Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.307


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Merz neuer CDU-Chef

    Nun hat er es geschafft. Friedrich Merz wurde durch einen Mitgliederentscheid zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt. Im Januar soll dann diese Wahl bei einer Parteiversammlung beschlossen werden. Merz bekam rund 62% der Stimmen. Seine Mitbewerber waren Norbert Röttgen 25,8% und Helge Braun 12,1%
    Unter Merz dürfte sich die CDU wieder mehr der politischen Mitte und der Wirtschaftspolitik zuwenden. Merz ist mit seinen 66 Jahren allerdings kein Mann der Zukunft.


    Name:  1.jpg
Hits: 40
Größe:  110,9 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.231
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merz neuer CDU-Chef

    Dieser Mann paßt zu der Partei, wie sie sich heute darbietet.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.307


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merz neuer CDU-Chef

    Ich hatte eigentlich mit Röttgen gerechnet. Dass sich nun so viele für Merz ausgesprochen haben, wundert mich schon. Die herbe Klatsche für den Merkel-Mann Helge Braun macht deutlich, dass die Partei längst nicht so geschlossen hinter Merkel stand.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.231
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merz neuer CDU-Chef

    Merz im Dezember! Jetzt leidet die CDU auch noch an Legasthenie.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.307


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merz neuer CDU-Chef

    Nun also wurde Merz mit 94,6% zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt. Langsam blickt die Partei wieder nach vorne, die Wahlniederlage musste verarbeitet werden. In welche Richtung Merz die CDU lenken wird, ist nicht eindeutig. 16 Jahre Merkel hat eine nicht geringe Zahl an politischen Warmduschern produziert. Die CDU als bessere SPD machte eine Koalition mit den Sozialdemokraten erst möglich, hat die Partei aber zerrissen. Die AfD konnte nur wegen Merkel so groß werden. Schafft es die CDU nicht, sich von den Linken abzusetzen und eine klare konservativere Haltung einzunehmen, wird die CDU niemals wieder an alte, bessere Zeiten anknüpfen können. Merz war von Anfang an gegen Merkel, konnte die Partei aber nie davon überzeugen, dass "Honeckers Rache" eine Gefahr für die Union und unser Land ist. Man darf gespannt sein, ob es Merz nun gelingt, den sozialistischen Ungeist Merkels zu vertreiben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.231
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merz neuer CDU-Chef

    Man darf gespannt sein, ob es Merz nun gelingt, den sozialistischen Ungeist Merkels zu vertreiben.
    Man dürfte schon, aber aus welchen Gründen?
    Merz wäre nicht Merz, wenn er nicht nur eines im Auge hätte: Die Befriedigung seiner Profitgier.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    47.307


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merz neuer CDU-Chef

    Was nun kommen müsste, wäre eine Rede ähnlich wie sie Chruschtschow 1956 auf dem XX. Parteitag der KPDSU gehalten hat. So wie sich damals Chruschtschow von Stalin distanzierte, muss sich die CDU von Merkel befreien.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.579


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merz neuer CDU-Chef

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Was nun kommen müsste, wäre eine Rede ähnlich wie sie Chruschtschow 1956 auf dem XX. Parteitag der KPDSU gehalten hat. So wie sich damals Chruschtschow von Stalin distanzierte, muss sich die CDU von Merkel befreien.
    Von dem, was sie angerichtet hat, kann man sich nicht so schnell befreien, erst recht nicht durch Reden.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  9. #9
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    16.231
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merz neuer CDU-Chef

    Name:  11012301Merz_neuer_CDU-Vorsitzenderkol.jpg
Hits: 6
Größe:  323,6 KB
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Olgun ist neuer Chef der IGGiÖ - nachrichten.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2016, 00:33
  2. Linksradikaler ist neuer Labour-Chef
    Von Realist59 im Forum Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 09:19
  3. Neuer BDI-Chef: Markus Kerber, der Pfadfinder - STERN.DE
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 18:40
  4. Ägypter neuer Chef von Al-Kaida? - news.ORF.at - ORF.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 18:20
  5. Neuer Chef des Islamrats - taz.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 14:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •