.

    .....
    Die Sache hat einen gravierenden Haken: Hauptdarsteller Serhij Filimonow hat eine durch und durch rechtsextreme Vita, wie das Portal Belltower.News von der Amadeu Antonio Stiftung kürzlich recherchiert hat......

    Wirbel um ukrainischen Schauspieler: Wie echt darf’s denn sein? - taz.de


    .......links-grüne Deppen finanzieren ukrainische Nazis!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    10.159


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Steuergelder für ausländische Filme

    Ist euch schon mal aufgefallen? Deutsche kommen in Hollywoodfilmen nur als Nazis vor, Deutschland wird nur auf 12 Jahre seiner Geschichte reduziert. Stellen wir die US Amerikaner nur dar, wie sie Indianer niedermetzeln, Afrikaner versklaven oder Asiaten töten?

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    48.603


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutsche Steuergelder für ausländische Filme

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Ist euch schon mal aufgefallen? Deutsche kommen in Hollywoodfilmen nur als Nazis vor, Deutschland wird nur auf 12 Jahre seiner Geschichte reduziert. Stellen wir die US Amerikaner nur dar, wie sie Indianer niedermetzeln, Afrikaner versklaven oder Asiaten töten?
    Um vor der Geschichte nicht als Oberschurke dazustehen, müssen eben andere Länder als schlimmer dargestellt werden. Die US-Amerikaner stehen bis zu den Knien im Blut anderer Völker. Hollywood hat es stets verstanden die Geschichte zu verdrehen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 07:08
  2. Steuergelder versickern
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •