Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.559


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Lastenrad statt Auto: So will Niedersachsen den Verkehr entlasten

    Wie heißt es noch: Zurück in die Zukunft oder vorwärts in die Vergangenheit? Die zukünftigen Leiden dann (Gicht und) Rheuma?

    Lastenrad statt Auto: So will Niedersachsen den Verkehr entlasten

    • Niedersachsen will Förderprogramm auf 865.000 Euro aufstocken
    • 800 Euro Förderung gibt es für ein E-Lastenrad
    • Ziel ist die Entlastung des Straßenverkehrs

    Die Anschaffung von Lastenrädern wird auch im neuen Jahr finanziell gefördert. Niedersachsens Landesregierung kündigte an, das Förderprogramm dafür von 700.000 auf 865.000 Euro aufzustocken. Die zusätzlichen Mittel sollen dem Budget des Fahrradmobilitätskonzepts entnommen werden, wie ein Sprecher des Verkehrsministeriums in Hannover erklärte.
    Besonders E-Antrieb ist gefragt

    Die Förderung für ein E-Lastenrad liegt bei 800 Euro und 400 Euro für ein konventionelles Lastenrad. Bis Mitte Dezember wurden dem Ministerium zufolge 450 Anträge für E-Lastenräder und 34 Anträge für Lastenräder ohne Elektroantrieb bewilligt. Die Gesamtzahl der Anträge lag allerdings noch deutlich höher, so dass die NBank schon Anfang Dezember keine weiteren Anfragen mehr annahm. Die bis dahin eingegangenen Anträge sollen jedoch auch 2022 noch abgearbeitet werden, wie das Ministerium betonte.
    Verkehrsminister Bernd Althusmann erhofft sich von den Lastenrädern eine Entlastung des Straßenverkehrs. "Mit unserer Förderung wollen wir dazu beitragen, dass künftig noch mehr Menschen gerade auf kurzen Strecken vom Auto aufs Lastenrad umsteigen und dass auch Warentransporte auf das umweltfreundliche Lastenrad verlagert werden", hatte der CDU-Politiker im September gesagt.

    https://www.butenunbinnen.de/nachric...chsen-100.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.243


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lastenrad statt Auto: So will Niedersachsen den Verkehr entlasten

    Besonders E-Antrieb ist gefragt
    Eigentlich völlig widersinnig. Das Rad als Alternative soll doch die Umwelt entlasten. Nach rund 800 Ladezyklen ist der Akku hin.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.559


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lastenrad statt Auto: So will Niedersachsen den Verkehr entlasten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Eigentlich völlig widersinnig. Das Rad als Alternative soll doch die Umwelt entlasten. Nach rund 800 Ladezyklen ist der Akku hin.
    Die ENBW schreibt dazu treffenderweise:

    Ein handelsüblicher Akku-Block im E-Bike kommt auf 500 bis 1.000 volle Ladezyklen. Das bedeutet, dass ein leerer Akku zwischen 500 bis 1.000 mal wieder voll aufgeladen wird. Auch eine Teilladung ist unproblematisch.
    https://www.enbw.com/blog/elektromob...-die-laufzeit/

    Antrieb mit dem E-Bike Akku
    Laut Hersteller halten die Akkus zwischen 500 und 1000 Voll-Ladezyklen aus. Dies entspricht einer Fahrleistung von 25.000 bis 100.000 Kilometern. Aus Erfahrung kann man von einer Lebensdauer von circa fünf Jahren ausgehen.

    https://www.fahrrad-xxl.de/beratung/e-bike/akku-pflege/

    Letztere Angaben stammen vom Hersteller und werden vom Händler so weitergegeben, also beide Akteure, die am Verkauf eines E-Bikes interessiert sind. Daher kann man davon ausgehen, dass die Angaben geschönt sind. Zumal sind 5 Jahre keine Zeit, kein Lebensalter für ein Fahrrad. Für Vielfahrer dürfte schneller Schluss sein.

    Und dann: Sondermüll, zumindest der Akku.

    Kosten für einen Austauschakku, hier der übliche Bosch Akku 500: Zur Zeit 733,-- Euro.

    https://www.amazon.de/Bosch-PowerPac...a-360964198751
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.903


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lastenrad statt Auto: So will Niedersachsen den Verkehr entlasten

    Gutes Fahrrad, dann eine Kupplung dran und einen schönen stabilen gefederten Anhänger !!! Mehr brauchts nicht und mehr macht auch keinen Sinn. Die Lastenräder sind total unsinnig weil schwer und nur als Lastenrad zu gebrauchen.Versteh nicht warum keine einfachen Anhänger gefördert werden !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.559


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Lastenrad statt Auto: So will Niedersachsen den Verkehr entlasten

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Gutes Fahrrad, dann eine Kupplung dran und einen schönen stabilen gefederten Anhänger !!! Mehr brauchts nicht und mehr macht auch keinen Sinn. Die Lastenräder sind total unsinnig weil schwer und nur als Lastenrad zu gebrauchen.Versteh nicht warum keine einfachen Anhänger gefördert werden !!!
    Ich finde auch, dass die Lastenräder vor allem in den Alpen und Bergregionen der Mittelgebirge, im Süden Deutschlands, im Winter und bei Regenwetter viel Sinn machen. Man denke nur, da wird ein Habeck gerade in der Limousine transportiert oder auch die Baerbock oder der Scholz und fährt an einem Lastenradfahrer vorbei. Das muss doch erhöhen und erheben. Da macht sich endlich der ständische Unterschied zwischen denen da oben und denen da unten sichtbar.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2017, 23:05
  2. Wie uns die Flüchtlinge moralisch entlasten
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 17:42
  3. In der FAZ: Forscher “entlasten” Sarrazin
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 11:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •