Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.559


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Keine Reserven mehr: Stromnetz an der Belastungsgrenze

    Das Netz ist an der Leistungsgrenze“ – Eon-Chef schlägt Alarm
    „Es gibt praktisch keine Reserven mehr im Netz“, sagte Birnbaum im Interview mit dem Handelsblatt. In den vergangenen zehn Jahren habe das Netz den Zuwachs von Erneuerbaren noch verkraften können. „Aber jetzt sind wir einfach an der Leistungsgrenze“, sagte Birnbaum.
    Es müssten immer mehr Solardächer und Windräder angeschlossen werden, erklärte der Chef des Eon-Konzerns, der das größte Verteilnetz in Deutschland betreibt. Dazu komme eine stark wachsende Nachfrage aus der Industrie, zum Beispiel durch Batterie- oder Chipfabriken und Rechenzentren.
    ...https://www.handelsblatt.com/unterne...01.example.org
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.941


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Keine Reserven mehr: Stromnetz an der Belastungsgrenze

    Bitte im Terminkalender notieren: 31.12.2021 : Blackout in Deutschland, Benelux, Elsass, nördliche Schweiz … vielleicht noch weiter … teilweise für mehrere Stunden … so dass Heizungen einfrieren (?) und Menschen erfrieren (?) so dass es Plünderungen gibt (?) es kein fliessendes Wasser mehr gibt (?)

    Dann kann man den Atomaussteigern danke sagen und hoffen, dass die FFF Jugend endlich in der Realität aufwacht und weiss was die Konsequenzen ihrer Forderungen bedeuten - es trifft eben nicht mehr nur die anderen, sondern auch sie selbst …
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.243


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Keine Reserven mehr: Stromnetz an der Belastungsgrenze

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    ..... und hoffen, dass die FFF Jugend endlich in der Realität aufwacht und weiss was die Konsequenzen ihrer Forderungen bedeuten - es trifft eben nicht mehr nur die anderen, sondern auch sie selbst …

    Das wird sie nicht aufwachen lassen. Ihrer Meinung nach haben wir harte Opfer zu bringen. Noch in den 50er Jahren waren um die 30% der befragten Deutschen der Meinung, dass Hitler ein großer Staatsmann war. Trotz allem, was jeder über ihn wissen musste. Grüne sind Fanatiker.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.559


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Keine Reserven mehr: Stromnetz an der Belastungsgrenze

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Das wird sie nicht aufwachen lassen. Ihrer Meinung nach haben wir harte Opfer zu bringen. Noch in den 50er Jahren waren um die 30% der befragten Deutschen der Meinung, dass Hitler ein großer Staatsmann war. Trotz allem, was jeder über ihn wissen musste. Grüne sind Fanatiker.
    Ja, Opfer sind wieder modern geworden, genauso wie die großen Ziele, international.

    Rot und Grün ergibt nun einmal braun:

    Farbmetrisch wird eine Farbe als Braun bezeichnet, wenn sie durch Abmischen von Rot mit Grün (Rötel) oder von Rot mit Grün und Schwarz (Umbra) entstanden ist. Braun ist eine gebrochene Farbe.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zusammen an der Belastungsgrenze - domradio.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2016, 18:30
  2. Ein Staat an der Belastungsgrenze - DiePresse.com
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 21:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •